Roth & Junius RJVAC Viola Case Giocoso

Lightweight Viola Case

  • Adjustable from 380 to 420 mm
  • With 4 bow holders
  • Hygrometer
  • 2 Accessory compartments
  • String tube
  • Backpack straps
  • Weight: 2.6 kg
  • Colour of the interior: Red-beige
  • Colour: Black

Internal dimensions

  • Upper bout: 21.0 cm
  • Lower bout: 26.0 cm
  • Body length: 38.0 - 42.0 cm
  • Total length: 76.5 cm

Further Information

Taille 38 - 42 cm
weight approx. 2,64 kg
backpack straps included Yes
handle Yes
subway-handle Yes
suspension-system Yes

These are other customers' choices:

Customers who looked at this item have bought these:

Roth & Junius RJVAC Viola Case Giocoso
70% bought this exact product
Roth & Junius RJVAC Viola Case Giocoso
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
£41 Add to Basket
Roth & Junius RJVAC Viola Case Presto
7% bought Roth & Junius RJVAC Viola Case Presto £38
Roth & Junius RJVAC Viola Case Concerto
5% bought Roth & Junius RJVAC Viola Case Concerto £62
Jakob Winter JW 51015 VCAB Viola Case
4% bought Jakob Winter JW 51015 VCAB Viola Case £104
Roth & Junius GreyLine Viola Case 16,5"-15"
3% bought Roth & Junius GreyLine Viola Case 16,5"-15" £38
Our most popular Viola Bags and Cases
20 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • handling
  • stability
  • quality
Total
handling
stability
quality
Best price quality ratio
Viola 001, 29.05.2019
A very sturdy viola case that adjust on the inside to fit your viola snuggly. Enough compartment on the inside for storage. Good grade quality zipper and caring bands (with metal key clip like connectors).
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
Total
handling
stability
quality
GREAT CASE - VERY PLEASED!
08.02.2016
The case is light, well designed, has two storage compartments, holds four bows and has plenty of room to fit a large or wide viola (you can also adjust the length to fit exactly) This case really represents good value for money compared to others on the market, was pleasantly surprised. Comes complete with carry straps.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
Total
handling
stability
quality
roth and junius RJVAC viola case
Josette S., 08.07.2013
Delighted with this lightweight and versatile case. The price too is unbelievable at around £50 as the case looks and feels like something much more expensive. The case holds four bows, has a humidity indicator, and adjusts to fit your instrument like a glove. Overall an excellent purchase...
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
stability
quality
Hübscher Kasten, aber Gestank und untaugliches Tragesystem
Andreas109, 03.06.2014
Die Pluspunkte:

- optisch hochwertiger Eindruck

- gepolstertes, großes Notenfach

- Koffer hat eine "Hartschale" im Gegensatz zu vielen anderen Billigkoffern, die nur einen überzogenen Styroporkern haben. Trotzdem ist er sehr leicht.

- viel Stauraum für Zubehör im Inneren

- U-Bahn-Griff

- Sehr gute Schwebelagerung

- Anpassung an fast alle Bratschengrößen möglich

- das Band, mit dem die Bogenhalterung hinterlegt ist, ist nur verschraubt nicht verklebt; dadurch kann man hübsch seine Fotos etc. dahinter stecken


Die Negativpunkte:

- Unerträglicher Gestank nach Lösungsmitteln, der sich zur Zeit noch weigert zu verfliegen. Nach wenigen Minuten geöffneter Koffer im Raum entsteht bei mir Brechreiz (das ist nicht übertrieben formuliert!). Wenn der Geruch nicht verfliegt, werde ich den Kasten deshalb zurückschicken müssen.

- das Rückentragesystem ist völlig untauglich, denn die obere Befestigung der beiden Schultergurte besteht in einem gemeinsamen D-Ring. Dies führt zu schmerzhaftem Einschneiden der Schultergurte am Hals und Drücken der Karabiner im Nacken, so daß sich der Kasten nicht erträglich auf dem Rücken tragen läßt. Einen Beckengurt, der den Druck vom Nacken nehmen könnte, gibt es ebenfalls nicht.
Außerdem ist der D-Ring nicht mit dem Kasten verschraubt, sondern nur über ein Gurtband in den Bezugsstoff eingenäht, wodurch die Nähte sehr schnell ausreißen werden.

- Für meine kleine 15" Bratsche ließ sich der Schieber nicht ausreichend verstellen, weshalb hier etwas mit der Bohrmaschine nachgeholfen werden mußte.

- kleine Instrumente werden zwar noch ausreichend fixiert, haben an den Seiten aber erheblich "Luft", weshalb hier noch z.B. mit einem Tuch nachgepolstert werden sollte.

- Meine Bratsche hat vom Steg bis Kastenoberkante noch etwa 5mm Platz, aber bei größeren Instrumenten kann dieser eventuell nicht reichen und es kann dann durch Druck auf den Teg zum Stimmriss kommen.

- der Innenbezug wirkt sehr "kurzflorig" und ziemlich rauh, was möglicherweise nicht gut für den Lack ist, wenn man das Instrument viel transportiert. Ein Seidentuch kann hier Abhilfe schaffen.

- die Zubehörfächer sind zu schmal, um einen Satz Ersatzsaiten aufzunehmen.

- wie vom Preis zu erwarten, teilweise nicht ganz sauber verarbeitet, bzw. außen an der Randeinfassung der Notentasche ist die Naht verrutscht und das Fach hat dort ein kleines Loch.


FAZIT:

Wenn der unerträgliche (und hoffentlich nicht gesundheitsschädliche!) Gestank nicht wäre, könnte ich mit den Macken des Koffers gut leben: ein selbstgebautes Gurtband mit Klemmschnalle, oben um den Kasten geschlungen, ermöglicht das Einhaken der Schultergurte mit etwas Abstand und macht das Rückentragen damit erträglich. Leider haben auch weitaus teurere Koffer wie die von :dix dieses Problem und sind deshalb keine echte Alternative.

Nun gebe ich dem Kasten noch 3 Wochen Zeit zum Ausdünsten und schicke ihn zurück, wenn das keinen Erfolg zeigt. Schade, ggf.

--
Nachtrag vom Dezember 2018:

Ich habe den Kasten nach etwa 2 Jahren "ausgemustert", da die Nähte aufgingen. Die Verarbeitung war halt doch ein wenig einfach. Von innen finde ich den Kasten nachwievor hervorragend gestaltet.

Allgemein hat mich aber gestört, dass die obere Befestigungslasche für den Rückentragegurt nur mit dem Aussenbezug vernäht wurde und das Verstärkungsband, wie vorhergesehen, rasch an den Seiten abgerissen ist. Ich habe mir dann eine Lösung mit umlaufendem Gurtband gebaut, das war aber sehr nervig auf Dauer.

Dann hatte ich ja damals von einer "Hartschale" geschrieben, dies ist jedoch nicht ganz richtig. Der Deckel besteht aus Styropor, der an einigen Stellen mit Sperrholzbrettchen versteift ist und dadurch etwas mehr Stabilität bekommt. Man kann das Styropor im Deckel jedoch bereits mit dem Finger eindrücken. Fällt etwas schweres auf den Kasten (z.B. Kind beim Spielen), überlebt dies das Instrument sicher nicht.

Wer mit seinem Instrument viel unterwegs ist, sollte sich vielleicht was hochwertigeres kaufen. Auf der anderen Seite bietet der Kasten viel für sein Geld und isoliert auch gut gegen Temperaturschwankungen.

Mittlerweile habe ich sehr viele Kästen verglichen und bin zu der Feststellung gekommen, dass es selbst im hochpreisigen Bereich keinen Bratschenkasten gibt, der das Instrument vor Fall, Stoß und Temperaturschwankungen gut schützt und gleichzeitig eine durchdachte Ergonomie bietet. Was schützt, ist also vor allem Vorsicht im Umgang. Und da würde ich einen Styroporkasten einem Sperrholz- oder gar Kunststofflaminatkasten wegen der besseren thermischen Isolierung und Stoßabsorption immer vorziehen. Für seinen Preis bleibt dieser Kasten also nachwievor eine gute Wahl, wenn man ihn nicht auf dem Rücken transportieren möchte.

Der anfängliche starke Geruch war schnell verflogen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
£41
Excluding VAT; plus £8 shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-370
FAX: +49-9546-9223-24
2
(2)
Recently Viewed
MOTU UltraLite mk5

USB 2.0 Audio Interface With USB C connector, ESS Sabre32 Ultra DAC technology, 24 Bit / 44.1 - 192 kHz, Precise level meters for all analogue inputs/outputs with high-resolution OLED display, 2 Microphone / line / Hi-Z inputs via…

1
(1)
Recently Viewed
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; sturdy and magnetic cover around the LUMI Keys for a slim and seamless fit; protects the LUMI Keys during transport and storage; easily folds into a stand for mobile devices; dimensions (W x D x…

Recently Viewed
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmiiter, 2,4 GHz plug and play Wireless transmitter for Relay G10 systems or Spider V series from Spider V 60, with internal receiver, audio frequency range 10 - 20.000 Hz, automic frequency setup, 118 dB SPL max.,…

Recently Viewed
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano - 88 weighted keys, RH-CII keyboard and Harmonic Imaging (HI), three sensors, 88-key piano sampling, 15x sounds, Shigeru Kawai SK-EX sound, Shigeru Kawai SK-EX concert grand piano sound with new low balance volume feature, which…

2
(2)
Recently Viewed
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack module; dual Sample & Hold /Random Voltage; internal clock adjustable from 0.03 - 300Hz; manual sample button; clock FM input with attenuator; signal input with attenuator; internal random generator with attenuator; channel A…

Recently Viewed
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Series SiX Channel; Channel Strip; with SuperAnalogue mic preamp and 5-way LED indicator; +48V phantom power; with phase and HPF switches; separate instrument/line input on front panel with Hi-Z switch (1MO); switchable 2-band EQ with bell and…

1
(1)
Recently Viewed
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Electronic sound toy / synthesizer, standard size, selection of various sounds via new studio smart phone app, cross link of smart phone and Otamatone via cable, power plug for external power supply, stereo headphone jack, volume adjustable, playing…

Recently Viewed
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtual synthesizer; four sound engines with variable sound sources; Harmonic Engine with up to 512 partials; Wavetable Engine with a total of 164 wavetables; Utility Engine with sub-oscillator and two noise sample layers; Jup-8 V4 low-pass…

Recently Viewed
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum ligature for Bb-Clarinet (Boehm system), precise and fast fixation, easily fixable to the mouthpiece, no lateral pressure on reed and ligature, color: pink-gold, incl. plastic cap and three different pressure plates for variety of sounds

4
(4)
Recently Viewed
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne 5.8Ghz Pro Instrument, 5,8GHz digital wireless instrument system; suitable for all instruments with 6,35mm audio jack; plug-n-play transmitter & receiver; 5,8GHz band (5.729~5.820GHz); 24 bit/48KHz; 4 channels; transmission range up to 35 meter; latency 5,6ms; battery…

1
(1)
Recently Viewed
Korg SQ-64

Polyphonic Step Sequencer with 4 Tracks 3 Melody tracks with 8-fold polyphony and 16 patterns of 64 steps each, Drum track with 16 monophonic sub-tracks, 64-Key matrix with illuminated buttons, OLED display, Editing modes per melody track: gate, pitch…

2
(2)
Recently Viewed
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Electronic sound toy / synthesizer, standard size, selection of various sounds via new studio smart phone app, cross link of smart phone and Otamatone via cable, power plug for external power supply, stereo headphone jack, volume adjustable, playing…

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.