Roland FA-07

12

Music Workstation and Audio/MIDI Interface

  • 76 Velocity sensitive keys
  • Guitar/mic and line inputs for sampling and live effects
  • Big colour LCD
  • Over 2000 sounds of the Integra 7 including SuperNatural and PCM
  • 2 Virtual expansion slots for sound expansion via the AXIAL Platform from Roland
  • Sampling section based on Roland SP-404SX with 16 pads and 4 banks each
  • Recording and playback of samples on or from SDHC card
  • Internal 16-track sequencer incl. nonstop loop recording and multi-track MIDI/audio export for further processing with DAWs
  • 16 Independent multi-effect processors plus Master EQ and Compressor
  • 6 Freely assignable controls for internal sounds and DAW control
  • Switchable to the DAW control by pressing a button
  • D-Beam controller
  • Rhythm patterns, Arpeggiator and Chord Memory function
  • Compatible with Apple iPad (requires optional Camera Connection Kit)
  • 16 Bit / 44.1 kHz
  • Dimensions (W x D x H): 1231 x 311 x 107 mm
  • Weight: 8.5 kg
  • Incl. Quick Start, safety instructions, SD Card, SD Card Protector, power supply and power cable

Connections:

  • 1 Guitar/mic input switchable with level control 6.3 mm jack
  • Jack input for external sound sources: 3.5 mm jack
  • Main Output: 2x 6.3 mm jack
  • Sub output: 6.3 mm jack
  • Headphone connector: 6.3 mm jack
  • Pedal-connector: 6.3 mm jack
  • 2 Controller connections: 6.3 mm jack
  • MIDI In/Out
  • USB port for computer/iPad operation
  • USB port for updates via USB stick
Amount Of Keys 76
Touch Sensitive Yes
Aftertouch No
Split Zones Yes
Modulation Wheel Yes
Number of Voices 128
Sound Engine Modeling, Sample based, Virtuell Analog
MIDI interface 1x In, 1x Out
Storage Medium SD Card
USB-port Yes
Effects Yes
Arpeggiator Yes
Sampler Yes
Number of analog outputs 2
Digital Output No
Pedal Connectors 3
Optional Expansion Boards Virtuell intern
Display Yes
available since September 2017
Item number 416597
sales unit 1 piece(s)
Dimensions 1231 x 311 x 107 mm
Weight 8,5 kg
Show more
B-Stock from £1,055 available
£1,135
Free shipping incl. VAT
In stock within 4-5 weeks
In stock within 4-5 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

8 Customer Reviews

A
Everything is well!
Asanka 30.10.2018
The best decision I ever made. FA06 is the best keyboard you could buy in a moderate budget where you want to rule the live gigs.

01)Extremely lightweight in transporting.
02)Elegant Super Natural tones
03)Great accessibility
04)Easy Sampling and list goes on

However, disadvantages so far I experienced
01)No volume control for Samplers - Sample volume all the time set for 127 and louder than the keyboard tones

02)The part view does not reset when you move from Split, Duel or studio mode to single mode (if the Split mode is with a different octave or with an effect when you quite from the split mode, still the octave change and effect will be there on single mode)

Also, it would have been great if it had more expansion slots :) just a suggestion.

overall, it is a workstation with a good value for your investment.
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
n
Allrounder mit gewöhnungsbedürftiger Tastatur
nosid 04.12.2020
Ich habe den FA-07 seit ungefähr 18 Monaten. Das Gerät ist leicht, und das Plastikgehäuse fühlt sich vergleichsweise wertig an. Die Bedienung am Gerät ist ordentlich. Allerdings wünschte ich, es gäbe eine gute iPad-App.

Die SuperNatural-Acoustic and SuperNatural-Synth Sounds klingen wesentlich besser (realistischer und voller) als die PCMS-Sounds. Für mich ein deutlicher Mehrwert gegenüber Rolands rein-PCMS-basierten Synths. Die A-Piano, E-Piano und Organ-Sounds sind im Band-Kontext absolut brauchbar, Solo-Streicher und Bläser-Sounds dagegen weniger.

Leider hat die SuperNatural-Synth-Engine weniger Funktionen als die PCMS-Engine (z.B. nur ein statt zwei LFOs per Partial, keine Mod/Control-Matrix), so dass sie die PCMS-Engine nicht vollständig ersetzen kann. Nach meinem Verständnis erfolgt das erst mit Rolands ZEN-Core-Engine.

Tastatur ist ein sehr subjektives Thema. Ich habe mich für die Version mit 76 Tasten entschieden, ohne es zuvor ausprobiert zu haben. Die Tastatur sieht hochwertig aus und ist gut verarbeitet. Allerdings bin ich bisher damit nicht glücklich geworden, weil sie ordentlich Kraftaufwand erfordert, und weil sich weiße and schwarze Tasten nicht ausgewogen anfühlen (insbesondere bei Nutzung der vollen Länge der Tasten). Im direkten Vergleich fühlt sich die Tastatur meines 20 Jahre alten Roland XP-30 eine Klasse besser an.

Bezüglich Tastatur würde ich empfehlen, das Gerät zunächst irgendwo auszuprobieren. Abgesehen davon kann ich es sehr empfehlen für den Preis.
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate pt
Unfortunately there was an error. Please try again later.
F
FIDA2608 20.12.2017
Uso o FA07 para concerto-live , tem todas as características para um teclista que queira explorar uma workstation da nova geração embora não tenha todas as funções previamente apresentadas pela roland ( serie X e G) . Gostei particularmente de ter uma placa de audio já incutida e a possibilidade da interação in-live com uma DAW.
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
E
Gutes Keyboard
EliasRöbl 12.07.2018
Ich hab das Keyboard nun schon ca ein halbes Jahr und bin sehr zufrieden. Alle Features sind leicht und wie beschrieben ohne Einschränkungen nutzbar. Das Keyboard ist sehr gut für Workstation Einsteiger, aber auf für Erfahrenere Nutzer eine gute Wahl.
Die Sounds sind sehr umfassend und wenn man genug Zeit investiert kann man sich durch die vielen Sounds durchtasten und mit Bearbeitung und mehrere Layer sehr professionelle und eindrucksvolle Sounds machen.
Ein sehr nützliches Feature(besonders für Einsteiger) sind die Rythmic Pattern die dir den Beat für verschiedenste Musikstile gibt.

Was einem vielleicht fehlt sind gewichtete Tasten, was durch die gute Anschlagsdynamik zwar gemildert wird, aber noch nicht ersetzt. Außerdem hat das Roland FA-07 keine LEDs,dh. wenn du in einem schwach beleuchtetem Raum spielst, siehst du entsprechend wenig.

Alles in allem bin ich sehr zufrieden und würde jemanden der in die Welt der Music Work Station eintaucht dieses Gerät auf jeden Fall empfehlen.
handling
features
sound
quality
2
0
Report

Report