Customer center login
Country and Language

Reedmaster Ligature Tenor Ponceau

2

Ligature for Tenor Saxophone

  • Revolutionary reed placement: exact and quick setting of the reed and thus easy to attach to the mouthpiece
  • No vibration-inhibiting materials on the mouthpiece
  • Minimal blowing resistance
  • Improved tone development in all octaves
  • Direct response
  • Simple and clear tone generation
  • Easy and intuitive playing
  • Brass bracket
  • Upper portion made of ebonite
  • Colour: Ponceau
  • Includes elegant protective cap made of metal
  • Made in Germany
Compatible To: Tenor Saxophone
Material Ebonit, Metal
Cap Yes
available since March 2020
Item number 484293
£253
Free shipping incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
430 Sales Rank

2 Customer Reviews

5 2 Customers
4 0 Customers
3 0 Customers
2 0 Customers
1 0 Customers
5 / 5

quality

google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S
Excelente
Susof 02.05.2020
Excelente diseño y muy práctico.
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
L
Eine ungewöhnliche, neue Erfahrung
Loni21 03.06.2021
Nachdem ich nun 1 Woche die neue Blatthalterung von Reedmaster Ligature auf meinem Tenorsax gespielt habe, bin ich überrascht und begeistert. Durch die passgenaue Lage des Blattes scheinen verschiedene Kiekser, kleinste Schnarrer und Unsauberkeiten des Tons verschwunden. Gut ist auch, dass die Feststellschraube dicker ist als bei anderen Ligaturen und das Set dann wirklich fest am Mundstück sitzt. Und dadurch, dass die Halterung nun ein kompaktes Set mit dem Mundstück abgibt, ist gerade in den tiefen Lagen der Ton voll, kraftvoll und vibrationsreich.
Eine gute Erfahrung, denn natürlich kann oder konnte es auch bei mir sein, dass man durch seinen Ansatz selbst für die falschen Nebengeräusche verantwortlich ist. Nach vielen Jahren des Spiels mochte ich das aber für mich eigentlich ausschließen, es lag bei mir tatsächlich an der Halterung. Der hohe Preis überraschte mich, ich fand ihn sehr hoch, aber jetzt sehe ich, was da an Entwicklung dahintersteckt incl. der filigranen, kompakten Bauweise. Ich fand in den vielen Jahren des Spiels und Ausprobierens, dass gerade die Ligaturen eigentlich immer vernachlässigt worden waren. Das Ding ist wirklich weiterzuempfehlen...
quality
0
0
Report

Report

Need help?