Customer center login
Country and Language

Quilter Interbass 45

2

Compact 45 W Bass Amplifier

  • Packed with powerful functions for direct connection to PA and recording consoles
  • Combined with a powerful small power amplifier with enough volume for rehearsals and small gigs
  • 1 Channel
  • Power: 45 W @ 4 Ohm, 33 W @ 8 Ohm, 17 W @ 16 Ohm
  • Controls: Master, Depth, Woof, Snap, Gain
  • Switch: Line Out/Headphone, Bass Type, FR/VINT
  • Speaker output: 1x 6.3 mm jack
  • Input: 6.3 mm jack socket
  • FX Loop Send & Return: 2 x 6.3 mm jack
  • Balanced Line Out / Headphone: 6.3 mm stereo jack
  • Dimensions: (W x D x H): 10.2 x 12.7 x 4.4 cm
  • Weight: 300 g
  • Includes universal 24 V DC power adapter that takes AC voltages from 100 to 250 V.
Equalizer 3-Band
Compressor No
Limiter No
Effects Processor No
External effect loops Yes
Speaker Connector Jack
Headphone Output Yes
DI Output Yes
Tuner Out No
Rack mount No
Item number 477945
£255
Free shipping incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
61 Sales Rank

2 Customer Reviews

5 1 Customer
4 1 Customer
3 0 Customers
2 0 Customers
1 0 Customers
4.5 / 5

handling

features

sound

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
r
rrosenb 03.03.2021
Am Anfang ist man ja schon skeptisch: nur 45 Watt, minimales Tonestack - reicht das, braucht man das? Ja, das Teil ist sehr gut durchdacht, klingt hervorragend und lässt sich vielfältig einsetzen. Schon mit allen Reglern auf 12 Uhr zeigt sich die tolle Qualität des Preamps, das klingt rund und kraftvoll (aber nicht HiFi!). Mit Schalter auf "FR" eher neutral mit warmen Mitten - wie eine Markbass 4x10. Auf "Vint" mit Mittenloch, zurückgenommenen Höhen und ordentlich Druck im Bass - wie eine Ampeg 8x10. Mit Depth, Woof und Snap lässt sich der Sound dann wirklich optimal verbiegen - wenn auch nicht extrem, dafür klingt es immer anständig. Selbst Gain und Master kann man voll aufdrehen, die dann entstehenden Verzerrungen klingen sehr musikalisch (und besser als alle meine Bass Overdrives). Dann hat der Amp auch genügend Power, um mit ausreichend bereitgestellter Membranfläche einen Proberaum oder einen kleinen Club ordentlich zu beschallen. Er kann sich genau so gut durchsetzen wie der TC BAM200, klingt aber eine Klasse besser. Auch der umschaltbare Kopfhörer- und DI-Ausgang klingt in beiden Modi erstklassig (und hat ordentlich Pegel). Allerdings wirkt sich der Master-Regler auch auf den DI-Ausgang aus. Gut zu wissen: 1, Der Send-Ausgang läuft auch ohne Return...da kann man einen weiteren Amp-Monitor mit dem tollen Preamp-Sound "bedienen" und weiterhin den DI und Poweramp verwenden. 2. Wenn man den Send-Ausgang nicht nutzt, wird das Signal am Return-Eingang 50/50 mit dem Preamp-Signal gemischt...hier ist er, der oft als fehlend kritisierte Aux-In! Auch ideal, um Fuzz- und Overdrive-Pedale einzuschleifen, wenn man das Signal schon vor dem Input splittet. Kein Nischenprodukt, sondern wirklich ein alltagstaugliches "Musician's Tool", dass sich für viele Einsatzmöglichkeiten uneingeschränkt empfiehlt.
features
sound
quality
handling
2
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
FB
Für mich bis jetzt ok.
Franz Bodo 11.12.2019
Benutze es zum alleinigen proben Zuhause und kleinen Events wie
Weihnachtsmärkten/Kirchen mit 7 Personen-Combo.
Live in Zusammenarbeit mit div. E-Bässen. Aktiv, passiv, Fender, Lakland, Musicman, Höfner, Warwick. Sowie Acoustic.
Als Box Eich XS10 oder auch Aguilar SL112. Immer definierter Ton auch ohne Einsatz der Klangregelung. Einfacher, gutgreifender EQ. Nebengeräusche vernachlässigbar. Also für Größe und Leistung sehr gut. Trifft meinen Geschmack. Antesten !
Minus: Beim Einsatz von Kopfhörern schaltet der Speakerausgang nicht stumm.
Bedienungsanleitung sehr sparsam.
Nachtrag: Nach knapp 2 Jahren im täglichen Gebrauch für mich immer noch Klasse !
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

YouTube on this topic

Need help?