PAS 2002PCA

46 Customer Ratings:
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
41 written ratings
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total

Großartige, audiophile Endstufe

G.Zach, 22.02.2019
Ich verwende die PAS Endstufe in einem sehr hochwertigen HiFi Setup zuhause. Ich hatte schon viele High End Endstufen aber diese schlägt klanglich alle, die ich bisher hatte. Sie nimmt es auf mit Geräten, die tausende Euros kosten. Das haben andere Rezensenten auch schon geschrieben. Den Klang würde ich als neutral bezeichnen. Die Bässe kommen druckvoller und präziser als bei meinen vorigen Endstufen ? die PAS hat den Bass fest im Griff, wohl auch wegen der für den Heim-Hifi-Bereich hohen Ausgangsleistung. In den Höhen gehen keine feinen Details verloren. Insbesondere die Räumlichkeit ist exzellent und die Abbildung punktgenau !
Diese Endstufe ist aufgrund ihrer Optik, den fehlenden Cinchbuchsen und den fehlenden Lautsprecherkabel-Terminals nicht unbedingt für den Heim-Hifi Bereich gebaut worden, ich empfehle sie aber eindeutig allen Hifi-Freaks und Audiophilen für die Anlage daheim. Mein DAC verfügt über symmetrische Ausgänge und für die Lautsprecherkabel habe ich mir halt Speakon-Stecker gekauft.
Man bekommt hier für den Preis von ca. 600 Eur deutsche Wertarbeit und 5 Jahre Garantie. Auch unter der Haube ist die Endstufe vorbildlich aufgebaut. Ich habe mich mittlerweile von all meinen anderen Endstufen getrennt und würde die PAS sofort wiederkaufen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Stabil, Neutral, Perfekt

FWFWEINHEIM, 15.01.2019
Treibt zusammen mit einer Mark Levinson (Hochmitteltonbereich) meine "Hi-End"Boxen im Bassbereich an. Passt Perfekt. Tolles Preis-Leistungsverhätnis - stabil wie ein Panzer. Überlege eine zweite zu kaufen, um dann im Doppel-Monobetrieb zu fahren. Design ist aussergewöhnlich - mir gefällts - habe extra Füsse drangeschraubt.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
fr Automatically translated (Show original)
frOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Conseillé par Thomann

Kristopheb, 12.12.2018
Encore un merveilleux conseil de Thomann. Parfait.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
dk Automatically translated (Show original)
dkOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Overbevisende lydkvalitet

A-DK, 17.11.2018
Anvendes i hi-fi-/hjemmesammenhæng, og har nu brugt den nogle uger på 2- og 3-vejs højttalere. Fuldt tilfredsstillende lyd, åbenhed, detalje, fasthed og præcision, ingen forvrængning, greb om bas, balanceret lydbillede. Også valgt da der ikke er blæser, enheden bliver knap varm af normale lydniveauer.
Eneste ønske ville være trigger til tænd/sluk.
Kan klart anbefales.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

UNFASSBAR. VIEL LEISTUNG, WENIG PREIS!!!

Abong Mbira, 23.10.2018
Ich benutzte NS10m seit ca. 20 Jahren und habe das Gefühl endlich vollkommen verständen zu haben warum die für viele schaffenden die sendefähiges Material erschaffen müssen unentbehrlich sind. Mit diese Endstufe leben die richtig. WOW. WOW. WOW!!! Ich hole bald eine zweite als ersatz Gerät für alle fälle.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Einfach nur klasse für den Preis

Meanthink, 30.09.2018
Ich bin ehrlich: ich kannte das Teil nicht und habe sie aufgrund der Bewertungen hier gekauft, als ich auf der Suche nach zwei guten Endstufen für den Mittel- und Hochtonbereich eines kleinen, aber sehr hochwertigen aktiven PA-Setups war (je 4x TB-Breitbänder als Mitteltöner, 1x Beyma Magnetostat als Hochrömer).

Nach nunmehr einigen Betriebsmonaten kann ich nur sagen: grundsolide, phantastisch klingende Amps mit einem einwandfreien Preis/Leistungsverhältnis, die ich sofort wieder kaufen würde.

Sound: sehr guter Störabstand, sehr guter CMRR, klar, präzise, dynamisch mit einem ganz leichten Hang zur Wärme, insbesondere bei hohen Leistungen, sehr fein auflösend und detailreich. 100 Punkte!

Verarbeitung: wie geleckt. Die vier komplementären Infineon-Mosfets pro Kanal sind satt und haltbar dimensioniert, die Jamicon-Ladeelkos eine gute Wahl.

Bedienung: einwandfrei.

Ein paar 'Kleinigkeiten' seien angemerkt, die jedoch keine wirklichen Nachteile sind. Da die Eingangspegel der beiden Kanäle im Brückenbetrieb sozusagen "von Hand symmetriert" werden müssen ist hier Raum für Fehler im praktischen Betrieb, weshalb ich sie nicht unbedingt als Brücke betreiben möchte. Gut, brauche ich auch nicht, insofern also egal.

Beim Rack Einbau mehrerer Endstufen muß man sich allerdings was einfallen lassen, denn auch das Innere der Endstufen braucht Kühlluft für Trafo und Gleichrichter, was man auf keinen Fall vergessen sollte. Das verkompliziert den Einbau, ist -sorgfältig gelöst- jedoch auch kein prinzipiell es Problem.

Fazit: wirklich ein Klasse Amp für wenig Geld!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
fr Automatically translated (Show original)
frOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Bon produit mais attention aux câbles XLR utilisés !

Vlm snd, 16.08.2018
Utilisation domestique pour driver des LB, bruit de fond pratiquement indécelable, robuste, et ergonomique.
Cependant l'utilisation de câble XLR avec un "boitier" de connecteur métalliques non isolé (exemple parmi d'autre: le sssnake SMxx) génère un "BZzzzz" qui rend l'écoute impossible (le signal est inaudible dans le bruit). J'ai mis pas mal de temps à trouver que le problème venait des câbles (qui ne m'ont jamais posé souci avec d'autres ampli) mais une fois les bon XLR branchés (ex: pro snake TPM) plus de souci. Si ça peut éviter à certain de chercher la source d'un buzzzz avec cet ampli c'est toujours ça de gagné!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Reference- Klasse Note 1,0

High- End- Liebhaber, 14.04.2018
vor dem Kauf habe ich alle 39 Bewertungen gelesen sowie mit dem Hersteller telefoniert. Meine Skepsis war vollkommen um sonst.
Seid mehr als 30 Jahren bin ich ein begeisterter High End Fan und habe in dieser Zeit andere Endstufen kennen gelernt sowie auch ausprobiert.
Selbst Endstufen im oberen vierstelligen Bereich oder sogar darüber klangen für mich nicht besser.
Meine ARCAM Endstufe hat diese PAS 2002PCA vom Thron gestoßen.
Vielen dank an die Firma PAS für Ihre Kompetente und aussagekräftige Auskunft.
Vielen dank für diese perfekt klingende Endstufe.

Fazit:
wüsten mehr High End Fans von dieser Endstufe, dann würden manche High End Händler nur noch wenige ihrer hochpreisigen Endstufen verkaufen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Ehrlicher Sound - Ehrliche Verarbeitung - Preis/Leistung UNSCHLAGBAR

PhaseLinear - Audio Manufaktur, 07.03.2018
Es dürfte die PAS 2002 die High-Endigste Endstufe hier bei Thomann sein. Wobei es da grundsätzlich schon auch noch Luft nach oben gibt. Ich selbst bediene beide Lager. Studio - Beschallung - High-End. Ganz groß ist die PAS in ihrer Natürlichkeit. Stimmen klingen in keinster Weise belegt oder zu harsch. Auch spricht sie Dynamisch sehr gut an. Die T-AMP oder QSC verblassen dagegen zu einem Klang-Matsch. Die wirklich auch toll aufspielenden DB-Technologies wirken gegen die PAS etwas zu hart, etwas zu kalt. Den PAS Machern ist es gelungen, für 600 ¤ zuverlässigen Sound zu bieten. In meinen Installationen laufen seit Jahren mindestens drei dieser Endstufen ohne irgend einen Ausfall. Im HiFi/High-End Segment ist für DIESES Geld nicht annähernd gleichwertiges zu bekommen !!! Die Optik ist in der Tat rudimentär. Dem Gesamtpreis entsprechend sind auch die beiden Pegelsteller von niedrigster Kategorie. Mit etwas Geschick kann man sie konsequent überbrücken oder gar durch gekapselte ALPS-Potis ersetzen. Es gibt ja immer Welche, die noch gern optimieren. ;-)
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Vorredner haben es gesagt

JuergenS, 04.12.2017
eine befeuert zwei Lambda Labs DH18 im Heimbereich, eine zwei Bose 901. Alles auf geringer Lautstärke. Klingt wirklich sehr gut, ich bin sehr zufrieden!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Enrico-DEFU, 17.11.2017
Ich nutze das Gerät seit drei Jahren und nutze es in Verbindung mit SONOS und Blueray-Player.
Absolute Spitzenqualität und gute Leistung. Ideal auch für Heim-Audio, da lüfterlos und reichlich Leistung.
Habe zuvor bei den einschlägigen Herstellern für Heimaudio und Märkten länger gesucht und keine passenden Geräte gefunden.
Guter Preis für eine leistungsstarke Endstufe.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Amtliches Gerät !

Daniel E, 07.08.2017
Verwende 3 Stück dieser Endstufen als Antrieb für ein aktives 3 Wege Hifi System mit Seas/RAAL Treibern.
Als Weiche dient ein IMG DSM260LAN, als Vorstufe ein Audiolab M-DAC. Vorher war das System Passiv getrennt und lief über einen Onkyo A-9070.

Zu der Endstufe: Die Verarbeitung ist ziemlich Massiv, die Anfassqualität der gerasterten Potis ist sehr gut.
Klanglich würde ich sie als feinauflösend und neutral einstufen. Der Bassbereich ist deutlich besser kontrolliert als beim Onkyo (auch im Direktvergleich mit dem Onkyo an der passiven Weiche). Kein Brummen, kein Rauschen, kein störendes Lüftergeräusch (sie hat halt keinen Lüfter).

Der Preis ist für die gelieferte Qualität als günstig einzustufen, zumal Made in Germany.

Edit:
Bei einer Endstufe Funktionierte der Linke Kanal plötzlich nicht mehr. Diese wurde aber von Thomann anstandslos sofort ausgetauscht. Kann bei jedem Gerät passieren. (an dieser Stelle Danke für die schnelle Abwicklung vom Service) Von daher bleibe ich bei 5 Sternen!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Null Marketing aber toller Klang

MD aus AC, 16.07.2017
Ich war schon länger auf der Suche nach einer Endstufe für den privaten Gebrauch. Zwischenzeitlich wollte ich mir einen Vollverstärker in der 2000 ¤ Klasse kaufen. In einem HiFi-Laden wurde mir dann ein Gerät für 1800 ¤ vorgeführt, das in den einschlägigen Medien für gut bewertet wurde. Ich fand die Dynmamik zwar nicht schlecht, aber die Stimmen, die konnte meine spartanische, undogmatische Vor- Endkombi für 650 ¤ besser. Auf meine Nachfrage, was ich denn ausgeben müsste, um wirklich zufrieden zu sein, wurde mir gesagt: mindestens 3000 ¤. Das mag für den Hifi-Bereich stimmen, hatte ich doch einen Neu-Seeländischen Vollverstärker mit MOSFETs für 3100 ¤ gehört, der mir wirklich gefallen hatte. Aber 3100 ¤?
So habe ich die PAS bestellt und voller Erwartung an meinen Röhrenkopfhörer mit Vorstufenausgang angeschlossen - und das klang schon richtig gut. Dann den Kopfhöhrerverstärker gegen eine Berliner Vorstufe aus dem Studiobereich für 1000 ¤ ausgetauscht. Die Kombi ist es für mich. Egal welches Cinch-Kabel, welcher Tonabnehmer, welcher DAC, - die PAS reicht die Unterschiede einfach weiter und verdeckt nichts. Grob- und Feindynamik sind sehr gut, die Stereobühne ist gut bis sehr gut. Tonal eher auf der warmen als auf der stautrockenen Seite angesiedelt, ohne Details zu unterschlagen oder den Bass aufzuweichen, mag es für mehr Geld da draußen vielleicht noch hif-tollere Maschinen geben. Ich brauche diese Geräte nicht. Die blaue Front gefällt mir im Übrigen auch.
Kurz und knapp: eindeutige Kaufempfehlung (und ich habe schon einiges - auch deutlich teureres - gehört) von meiner Seite. Die kurze Lieferzeit und tolle Verpackung von Thomann waren auch top.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Danke PAS

Jochen-A., 30.03.2017
Diese Enstufe zu bewerten ist einfach. Erstens muß man überhaupt mal froh sein, daß es neben diesem ganzen digitalen Schund mit nervigen Lüftern überhaupt diese Enstufe gibt!!! Zweitens klingt sie top! Drittens hat sie ausreichend Leistung. Viertens: Der Preis ist ok.
So, jetzt kann ich noch an der Farbe rumnörgeln - was ich aber nicht tue. Dat is mir doch schnurz - und wenn se rosa wäre, mit blauen Blümchen drauf...
Ich besitze zwei.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Tolle Endstufe

14.03.2017
Auf der Suche nach einer bezahlbaren Endstufe bin ich schließlich bei der PCA 2002 PCA von PAS "hängen geblieben". Das ist schon rekordverdächtig: Freitag Nacht bestellt und Montag war die Ware schon da. Dickes Lob für Thomann!! Hatte XLR Kabel und Neutrikstecker mitbestellt, so dass ich die Endstufe gleich ausprobieren konnte. Hatte bisher noch keine Erfahrung mit XLR und Neutrikverbindungen, aber ich muß sagen, dass ich sehr begeistert davon bin. Die Endstufe ist an einem älteren AVM Vorverstärker angeschlossen. An dieser Vorstufe hängt ein DAC mit verbundenem CD-Spieler. Die Endstufe treibt ein Paar Teufel Definion 5. Ich bin mit dem Sound der Kette sehr zufrieden. Die Endstufe ist, gemessen am Preis ausgezeichnet. Präziser Klang im Bass Mittelnereich und in den Höhen. Power ist genug vorhanden. Würde ich wieder kaufen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Sehr gute Studioendstufe

09.03.2017
Seit ich vor einigen Jahren durch Zufall eine ziemlich repräsentative Auswahl von neuen Aktiv-Monitoren bis etwa EUR 2.500/Stück im direkten Vergleich mit alten und ziemlich abgenutzten Urei 809 testen konnte, habe ich zwei Paare sorgfältig instandgesetzter 809 als Heimstudioabhöre und für die Stereoanlage. Über diese Wahl kann man sicher diskutieren, klar ist aber, dass für die 809 eine gute Endstufe notwendig ist. Ausprobiert habe ich Endstufen von Phonic, Alesis, Yamaha sowie JBL/Urei in der Klasse ca 150W Dauerleistung/Kanal/8 Ohm - und eben die PAS 2002. Vorweg: Phonic und Alesis mE nicht studiotauglich, Yamaha bedingt, meine 809 hängen an einer PAS 2002 und an einer Urei 6260. Phonic: Sehr robust und zuverlässig, Klang nicht neutral, Detailauflösung und Stereoortung für Studio nicht ausreichend. Alesis: Ständig defekt, Klang neutraler als Phonic, Detailauflösung besser, Stereoortung für Studio nicht brauchbar. Yamaha: Damit haben die 809 einen sehr gut aufgenommenen Konzertflügel auch in (annähernd) Originallautstärke verzerrungsfrei wiedergegeben, was keiner der von mir gehörten Aktiv-Monitore im genannten Preisbereich schaffte, auch die bekannten Namen nicht. Stereoortung und Detailauflösung ok, etwa wie die etwas größeren Genelec, aber hörbar weniger gut als etwa Klein+Hummel. Mit der PAS habe ich (bisher) die Zuverlässigkeit der Phonic und die positiven Eigenschaften der Yamaha bei wesentlich besserer Detailauflösung und Stereortung als mit der Yamaha. Wüsste selbst keine neue Endstufe, die zu diesem Preis auch nur annähernd so gute Qualität bietet. Die wesentlich schwerere und zT sicher noch aufwändiger gebaute JBL/Urei 6260 liefert noch bessere Detailauflösung und Stereoortung und von allen den präzisesten Bass (Dämpfung) - vorausgesetzt, man bekommt ein einwandfreies Exemplar. Da liegt aber genau das Problem: Meist haben Jahrzehnte professionellen Betriebs deutlich sicht- und hörbare Spuren hinterlassen; bevor man eine alte 6260 vernünftig instandgesetzt bekommt, kauft man leichter eine neue PAS und freut sich an deren ausgezeichneter Klangqualität. Alles natürlich subjektiv, insgesamt für mich aber schon interessant, dass an denselben Monitoren die Wahl der Endstufe zu so unterschiedlichen Ergebnissen führen kann wie, sagen wir, die Wahl eines guten mp3 Hörers am unteren und eines Top AKG Flachdrahthörers oä am oberen Ende.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

15.12.2016
Hät hinten leider keine Befestigungsmöglichkeit.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
es Automatically translated (Show original)
esOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Ideal para mis monitores de estudio

10.12.2016
Buscaba una etapa silenciosa y de calidad para mis Yamaha NS-10 Studio y realmente esta etapa me encajaba por precio y potencia.

Muy contento con su sonido.

En la actualidad tengo dos unidades una para los NS-10 y otra para mis fabulosos Studio Monitor JBL 4425 que con esta etapa suenan increíbles.

Un producto muy recomendado y con un precio medio pero de mucha calidad y absolutamente silenciosos.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Bccc1, 31.05.2016
Die Verarbeitung ist super und der Verstärker gefällt mir anders als es die Fotos erahnen lassen sogar optisch wirklich gut. Rein von der Haptik das beste Stück Hardware was ich bisher in der Hand hatte. Leider ist das Rauschen lauter als von mir erwartet. An normalen Lautsprechern ist das kein Problem, aber bei einem Kennschalldruck >110dB / 1W 1m rauscht es deutlich hörbar.
Klanglich konnte ich keinen Unterschied zu einer Monacor STA-800D festellen, bis auf das etwas lautere Rauschen, weshalb die PAS 2002PCA zurückgeht. Die klangliche Beurteilung fand an einem aktiv getrennten DIY Lautsprecher statt, weshalb ich nicht beurteilen kann, ob sich der Verstärker bei passiven Weichen lohnen würde.

Ich würde die Bewertung des Sounds daher lieber auslassen, aber das System erlaubt dies nicht. Da ich keine Mängel feststellen konnte, vergebe ich daher 5 Sterne.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Herausragende Endstufe - dafür günstig

28.02.2016
Die PAS 2002 wird im Studio an NS10 und Avantone Mixcubes betrieben. Da ich eine konvektionsgekühlte Endstufe (ohne Lüfter) im Studio wollte, kamen nur wenige Alternativen in Frage. Die PAS ist erstklassig verarbeitet und klanglich top. Für diese Performance ist die Endstufe als günstig einzustufen. Sie erweckt die NS10 und Avantone geradewegs zu neuem Leben (nach dem Betrieb mit einer InterM 300).
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Top Endstufe

11.02.2016
Die vielen durchweg positiven Bewertungen der PAS 2002 haben mich neugierig gemacht. Vorher hatte ich eine Samson Servo 300 mit der ich eigentlich recht zufrieden war. Aber wie es halt so ist, man kann eine Sache erst bewerten, wenn mann einen Vergleich hat.

Um es kurz zu machen: Zwischen beiden Endstufen liegen Welten!!! Am besten kann man den Unterschied so beschreiben: bei der Samson war immer eine Wolldecke vor den Lautsprechern. Mit der PAS ist die Wolldecke plötzlich weg. Der Sound ist offen, klar und detailreich. So wie es sein soll!

Die PAS kostet natürlich ein paar Euro mehr. Aber sie ist auch jeden Euro wert!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Solide, gute Qualität und klanglich neutral - kein Lüfter!

signalprozessierer, 05.01.2016
Auf der Suche nach einem preiswerten (= etwas, was seinen Preis wert ist) Verstärker, als Ersatz für die gestorbene Samson fürs Studio bin ich aufgrund der Bewertungen hier und im Netz zu dieser Endstufe gekommen. Sehr wichtig waren mir solide Verarbeitung und vor allem KEIN LÜFTER. Das geht überhaupt nicht im Studio.

Die Fotos, die mir vom Innenaufbau von anderer Seite vorlagen, suggerieren einen soliden Aufbau und leichte Reparierbarkeit im Fall der Fälle. Also flux bestellt.

Am Wichtigsten war mir, dass ich weder Rauschen, noch Brummen oder Dröhnen hinnehmen muss, was von anderen Studioverstärkern gewisser Marken zu lesen ist - besonders von Stufen mit Lüftern. Und ich muss sagen: Ziel erfüllt!

Man hört nicht, wenn sie angeschaltet ist, weder auf den Lautsprecherkanälen, noch im Rack. Um ein Brummen zu vernemen, muss man schon das Ohr ans Gehäuse legen. Sehr angenehm. Es wird auch beim Betrieb nicht wesentlich lauter (getestet mit AMP in einem Raum, Lautsprecher im anderen). Im normalen Abhörbetrieb ist ohnehin nichts zu registrieren.

Die Optik ist natürlich nicht das, was man sonst im Studio hat. Marquard-Schalter, Grau-Blau-Lackoptik und Henkel an der Vorderseite muss man geflissentlich übersehen. Die Speakon-Outputs sind auch nicht sofort Studiomonitor-kompatibel, aber wozu hat man einen Lötkolben.

Die Innereien arbeiten aber ausgezeichnet: Der Klang der Montore ist mit dem neuen Amp eine andere Klasse, die Leistungsreserve macht sich absolut bezahlt, auch wenn es eigentlich oversized ist und man aufpassen muss. Bei Viertel aufgedrehten Reglern ist Schluss - allerdings habe ich dann auch den Referenzpegel erreicht. Passt also!


Wie sich das Gerät langfristig verhält, muss man natürlich abwarten. Sehr positiv sind die 5 Jahre Garantie. Das erzeugt einen hohen Gegenwert für die Investition. Billiger kaufen macht da nur noch wenig Sinn.

Positiv ist schon mal der Support aufgefallen: Bei einer Rückfrage war der Service am Freitag Nachmittag sofort am Telefon und hat geholfen.

Auch noch erwähnenswert: Auch nach einer halben Stunde Dauerbetrieb mit mässiger Lautstärke ist keine Wärmeentwicklung oder ein Lauterwerden zu beobachten.

Nachteilig ist ein wenig die Tiefe: Das Gerät passt auch bei meinem etwas grösseren SB-Rack kaum rein und dort auch nur in der untersten Position. Da müssen kleine Studioracks sicher passen. Also vorher ausmessen!

Für die Front könnte man sich was einfallen lassen. Das Blau ist leider nicht so strahlend, wie auf den Fotos, sondern eher milchig matt, leicht in Richtung türkisgrau. Habe sie mit einigen Aufklebern verhübscht.

Update nach 3 Jahren: Sie funktioniert immer noch, auch wenn nur unregelmäßig im Gebrauch und wenig Betriebsstunden.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

Absolut Top

23.04.2015
Ich habe mir die Endstufe zugelegt, weil mein AV-Receiver (1000EUR Gerät eines bekannten Herstellers) nicht in der Lage war meine Frontlautsprecher länger als ein paar Minuten bei gehobener Lautstärke zu befeuern. Die Fronts haben eine Impedanz von 4 Ohm, was den AV-Receiver extrem heiß werden ließ, weil die Kühlung extrem unterdimensioniert ist.

Der 2002 PCA der jetzt lautlos die Fronts ansteuert wird selbst bei Vollast nach 30min. gerade mal handwarm! Die Endstufe ist auch klanglich einen absolute Empfehlung, also für Hifi absolut tauglich. Kein Voodoo sondern ehrliche hochwertige Technik und sehr robust aufgebaut.
PAS sollte wirklich mal alternativ über eine schwarz eloxierte Frontplatte ohne Rackwinkel nachdenken, dann wäre das Teil komplett Wohnzimmertauglich ;)

Fazit: Absolut empfehlenswert!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

PAS 2002PCA

03.04.2015
Die Endstufe wird bei mir für HiFi-Zwecke verwendet. Genauer als Antrieb für den Mitteltonbereich in einem vollaktiven Dreiwegesystem. Die Auftrennung der Frequenzbereiche erfolgt über eine digitale Frequenzweiche. Ich habe die Endstufe auch in allen anderen Frequenzbereichen getestet, nicht nur im Mitteltonbereich, ebenso als Antrieb für passive Vollbereichslautsprecher.

Mein Fazit
+ Sehr gute Kanaltrennung
+ Absolut rauschfrei
+ Sehr sauberer, neutraler Klang
+ Passive Kühlung, keine Störgeräusche
+ Äußerst kraftvoll

- Die Balance (linker / rechter Kanal) ist nur sehr schwer einstellbar. Die Rastierung der Drehregler könnte deutlich feiner sein oder am besten ganz entfallen. Ungerasterte Potis wären besser.

Nur der Preis spricht dagegen, dass ich mir zwei weitere PAS2002 zulege ;)
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Automatically translated (Show original)
deOriginal review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality

ist ja ein echter "Geheimtip"!

hallomusic, 23.02.2015
Makellose Verarbeitung und vor allem eine wirklich hervorragende klangliche Qualität wird hier nicht nur versprochen, sondern auch geliefert!. Der Preis erscheint mir angesichts dieser Tatsache durchaus angemessen bzw. sogar recht günstig.
Ich habe eine schon betagtere, aber hochwertige JBL/Urei-Studioendstufe (mehr als doppelt so teuer und ebenso doppelt so schwer!) mit der PAS verglichen: deutlich präzisere Stereo-Ortung und transparenterer Klang bei der PAS - die JBL/Urei klingt hingegen vielleicht ein wenig wärmer (Vintage-Klang), das war´s aber auch schon.
Aufgrund des "Gehörten" ist ab nun jedenfalls die PAS-Endstufe für meine Passiv-Monitore von Dynaudio (BM15) zuständig.
Bin hochzufrieden und kann diese Endstufe nur empfehlen!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report

PAS 2002PCA

€579 £503.62
Free shipping incl. VAT

The price in GBP is a guideline price only!

Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
PA
Phone: +49-9546-9223-35
FAX: +49-9546-9223-24
Online Guides
PA-Amps
PA-Amps
You could sum up the whole idea of a PA power amplifier in a single word - sound. The power amp is a crucial part of a musician’s live sound.
 
 
 
 
 
test results:
(1)
Recently Viewed
Tascam Model 24

22-Channel Analogue Mixer with Recorder 22 Channels - 12x mono and 5x stereo, Integrated 24 track recorder, Recording on SD card with maximum 24 Bit / 48 kHz, Simultaneous playback of 22 tracks possible, Function as 24 channel USB...

to the product
€977
(9)
Recently Viewed
PRS MT 15 Amp

Amp Head for Electric Guitar Mark Tremonti (Alter Bridge) Signature Model, 2 Channels: Clean and Gain, Power: 15 W - reducible to 7 W., Preamp tubes: 6x JJ EC83S, Power tubes: 2x JJ 6L6GCMS, Gain in the gain channel:...

to the product
€549
Recently Viewed
Harley Benton StompControl-4 ISO

4-Way Loop Switcher Programmable loop switcher with integrated power supply, 4 Patches, 5 Banks, 20 Presets, Easy to read LED display, Tuner output, On / Off switch with LED status indicator, Easy to use, Integrated, completely isolated power supply...

to the product
€98
Recently Viewed
Zoom PCF-8n

Bag suitable for Zoom F8n, F8 and F4 Opening on the side for access to the connectors, Removable, water-repellent and transparent top, Padded straps, Interior has various compartments through dividers with hook and loop fastener, Pockets on the front...

to the product
€99
Recently Viewed
Presonus Studio 68c

USB-C 6x6 Audio Interface 24-Bit / 192 kHz, 2 Front combo inputs: Mic / Line / Inst (XLR/jack), 2 Rear combo inputs: Mic / Line (XLR/jack), 48V Phantom power, 2 Balanced TRS main outputs with front panel level control,...

to the product
€279
(1)
Recently Viewed
tc electronic TC8210-DT

Reverb Plug-In with Desktop Remote Control 8 High-quality tc reverb algorithms: TC Reverb, Ambient, Room, Plate, Spring, Live, Club, Box, All important parameters directly accessible via remote control, Editable parameters: Colour, Modulation, Decay Time, Pre Delay, Early Reflections /...

to the product
€99
Recently Viewed
Sennheiser XSW-D Instrument Base Set

Digital Radio Link Basic set for instruments with jack coupling, XSW-D transmitter with 6.3 mm jack, XSW-D receiver with 6.3 mm jack, Incl. belt clip, 6.3 mm jack cable and charging cable USB-A to USB-C

to the product
€299
Recently Viewed
Shure Motiv MV88+ Video Kit

Microphone Kit Digital stereo condenser microphone, Integrated headphone output for real-time monitoring, Different options for stereo width and polar pattern, Compatible with Shure MOTIV audio & video apps (versions for iOS and Android), Metal casing, Sound pressure level limit:...

to the product
€225
Recently Viewed
Gravity SA VESA 1

VESA Monitor Mount for 35 mm Tripod Tubes Hole spacings from 75 x 75 to 400 x 400, Maximum load capacity: 30 kg, Dimensions of the base plate: 240 x 240 mm Includes: 4x Extension elements,...

to the product
€43
(2)
Recently Viewed
the t.racks DSP 4x4 Mini

Compact 4-Channel DSP Balanced inputs: 4 x 6.3 mm, jack, Balanced outputs: 4 x 6.3 mm, jack, Programmable via USB, Powered via external 12 V DC power supply unit (inside: plus), Weight: 0.6 kg, Dimensions: 160 x 150 x...

to the product
€76
(1)
Recently Viewed
Harley Benton Delta Blues MJCE

Western Guitar Body shape: Mini Jumbo, Vintage-style, Mahogany body with quarter-sawn tapered spruce bracing, Dovetail construction, Mahogany neck, Blackwood fretboard, Scale: 648 mm, Nut width: 43 mm, Dot fretboard inlays, 22 Frets, ABS nut, Black / green abalone rosette,...

to the product
€98
Recently Viewed
Joyo R-06 O.M.B Looper/Drum Machine

Effect Pedal One Man Band in a Box Looper/Drum Machine, 40 Minute looper with unlimited overdub recordings and undo/redo, Drum machine with 7 drumkits and 7 drumbeats per kit, Tap Tempo button with Flash LED, Controls for Looper Volume,...

to the product
€88
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.

Please leave a comment. Please enter your email address.