NTI Audio MR Pro Minirator

Analogue Audio Signal-Generator

  • With sine, pink and white noise
  • Delay test signal
  • Polarity test signal
  • Sweep signal for every frequency range
  • Cable test function
  • Impedance and power measurement
  • Phantom power test
  • Load independent output level
  • 512 MB Flash-Memory with USB terminal ( for storage of wave files and configurations )
  • Graphical back-lit display
  • Inputs: XLR and USB
  • Outputs: XLR and RCA
  • Operates with 3x 1.5 v AA batteries (not included)
  • Including bumper, USB cable and hand loop
  • Separately available accessories: Belt bag, power supply and cable test plug
  • Optional PSU: Art.240762

Further Information

Cable Tester Yes
Level Meter Yes
Speaker Tester Yes
Software Yes

These are other customers' choices:

Customers who looked at this item have bought these:

NTI Audio MR Pro Minirator
46% bought this exact product
NTI Audio MR Pro Minirator
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
£418 Add to Basket
Digital Sound 8922
8% bought Digital Sound 8922 £55
Fun Generation RTA-31
6% bought Fun Generation RTA-31 £75
Millenium MCT-20
6% bought Millenium MCT-20 £18.30
Millenium MCT-30
5% bought Millenium MCT-30 £35
Our most popular Audiotools
22 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • features
  • quality
Total
quality
features
MrFreekie, 04.09.2014
Love it, Use it most days when working, useful for checking equipment.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
quality
features
Solides Tool, sehr empfehlenswert
25.03.2014
Anschaffen musste ich mir das Gerät, da ich für eine Fehlersuche in einer 100 Volt ELA die Impedanzen der Übertrager messen musste.
Zunächst war ich wegen des ja nicht gerade geringen Preises recht skeptisch.

Meine Skepsis wich schon beim Auspacken.
Der NTI Minirator MR Pro wirkt alleine schon robust, kommt noch der Schutzrahmen hinzu, hat man das Gefühl, ein fast unverwüstliches Gerät in der Hand zu halten.
Die Bedienelemente sind sinnvoll angeordnet und haben deutlich fühlbare Rast- und Druckpunkte, was in schlecht beleuchteten Live-Situationen ein echter Vorteil ist.

Im Lieferumfang ist kein Messadapter enthalten. Das ist aber nicht wirklich dramatisch, denn im gedruckten (!) Handbuch ist die Beschaltung der Anschlussbuchsen gut beschrieben.
Ferner findet man dort auch das Schaltbild des XLR-Kabeltestadapters. Das Geld für zusätzliche Adapter kann man also sparen, wenn man mit dem Lötkolben umzugehen weiß.

Fluchs Batterien (3 x AA Mignon) rein und mal angeschaltet.
Dann testweise einen 8 Ohm PA-Speaker mit einem XLR Speakerkabel angeschlossen und es konnte mit dem Messen losgehen.

Die Bedienung kann man nur als intuitiv bezeichnen, falls man doch mal etwas suchen will, gibt das gut geschriebene Handbuch Auskunft.

Sehr schön ist, dass man gerade bein der Impedanzmessung verschiedene Frequenzen einstellen kann, bei denen die Messung vorgenommen werden soll. Das ist einerseits hilfreich, um eine Impedanzkurve zu erstellen, andererseits zeigt es gerade bei der Fehlersuche, wie stark Lautsprecher (oder Übertrager) in der Impedanz streuen. Das kann bei Stadionbeschallung schnell zum Killer werden, denn es kommt immer mehr in Mode, bei der Mannschaftsaufstellung basslastige Musik zu spielen, und auch bei gefallenen Toren wird gerne mal Musik eingespielt. Und gerade bei tiefen Frequenzen fällt bei vielen Übertragern die Impedanz, sodass die Verstärkerleistung schnell mal überschritten wird...

Apropos Leistung:
Man kann im Impedanzmessmodus die Messung auf Leistungsmessung umschalten. Dann kann man die Betriebsspannung des Lautsprechersystems in kleinen, aber praktikablen Schritten einstellen.
Das Gerät zeigt einem dann zusätzlich zur Impedanz (klein am unteren Displayrand dargestellt), als Hauptmessung die dem System entnommene Leistung an. Also keine Rechnerei mehr.

Bei der Impedanzmessung aber bitte nicht erschrecken, denn man hört bei der Messung die eingestellte Frequenz, mitunter sogar recht laut. Also Ausgangsleistung ist vorhanden. ;-)

Interessant ist die Möglichkeit, per USB eigene WAV-Dateien in den Gerätespeicher zu laden. Das reicht locker aus, um mehrere Sprachdurchsagen sowie Testtöne zu speichern. Die kann man entweder einmal abspielen, oder in Dauerschleife. Auch nicht schlecht für Hilfsorganisationen, die öfters Sprachdurchsagen in Notsituationen in Schleife machen müssen.
Oder, man spielt sich einen Theatergong auf, den man dann für Durchsagen vom Pult aus einspielen kann. Also, der Phantasie sind fast keine Grenzen gesetzt, denn der Speicher fasst "nur" 512 KB.

Verschiedene Messparameter können abgespeichert werden. So hat man seine bevorzugten Messeinstellungen immer parat.

Der Signalgenerator liefert saubere Signale, ein Oszilloskop brachte das zu Tage.
Delaymessungen sind ohne zusätzliche Hardware nicht durchführbar, es sind aber Testtöne für Delaymessung mit anderen Geräten von NTI bereits aufgespielt.

Man kann auch XLR-Kabel testen. Dazu steckt man das Kabel einfach in die vorhandenen Messbuchsen und wählt den XLR-Kabeltest an. Dazu braucht man auch nicht zwingend den zusätzlichen Adapter. Der wird nur benötigt, wenn man fest verlegte Leitungen prüfen möchte, deren Enden man nicht gleichzeitig anschließen kann. Dazu steckt man den Adapter dann auf das entfernte Ende der zu testenden Leitung, und den Anfang der Leitung ins Messgerät selbst.

Hinweis am Rande: Das Gerät ist nicht Fremdspannungsfest. Also grundsätzlich Messungen nur im spannungslosen Zustand der Lautsprecheranlage durchführen.
Es gibt einen Messadapter für Messungen, der Fremdspannung vom Gerät abhält.
Aber auch hier kann man sparen, wenn man einfach grundsätzlich die Anlage vor der Messung vom Netz trennt.

Einziger Punkt, der mich bei den Features zu einem Stern Abzug bewegt:
Messwerte werden nur angezeigt, man kann sie nicht speichern.
Das ist insofern schade, wenn man bei einer Impedanzmessung alle einstellbaren Frequenzen hintereinander verwendet, muss man sich schon etliche Messwerte aufschreiben, eine Speicherfunktion wäre hier ein echtes Plus!

Nach Registrierung des Gerätes auf der Herstellerwebseite hat man die Möglichkeit, die Firmware zu aktualisieren oder weitere Testfiles als *.wav herunterzuladen.

Fazit: Absolut brauchbares, praxisgerechtes Gerät, dass bei keinem PA- oder ELA-Techniker fehlen sollte.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
it Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
quality
features
Professionale
FASTUC, 30.05.2019
Uno strumento professionale indispensabile per chi necessita di prestazioni elevate, affidabilità totale, indicazioni chiare e precise.
Niente a che vedere con i tester cinesoni che controllano giusto la continuità di qualcosina!
Non è economico, evidentemente, ma vale comunque senza dubbio i soldi che costa!

ps. il terminatore (con attenzione a utilizzare delle resistenze gold) è in caso facilmente auto-costruibile ;-)
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
quality
features
Überall ein perfektes Signal - oder wieviel Dezibel hätten Sie denn gerne?
Matthias P., 25.10.2010
Wer unter den Ton-Schaffenden braucht nicht ab und zu (oder gar regelmäßig) ein Testsignal. Sicher mit CD geht das auch. Aber wo ist die CD? Wo ist der CD-Player? Vor allem - welchen Pegel liefert er? Wie schließt man den CD-Player mal eben an der Stage-Box am Mik-Eingang an?

Mit dem NTI MR Pro hat man immer das passende Signal buchstäblich zur Hand. Ich habe die erzeugten Pegel mit dem RTW 1204A nachgemessen: Stimmt alles perfekt. Auch das (optionale) 40dB Dämpfungsglied (sehr zu empfehlen) ist absolut linear und der Dämpfungsfaktor stimmt bis aufs Dezibel. Super ist vor allem der integrierte Player für 48kHz-Wav-Dateien. Sinnvollerweise spielt man auf 0dBFS-normalisierte Klänge auf. Der Player spielt die gewählte Datei in Dauerwiederholung ab (und zwar ohne Pausenloch oder knacken) - bei einem Standardpegel von -18dBFS (natürlich verstellbar), was einem elektrischen Pegel von 0dBu entspricht. So kann man ganz bequem die Pegel und Verstärkungen in der Wiedergabekette einstellen.

Überhaupt die ganze Handhabe ist genial. Er sieht gut aus, liegt gut in der Hand und bedient sich selbsterklärend. Das Display absolut klar und gut lesbar. Einschalten - loslegen! So soll das sein. Auf der Homepage von NTI kann man sich sogar noch weitere Testsignale herunterladen (z.B. Rechteck und terzgefiltertes rosa Rauschen). Der Speicher ist 512 MB groß! Das dürfte dann sogar noch für das eine oder andere Lieblingslied zum Einstellen der PA reichen.

Übrigens: Den 33 Euro teuren Adapter zum Messen von langen Leitungen (also mit offenem Ende) kann man sich getrost sparen. Den kann man sich mit einem Neutrik-Stecker und einem 1kOhm bzw. 2kOhm (1%) Widerstand für zusammen ca. 4 Euro selbst bauen- Funktioniert bestens - denn nichts anderes ist im teuren Adapter verbaut. Das gesparte Geld lieber in die Tasche investieren.

Auch wenn über 400 Euro für ein "bisschen Piepsen, Rauschen, Zwitschern..." zunächst ein wenig schmerzt - man lernt sehr schnell die Vorteile eines Testton-Normals mit Messfunktionen schätzen und vergisst dabei den Preis recht schnell. Das Gerät ist wahrsten Sinne des Wortes seinen Preis wert!
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
£418
Free shipping and excluding VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-35
FAX: +49-9546-9223-24
* The prices shown exclude VAT and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in GBP.
(1)
Recently Viewed
Roland FP-30X BK

Roland FP-30X BK; Digital Piano; 88 keys PHA-4 keybed with Ivory Feel; Sound engine: 12 SuperNATURAL Piano tones, 20 E-Piano tones and 24 other tones; max. polyphony: 256 voices; Bluetooth Audio (V3.0) and Bluetooth MIDI (V4.0); build-in speaker system (two...

Recently Viewed
Roadworx Microphone Arm

Roadworx Microphone Arm, microphone desk arm with cable management, cables with a diameter of up to 8mm can be attached to the underside of the arms with a clip system, aluminum construction, locking central hinge, 3/8 "thread connector with 5/8"...

Recently Viewed
IK Multimedia AXE I/O + AmpliTube 5 MAX

USB 2.0 Audio Interface with Guitar Effects Software Audio interface specially designed for guitarists, 2 Inputs for instrument-, line- and microphone signals with discrete class-A preamps and switchable 48 V phantom power, Hi-Z instrument inputs at the front, of...

Recently Viewed
Electro Harmonix Nano Metal Muff Distortion

Electro Harmonix Nano Metal Muff Distortion; Effects Pedal; Intense, aggressive sound especially for modern Metal Styles; the 3-Band EQ offers a wide tonal range; The Noise Gate eliminates unwanted Noise when you stop playing; compact Footprint; Controls: Vol, Gate, Dist,...

Recently Viewed
Zoom Am7

Zoom Am7, mid-side stereo microphone for Andriod devices; USB type C connection; 90º / 120º / M-S mode switchable; max. SPL: 120dB; resolution: 44.1kHz / 16Bit, 48kHz / 16Bit; for creating videos, podcasts, vlogs and more; two modes: audio and...

(1)
Recently Viewed
Rode VXLR Pro

Rode VXLR Pro; Plug adaptor with transformer and power converter; TRS mini jack (3.5mm) to XLR3M; integrated voltage converter from phantom power (12 - 48V) to plug-in power (4V); for connecting VideoMic, VideoMic GO, VideoMicro, VideoMic Pro, VideoMic Pro+, VideoMic...

Recently Viewed
Showtec ACT Fresnel 50 WW

Showtec ACT Fresnel 50 WW; DMX controlled Fresnel theater spot complete with barndoor, filter frame and 1.5 m connection cable; 40 W COB LED; Color temperature: 3200 K; Luminous flux: 3400 lm; manual zoom (10 ° - 58 °); manual...

Recently Viewed
Decksaver Pioneer DJ DJM-S11

Decksaver Pioneer DJ DJM-S11 - for Pioneer DJ DJM-S11; Protects against dust, dirt, liquids and shocks; Milky transparent surface; High quality; Made of polycarbonate; Dimensions (LxWxH): 27,20 x 43,00 x 3,5 cm, Weight: 0,5 kg

Recently Viewed
Erica Synths Black Joystick 2

Erica Synths Black Joystick 2; Eurorack module; Joystick with 8 CV outputs (4 channels, each with outputs for X and Y axis); 2 Gate outputs; Joystick motion recorder with 8 sec. recording time for each channel; LFO and Drone Oscillator...

(1)
Recently Viewed
Dante AVIO Bluetooth IO Adapter 2x1

Bluetooth Adapter For the connection of a computer, tablet or smartphone to a Dante network via Bluetooth, Ideal for recording or playing back a stereo signal, Robust housing, Fully-functional Dante interface, Transmits 2 inputs and 1 output with 48...

Recently Viewed
Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey

Zaor Miza 88 Flex Wengé Grey; studio desk with 19" rack and keyboard tray; offers space for computer monitors (2 x 30"), keyboard, mouse, DAW controller, monitor controller etc.; 2x 4U 19" racks and central drawer; extendable tray, height adjustable...

Recently Viewed
Elation KL Fresnel 150W 6" CW

Elation KL Fresnel 150 W 6" CW; LED Fresnel spotlight incl. barn door and colour filter frame; infinitely variable manual zoom from 15° to 38°; homogeneous 16-bit dimming; dimmer mode, dimmer curve and dimmer delay can be adjusted according to...

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.