Customer center login
Country and Language

NS Design WAV4c-DB-AB Double Bass

6

4-String WAV Electric Upright Bass

  • Self-powered Polar Piezo pickup
  • Pizz/Arco switch
  • Coform fingerboard
  • Colour: Amber Burst Gloss
  • NXT/WAV tripod stand and gig bag included
Size 3/4
Fretboard Rosewood
Electronics Passive
adjustable bridge Yes
Incl. Bag Yes
Incl. Case No
Incl. Bow No
Incl. stand Yes
Incl. Peg No
available since June 2017
Item number 402010
£1,125
Including VAT; Excluding £25 shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
16 Sales Rank
Tf
Great Bass
Tim from UK 08.09.2017
I bought this bass as I have always wanted to play an upright in addition to the electric bass. This is really easy to store and takes up little space. Playing wise, the action was really good straight out of the box. For me, being new to the Upright bass, the "fret" markers really helped with intonation and cut down on the time it would have taken to learn all of those positions. The sound is lovely with easy to achieve "vibrato". I would totally recommend this bass.
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
PW
Sehr zufrieden
Peter W. 230 04.02.2019
Das Instrument habe ich hauptsächlich gekauft, um mit meiner Prog Rockband arco Sounds einzuspielen, auch bei Gigs. Es ist kein Kontrabass, bin aber mit dem arco Sound trotzdem sehr zufrieden. Gezupft gespielt klingt der Bass etwas nach fretless, aber was soll's, da kommen noch Effekte dahinter. Die längere Mensur trägt eine Menge zum guten Sound bei. Und es sieht jedenfalls schick aus, das Teil.
Der Ständer könnte m.E. etwas weniger biegsam sein. Ich bin 1,87 groß und da muß muß der Bass ziemlich hoch aus dem Führungsrohr.
Den mitgelieferten Bag werde ich asap durch ein Transportcase ersetzen, er fällt etwas dünn aus und schützt gerade mal vor Wind und Regen, aber nicht vor Stößen.
Lieferung etc:
Der Bass kommt, vertikal verpackt, auf einer kleinen Palette. Das mit der Spedition hat reibungslos gekappt, dank Mobilitelefonnummeraustausch. Die G-Saite hat anfangs etwas geschnarrt, was aber durch Nachstellen der Brücke schnell und unkompliziert korrigiert werden konnte.
Was die Qualität der mitgelieferten Saiten betrifft, habe ich mir noch keine Meinung gebildet, da ich keinen Vergleich habe. Den Bogen muss ich jedenfalls oft mit Kollophonium (Pops) beglücken, sonst quietscht es schonmal. Das kann aber auch an den neuen Rosshaaren liegen, werde die Saiten aber trotzdem wechseln.
Die Befestigungsschraube der Instrumenthalterung hatte einen Schlag, und man konnte den Bass nicht befestigen. Der Kundendienst hat mir umgehend einen neuen Ständer (!) geschickt. Die Gewindeschraube ist leider nicht metrisch. Dass es das noch gibt ...
Insgesamt trotzdem 5 Punkte in der Gesamtwertung. Der Bass hat meine Erwartungen klar erfüllt.
Nach einem Jahr Nutzung habe ich mich gut an das Instrument gewöhnt. Für das arco Spiel bin ich vor längerem auf einen Carbondix Bogen umgestiegen, was meiner Spielweise zugute kam.
Für den zu nachgiebigen Ständer habe ich eine Teillösung gefunden, und versuche, diese noch weiter zu verbessern.
Update: nach 1 ? Jahren Nutzung bin ich immer noch sehr zufrieden. Das Problemchen mit dem Kollophonium hat sich mittlerweile ereldigt, man braucht halt ein wenig Übung mit Häufigkeit und Dicke des Auftrags. Als Ständer habe ich mir eine bessere Lösung einfallen lassen: Ich habe an ein altes Metallstativ für Plattenkameras eine Zwischenhalterung angebracht und jetzt ist der Bass so, wie er sein soll.
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
Ganz passabel
Mosche 17.10.2020
Habe mir den NS Design für Gigs gekauft, damit ich nicht immer meinen Kontrabass rumschleppen muss.
Der NS Design ist quasi ein upright E-Bass und klingt auch so. Muss man am Verstärker mittels EQ an einen Kontrabass-Sound annähern.
An den Aufbau mit Dreibein muss man sich auch erst einmal gewöhnen, da er keinen Stachel hat wie ein Kontrabass und deshalb unbeweglich ist.
Eine Zumutung ist aber die verbaute Mechanik. Die der E-Saite ist nach ein paar Wochen einfach abgerissen (!!). Der zugeschickte Ersatz ging dann auch nach ein paar Tagen kaputt, die ist dann einfach durchgedreht. Das ist keine Qualität. Ich habe mir dann als Ersatz die Mechaniken von Schaller gekauft, die sind viel dicker und wertiger und passen haargenau.
Da hat NS Design am falschen Ende gespart.
Deshalb auch nur 3 Sterne
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate pl
Unfortunately there was an error. Please try again later.
p
p.harasim@chello.pl 19.03.2019
Po ok. roku uzytkowania tego kontrabasu oceniam go bardzo pozytywnie. Kupowalem instrument z mieszanymi uczuciami, jednak do moich potrzeb ( jazz i muzyka folk ) sprawdza sie w stu procentach. Bardzo przyjemne brzmienie zarówno pizzicato jak i arco. Cieple brzmienie i bogate w alikwoty. Wygoda w noszeniu jak równiez graniu. Zalaczony statyw powoduje, ze nie istnieje problem z odkladaniem instrumentu podczas przerwy w graniu. Ostatnio uzywam go równie czesto jak instrument akustyczny.
sound
quality
0
0
Report

Report

Need help?