Customer center login
Country and Language

National Reso-Phonic NRP Rubbed Steel 12 Fret

3
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Open-D Tuning
  • Open-F Tuning
  • Open-G Tuning
  • Show less

Resonator Guitar

  • Construction: Roundneck
  • Resonator: 9.5" Single Cone
  • Back & sides: Steel
  • Top: Steel
  • Neck: Mahogany
  • Fingerboard: Ebony
  • Perloid acrylic dot inlays
  • Neck/body junction at 12th fret
  • 19 frets
  • Nut width: 46.2 mm (1.82")
  • Scale length: 635 mm (25")
  • Factory stringing : John Pearse 790NR .013 - .056
  • Colour: Rubbed steel
  • Included case
  • Made in USA
Body Nickel plated
Fretboard Ebony
Neck shape Roundneck
Pickup No
Nut width in mm 46,00 mm
Frets 19
Colour Nickel plated
Incl. Case Yes
Incl. Gigbag No
Item number 276776
£2,875
Free shipping incl. VAT
In stock within 11-14 weeks
In stock within 11-14 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
54 Sales Rank

3 Customer Reviews

5 3 Customers
4 0 Customers
3 0 Customers
2 0 Customers
1 0 Customers
5 / 5

features

sound

quality

r
the real deal
richsd1 01.12.2017
I love the blues genre and old time blues artists. Have played on many cheaper instruments whilst learning. This guitar does not disappoint! Tone is spot on for delta blues. It is loud! Much louder than previously owned resonators. Reputation precedes these guitars and I can appreciate why. Belter of an instrument.
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Delta-Blues pur!
Anonymous 03.06.2016
Ich hatte vor dem Kauf sämtliche Youtube-Clips und Soundsamples zu Resonatorgitarren studiert und war mit der festen Überzeugung angereist, ein Tricone-Modell zu kaufen - wegen des besseren Sustains für's Slidespiel. Diese NRP Steel Singlecone hatte ich eigentlich nur zum Vergleich mit angespielt und doch hat sie alle anderen Modelle ausgestochen. Auch wenn sie optisch unspektakulärer daherkommt, ist ihr Sound im direkten Vergleich noch etwas aggressiver, rotziger, hat mehr Punch und kann gleichzeitig aber auch glockenklar "singen". Bei ihrem Klang denke ich an einen schwülen Sommerabend draußen auf einer Terrasse, tief im amerikanischen Süden - mehr Delta-Blues Sound geht eigentlich nicht! Es ist jedes Mal aufs Neue eine Freude, dieses Instrument in die Hand zu nehmen: die Spielbarkeit und die Dynamik sind ein Traum, sowohl für Fingerpicking als auch für das Slidespiel in offener Stimmung. Fingerpicks sind bei diesem Instrument eigentlich Pflicht und beschichtete Elixirsaiten gehen leider gar nicht! Letztere verfälschen den typischen Klang leider doch erheblich! Von Hause aus sind die Nationalgitarren mit 13er Phosphorbronze-Saiten von John Pearse ausgestattet, leider ist dieser Satz "790NR" hierzulande schwer erhältlich.
Die Gitarre hat keinen Pickup aber das ist auch nicht schlimm, denn der charakteristische Resonatorsound lässt sich eigentlich nur mit Mikrofonabnahme erhalten. Magnetische oder Piezosysteme und selbst der von der Firma National vertriebene "Hotplate" verändern den Klang doch sehr. Wenn man unbedingt eine Resonatorgitarre über einen Pickup spielen will, ist eine National eigentlich zu schade! Ansonsten erhält man direkt aus dem Koffer ein perfektes Instrument und merkt, wofür man sein Geld ausgegeben hat. Ich hatte bei der Gelegenheit auch die günstigeren Modelle anderer Hersteller ausprobiert, leider kommt deren Klang nicht einmal in die Nähe der National und vermittelt häufig eher das Gefühl, auf einer alten Gießkanne zu spielen.
Es ist eben doch der (National-)Cone, der hier die Musik macht und den Qualitätsunterschied der Handarbeit - vor allem bei den Cones - hört man meiner Meinung nach bei Resonatorgitarren noch deutlicher als bei anderen Akustikgitarren.
Wer also mit dem Gedanken spielt, sich ein solches Instrument zu kaufen, sollte dieses auf jeden Fall persönlich testen. Natürlich haben die National Gitarren einen stolzen Preis aber wenn man sie einmal gespielt hat, merkt man sofort, dass die Alternativen eigentlich keine sind.
features
sound
quality
3
0
Report

Report

YouTube on this topic

Need help?