Customer center login
Country and Language

Mackie ProFX22v3

5

22-Channel Mixer

  • 17 Microphone inputs with 3-band EQ on all channels with variable midrange frequency control (channel 21/22 has a standard 3-band EQ)
  • 14 Inserts and 12 one-button compressors
  • Channels 15-20 have microphone inputs and stereo line inputs
  • 1x 3.5 mm stereo jack line input
  • 2x4 USB interface
  • Built-in GigFX effects device with 24 effects
  • 100 Hz low cut filter
  • 2 Hi-Z switches
  • 48 V phantom power
  • Headphone connector
  • 3 AUX / monitor outputs with dedicated Sends on each channel
  • 2 Stereo subgroups with assignment per channel
  • Foot pedal connector
  • ProTools | First and Waveform OEM are included as DAWs with plugin bundles - The Musician Collection of 23 plugins and instruments
  • Dimensions (H x W x D): 112 × 612 × 434 mm
  • Weight: 9 kg
  • Suitable transport bag: Article no.

    473657

    (not included)
  • Suitable dust cover: Article no.

    485230

    (not included)

Includes ProTools | First and Waveform:

  • With extensive plugin bundles for professional recordings
  • The Musician Collection for ProTools | First includes - exclusively for Mackie - 23 plugins such as BBD Delay, the legendary 304 Bundle and Eleven Lite
  • The DAW Essentials Bundle for Waveform OEM contains 16 powerful plugins such as Equalizer, Compressor, Reverber8 and Limiter
Simultaneous channels 18
Mic-In 17
Mono Line-in 17
Stereo-In 4
Hi-Z Input 2
Phantom Power 48V
Master Out XLR
Aux Ways 4
max. Pre Aux Channels 3
PC Interface USB-B
Interface Input 4
Interface Output 2
Multitrack-Recording No
USB/SD Direct Recording No
Rec Out (Analog) No
Low Cut Yes
Inserts Yes
Direct Out No
Parametric EQ Yes
Compressor Yes
Panorama Yes
PFL Yes
FX Processor 1
USB Playback No
Bluetooth Playback No
Lamp connection No
Footswitch Switch
Matrixmixer No
Bag 473657
Zones 0
19" Rackmount No
110V capable Yes
Item number 473567
£479
Free shipping incl. VAT
In stock within 6-8 weeks
In stock within 6-8 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
65 Sales Rank

5 Customer Reviews

5 5 Customers
4 0 Customer
3 0 Customer
2 0 Customer
1 0 Customer
5 / 5

handling

features

sound

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
T
Mackie pro fx 22 v3
Tastenhengst 12.02.2020
Ich nutze den Mixer für den live Einsatz einer Band. Er ist einfach und schnell zu bedienen. Der Sound ist sehr transparent, tja einfach gut. Es gibt eigentlich nichts zu meckern..Preis/Leistung stimmt!
handling
features
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
KE
Mixer für Studio bzw. Proberaum
Klopf Edi 09.05.2020
Ein Mixer für Studio bzw. Proberaum musste her.... aber die Auswahl ist erdrückend hoch!

Erste Frage: Analog oder digital?
Nachdem im Proberaum die Fernsteuerung über Tablett oder Handy nicht im Vordergrund steht, hingegen ein schneller Korrekturgriff an die Regler attraktiv ist und die digitalen Pulte mit Reglern im Verhältnis sehr teuer sind ... analog!
Szenen oder Events abspeichern ist nicht unbedingt erforderlich ... analog!
Effekte, plugin's andere zusätzliche "Zauberkästchen" gleich mit an board zu haben ist im Proberaum nicht unbedingt erforderlich ... analog!

Zweite Frage: Sound?
Der Anspruch an den Sound: Für diesen Anwendungsfall bitte sehr hoch! ....onix Vorverstärker müssen her!

Dritte Frage: Recording / Schnittstelle zur digitalen Welt?
Alle Optionen sollen zumindest offen bleiben: USB und gleich ein passendes Softwarepaket dazu ....analog, onix Vorverstärker, digitale Schnittstelle und Software (hier ProTools
First und Waveform inklusive).

Vierte Frage: Wieviele Eingänge?
Das System offen halten (Man (n) weiß ja nie)! Der Preisliche Unterschied zu Versionen mit weniger Anschlußmöglichkeiten ist hier nicht so groß! .... also 22.

Fünfte Frage: Preis?
Musiker-gerecht .... Oje?!

Ergebnis:
Der Mackie profx22 v3 erfüllt offensichtlich die Anforderungen perfekt....

Bestellt, ausgepackt, anschschlossen und eingeschaltet: Juhu
Der Mixer kommt "thomann-like" gut verpackt und super rasch daher. Der erste Eindruck: Amerikanisch! Alles da aber ohne design - Schnickschnack. Das Blechgehäuse wirkt stabil und wartungsfreundlich fast ein wenig vintage, die ANSCHLÜSSE sind wertig die Drehregler sind etwas eng angeordnet (fummelig?), ist halt ein Zwangspunkt der Architektur, wenn die Gesamtabmessungen klein gehalten werden sollen...

Soundcheck: Wawawuuuums

Für die Softwareinstallation muß man sich etwas Zeit und Muse mitnehmen. Einige Registrierungen sind erforderlich, aber es geht. Eine entsprechende Installationsanleitung (step by step) wäre nett... gibt es aber nicht.
Das fette Softwarepaket braucht natürlich etwas Zuwendung, bis man halbwegs ferm die Überflut an Möglichkeiten handeln kann.

Tipp: Es gibt für diese Programme gute Einstiegsvideos im Netz: youtubbbbbe

Fazit:
Der Mixer wird den Proberaum nicht verlassen, die Anforderungen wurden wirklich erfüllt und die Erwartungen sogar übertroffen. Ich freue mich auf hoffentlich viele musikalische Stunden...
handling
features
0
1
Report

Report

Need help?