Customer center login
Country and Language

Lynx Studio Aurora(n) 8 USB

2

Digital Converter

  • 24-Bit / 192kHz AD/DA converter
  • 192 KHz AES/EBU I/O
  • Onboard microSD recorder for direct recording and playback
  • Two audiophile headphone outputs with independent volume controls
  • 1 IN & 3 OUT word clock with Lynx SynchroLock 2 technology
  • Windows and OSX compatibility
  • Sub-D25 connectors
  • Sturdy, reinforced rack housing
  • Design: 19" / 1 RU
Amount Of Channels 16
AD Conversion Yes
DA Conversion Yes
Max. Resolution 24 bit
Max. sampling rate 192 kHz
S/PDIF Connecor No
AES/EBU Connector No
ADAT No
Word clock Yes
Number of analog inputs 8
Number of Analog Outputs 8
Headphone connection Yes
available since April 2018
Item number 436215
Special Features 1x MIDI I/O
£2,555
Free shipping incl. VAT
In stock within 5-7 weeks
In stock within 5-7 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
26 Sales Rank
G
Exceptional!
Gmork 14.10.2020
This is truly a professional grade unit, The price probably conveys that much, but in this case, you get what you pay for. The build quality is excellent, front panel controls feel firm and solid in operation and the multi coloured display does everything required.
I bought this to use in a home studio situation running under windows using Reaper.
The drivers seem stable & latency using ASIO is very low, my VST instruments have never sounded so good!.
The supplied manual is comprehensive enough to get you started and the online resources (including firmware updates) are most welcome.
I bought the 8 in 8 out USB version, so I have no experience of the other build variations, but these consist of alternative factory fitted cards to offer alternative interfaces, higher i/o counts and the option of built in analogue preamps.
If you are seriously looking for a high quality high spec interface in this price range, you won't be disappointed and Lynx's previous long-term support for the original Aurora interface is testament to their loyalty to their customers, something other manufacturers would do well to follow!.
The interface arrived well packaged & was delivered quickly by Thomann, as usual.
ps, I paid for mine & have no hesitation in recommending it to other users.
handling
features
quality
sound
2
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S
sehr gut
STOART 01.02.2019
Ich verwende Aurora n in meinem Homerecording Studio.

Ich habe lange gesucht nach einem gutem Wandler und es war nicht leicht eine Entscheidung zu treffen. Leider habe ich trotz sehr gründliche Recherche dann doch für mich den "falschen" bestellt und zwar Metric Halo 3d. Die Verarbeitung von MH war für mich nicht akzeptabel. Plastik Buchsen vorne inkl. hinten Monitore. Die nicht betroffene Led`s leuchten trotzdem leicht mit. Die Drehpotis (auch Eingangsbuchsen vorne) sind nicht gerade platziert entsprechend der Bohrungen. Als ich Rack Ohren montieren wollte musste ich fest stellen das bei drei Schrauben (von sechs gesammt) war Gewinde kaputt! Alles installiert Gerät an Mac Pro 5.1 (USB3 nachgerüstet) angeschlossen, sehr laute Knackser (Störgeräusche) beim drehen der Lautstärke von Monitoren im Programm. Vielleicht wegen meinem Mac Pro mit USB3 PCI Karte. Der Sound war aber sehr gut. Aber die Verarbeitung bei so einem Preis geht für mich nicht. Und ich habe so viel gutes darüber gelesen! Sorry dass sie das lesen mussten, (da ich MH zurück gesendet habe kann ich es nicht bewerten) aber das musste raus. Gott sei dank gibt es 30 Tage zurück Garantie und das hat Thomann sehr gut realisiert. Danke an Thomann dafür!

Ich habe nach den Wandlern gesucht die vielleicht nicht so viele Funktionen haben, aber erfüllen diese gut. Eigentlich wollte ich multifunktionalle all in one Geräte umgehen, da ich lieber für ein qualitativ hohes Bauteil bezahlen würde als für 100 Sachen von denen ich nur zwei aktiv nutze. Somit bin ich trotz des "großem Auswahl" nur auf wenige Geräte gekommen, genaugenommen auf drei Prism sound, Mutec und Lynx. Der erste war zu teuer also bleiben nur noch die Beiden. Und das war schwer. Aber ich habe mich für Aurora entschieden:
-breite erweiterungsmöglichkeit
-mikroSD Karte für aufnehmen (mit LM-PRE4 schafft Aurora 4 Mikrofone komplett alleine aufzunehmen und wiederzugeben)
-neue "alte" Wandler
-Kopfhörer Ausgänge von hohe Qualität
-Display (wenn man Aurora mit nimmt zum aufnehmen erleichtert sehr die Bedienung)

Das sind Vorteile für mich gegen Mutec, wobei Mutec hat seine Vorteile natürlich auch (vor allem der Preis).
Vom Sound her würde ich fast gar nichts sagen zu den Geräten. Alle sind hervorragend (Mutec hatte ich nicht mit meinen eigenen Monitoren gehört). Ich persönlich habe Unterschiede gehört aber für mich waren diese irelevant. Transparenz ist bei allen sehr gut.

Das Gerät ist sehr gut verarbeitet. Alles aus Metal. Ich habe auch noch Aurora nachrüsten lassen und ein LM PRE4 einbauen lassen (schnelle und nette Service von Digital Broadcast
Systems) . Der bietet vieles, ist gut vom Sound kann aber nicht mit class A chenelstrip mithalten. Dafür muss man aber bei USB Variante dann auf 192 kHz verzichten ("nur" 96 kHz) bei 12 Kanälen. Man kann aber auf 8 Kanäle bei 192kHz in Aurora zurück schalten. Wer zum ersten mal auf solche Wandler umsteigt (wie ich) muss noch einwenig mehr kaufen (Monitorkontroller, Kabelpatchen). N Control Mixer (Software) gibt es auch auf original Hersteller Seite. Diese funktioniert gut, aber ich habe noch keine Funktionen herasgefunden an die ich am Gerät nicht ran kommen kann.

Mir gefählt alles an Aurora (N). Bis jetzt noch nichts besseres gehabt.
Für Leute die eigene Chenelstrips haben und mehr als 4 Kanäle Wandler brauchen, die keine eigene eingebaute Vorversterker in Signalkette haben, wird Aurora n sehr interessant.
handling
features
quality
sound
1
1
Report

Report

Need help?