Laney A-Fresco 2

14

Acoustic Amplifier plus Li-ion battery pack

  • Battery powered
  • 2 Channels
  • Power: 60W
  • Equipped with 8" custom designed dual cone speakers
  • Controls: Master Volume per channel, Level, Bass, Middle, Treble and Reverb
  • Switches: Bass Shape, Chorus, Anti-Feedback and Phase
  • Effects: Digital Reverb and Chorus
  • Connections: 2 inputs XLR / jack combo, headphone, aux input, FX send / return, XLR line output, footswitch
  • Phantom power
  • Closed housing construction
  • 35 mm Stand flange mount
  • Dimensions: (W x D x H): 265 x 242 x 347 mm
  • Weight: 7.2 kg
  • Includes new Li-ion battery pack with up to 24h operation
Power in Watts 30
Speaker size 1x 8"
Channels 2
Reverb Yes
Effects Processor Yes
External FX Loop Yes
Microphone Input Yes
Line Input Yes
Battery Operation Yes
Footswitch connection Yes
Incl. Footswitch No
available since April 2019
Item number 459902
sales unit 1 piece(s)
Power 30 W
Line input 1
Headphone connection 1
Battery Operation in hours 24 h
Weight in kg 7,2 kg
Weight 7,2 kg
Show more
£295
Free shipping incl. VAT
In stock within 1-2 weeks
In stock within 1-2 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1

10 Customer Reviews

l
lukronacci 08.10.2019
PROs: the price, the sound quality, the features. No problems when connected to AC power.

CONs: the pattery pack power does NOT endure the complete power consumption and fails. I use it for a busking tour and it was a nightmare. u need to charge the battery pack with the whole amplifier, u do NOT have a separate charger. u cannot interchange the power mode with other sources (e.g. few alkaline batteries as like as the original model). i had a lot of problems with this MKii product. Maybe I was just unlucky but I think this A-Fresco 2 is worst than the first edition A-Fresco.

I ask some fixing service and Thomann service was very good, now I am waiting to try againg the product for checking if it was just some battery problem. I hope so.
quality
features
sound
handling
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
MH
Guter Verstärker auch, und gerade für mich als Bassist
Manuel H. 10.09.2021
Ein guter Verstärker für alles was nicht einen riesen Pegel benötigt.
Als Bassist mit E- und Kontrabass super für Orchesterproben oder kleine Auftritte. Super ist auch die eingebaute Phantomspeisung für Kondernsatormikros ( Ovid-System! ).
Klang kann schön geformt werden, und die Effekte sind auch von guter Qualität. Schneller Auf- und Abbau dank Akkubetrieb.
Fazit: Würde ich wieder kaufen.
quality
features
sound
handling
2
0
Report

Report

google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Pd
El mejor producto en relación al precio
Paco de mallorca 25.03.2021
Por el precio, potencia y sonido, diría que es la mejor compra.
Nadie me paga por estos halagos. Hace tiempo probé el fresco 1 y en potencia creo que no hay mucha diferencia. Siempre me pareció extraño que pesaran exactamente igual y que el fresco 2 tuviera el doble de potencia. Ahí creo que la marca se ha pasado.
Lo he utilizado para guitarra flamenca. Muy bien para el precio.
quality
features
sound
handling
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
TW
Schöner, leichter Akkuamp
The Whistlin' Cat 10.09.2019
Ich habe den Laney A-Fresco 2 als Zweitamp bestellt.
Ich bin jetzt seit gut 10 Jahren mit einem Harley Benton ACPro 60 unterwegs und bin mit dem Amp größtenteils zufrieden. Allerdings war es Zeit für einen zweiten Amp.
Der mußte leicht sein und trotzdem eine ordentliche Performance liefern. Bei meiner Suche kam ich, in erster Linie wegen des Preises, auf den Laney A-Fresco 2.
Der Amp funktioniert tadellos und klingt gut. Im Vergeleich zum HB ist er deutlich präziser in den Höhen, die der Harley etwas schluckt. Ich mußte mich und mein Gehör also erstmal umstellen.
Der Akku läuft bisher auch gut, wobei ich die Vorgängerversion, mit dem Batteriepack, welches auch AA Batterien nahm, etwas praktischer finde. Dafür hat der A-Fresco 2 mehr Leistungsreserven.
Ein paar Dinge hätte man, wie ich finde, besser lösen können:
1.) der Tragefriff ist nur ein eingelassener Griff, wodurch sich das Tragen über einen längeren Zeitraum oder mit schwitzigen Händen etwas unbequem gestaltet.
2.) Die Ecken des Amps sind ungeschützt. D.h., daß es leicht passieren kann, daß bei Remplern oder unachtsamem Umgang der Beuzug an den Ecken definitiv leidet. Hier wären Eckenschoner nett gewesen. Die kann man aber zum Glück nachrüsten.
3.) Der HB AcPro60 hat am Gitarreneingang einen Hi/Low-Umschalter, mit dem sich zwischen passiven und aktiven Abnehmern wechseln ließ. Diese praktische Funktion bietet der Laney A-Fresco 2 leider nicht.
4.) Das externe Netzteil. Wie gut das dünne Kabel den Alltag meistert wird sich zeigen müssen. Ein einbautes Netzteil mit klassischem Kaltgerätestecker hätte ich an dieser Stelle besser gefunden.

Für den aufgerufenen Preis ist der Laney A-Fresco 2 aber ein guter Amp und all jenen zu empfehlen, die bei geringem Gewicht nicht auf einen ordentlichen Klang, gute Bedienbarkeit, und einen Akku nicht verzichten wollen, dafür aber nicht zu viel Geld ausgeben können.
quality
features
sound
handling
1
0
Report

Report

YouTube on this topic