Customer center login
Country and Language

Kölbl Mouthpiece Cord for Clarinet

37

Mouthpiece Cord

  • For clarinet
  • Length: 140 cm
  • 100% Cotton
  • Colour: Black
Compatible To: Clarinet
Material Cotton
Cap No
Item number 177648
£2.11
Including VAT; Excluding £8 shipping
Quantity Discounts
Price each You save Quantity
£2.11 1
£1.99 5.7% 5
£1.89 10.4% 10
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
260 Sales Rank

37 Customer Reviews

5 26 Customers
4 6 Customers
3 4 Customers
2 1 Customer
1 0 Customers
4.5 / 5

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis!
Martin545 04.12.2009
Alle Empfehlungen, das Blatt einmal per Schnur zu binden, lehnte ich bislang ab:
- viel zu kompliziert für mich
- viel zu umständlich, dauert im Vergleich zur Schraube ewig
- hält auf meinem glatten Boehm-Mundstück doch eh nicht
- wird auch nicht besser sein als eine gute Schraube

Dann packte mich doch die Neugier, und siehe da:
- nach nur fünf Minuten und drei Versuchen hatte ich den Bogen raus
- mittlerweile brauche ich nicht mal 30 Sekunden zum Binden
- das Blatt hält auch nach einer Stunde Spielzeit auf dem glatten Boehm-Mundstück noch bombenfest
-der Klang ist deutlich besser als bei billigen oder normalen Schrauben und liegt im Bereich der High-End-Schrauben

Die Kölbl Mundstückschnur ist relativ dünn, aber dennoch sehr robust und haltbar. Das Preis-Leistungsverhältnis ist hervorragend, und sie kostet bei gleicher Leistung nur ein Bruchteil einer High-End-Schraube. Fazit: Bei dem Preis unbedingt mal ausprobieren!
quality
1
2
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
RD
Handhabung/Befestigung
Rolf Dieter 02.10.2009
Mundstückschnur wird in Erfahrungsberichten von einigen Profis als die beste und schonendste Möglichkeit, das Blatt mit dem Mundstück der Klarinette zu verbinden, empfohlen.
Auch der Klang soll optimal sein. Das mag wohl alles zutreffen, aber:
Schon das gleichmäßige Anbringen der Schnur erfordert die Geschicklichkeit eines Chirurgen und die Fingerkraft eines Fingerhaklers. Nach dem ersten, geglückten Versuch merkt man, dass die Schnur viel zu locker sitzt und das Blatt noch sehr leicht zu verschieben ist. Nach dem dritten Versuch - und einer viertel Stunde Zeitaufwand (von den strapazierten Nerven ganz zu schweigen) - der Spielversuch: Ja, klingt ganz ordentlich. Nach fünf Minuten Spielzeit verändert sich der Klang, es quietscht - Blatt verschoben.
Fazit: Klang ok, aber (subjektiv) nicht besser als eine Blattschraube. Aber der Aufwand, nein danke.
Es lebe die Blattschraube!
quality
1
2
Report

Report

google translate nl
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Degelijke Kwaliteit
Anonymous 06.04.2017
Goed koort voor je riet vast te zetten voor een frans mondstuk is hij helaas iets te lang.
quality
0
0
Report

Report

Need help?