Klaus Heffler No. 6/0 SE Orch. Violin 4/4

20

Orchestra Violin

  • Special edition
  • Size: 4/4
  • Model: Stradivari
  • Ready to play
  • Materials: flamed maple
  • Ebony fittings (Diospyros Crassiflora)
  • Wittner Ultra Light tailpiece with 4 fine tuners
  • Thomastik Dominant strings
  • Bridge: German
  • Chinrest: Guarneri
  • Quick response
  • Produces a strong, warm tone
  • Finish: Antique lacquer finish
  • Manufactured in Germany
available since March 2012
Item number 279959
sales unit 1 piece(s)
Incl. Bow No
case included No
Fretbboard Ebony
no tropical wood used No
Flamed Back Yes
Strings Thomastik Dominant
Fine tuners Yes
Fine Tuning Screw for E string No
£859
Free shipping incl. VAT
In stock within 2-3 weeks
In stock within 2-3 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
Od
Very good for a moderate price
Olivier de Lame 07.04.2019
? Summary: a good intermediate violin: fits exactly my needs and price possibilities.

? Pro: easy to use:
o Easy to tune, using the pegs as well as the fine tuners (this is truly critical)
o Just right string pressure on left hand (for me at least)
o Feels good in my hands
o Good response

? Cons:
o Sound is not as crisp as I like
o Does not come with Dominant strings as indicated originally. Strings are good though.
For a student at a certain point a beginner violin will limit your capability of progression (this may be true for the bow as well, and you may consider different strings and rosin. Anyhow I needed to get a new violin in the range of some 750-800¤.

My main goal was thus to get a violin on which I could develop e.g. vibrato and staccato. Of course more expensive violin would allow this, but on this violin I feel good.
sound
quality
5
0
Report

Report

m
Very good violin
muhammad 14.07.2019
I really find this violin very beautiful. However, I notice that there are some tiny scratches here and there. I am happy with this violin
sound
quality
1
0
Report

Report

A
Good value for the money
Anonymous 24.01.2016
Use: Practice and orchestra violin for junior high school students.

Pros: This Klaus Heffler Nr.600 is a good deal for the money. The E String is brilliant. The overall sound is warm.

Cons: However, the G String is having wolf-tone needs to be carefully dealt with.

Thomann String department sales is very open in sharing their opinions toward various violins in the price range. Klaus Heffler Nr.600 serves the purpose of practice violin and outdoor violin well in the orchestra.

For a little bit more budget, the Klaus Heffler No. 702 or Karl Hofner AS H215 might be even better as a solo violin in the price range of EUR 1400. I assume Klaus Heffler No.703 should be a good choice at the price range of EUR 1900.

Highly recommended to any advanced junior high school student for choosing this Klaus Heffler violion Nr.600 as a practice violin and regular orchestra violin.

Overall, this is a very good violin in the price range.
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
TS
Ein alles in allem super Instrument...
Tobias S. 122 10.05.2013
Nachdem ich nun vor einem Jahr angefangen habe Geige zu spielen, wollte ich mir dieses Jahr mal ein etwas besseres Instrument gönnen als das, was ich vorher hatte und jetzt lediglich als Wanddeko Einsatz findet.

Am Kauftag habe ich extra einen Weg von 480 Km (eine Strecke) auf mich genommen um zum Musikhaus Thomann zu fahren. Im Geschäft angekommen habe ich mich dann zunächst einmal umgesehen, wenn man noch nie da war ein wirkliches Erlebnis!!! Als ich bei den Streichen angekommen war, war ich erst einmal beeindruckt, wie viele Geigen, Violen, Cellos, Bässe usw... vorrätig waren. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Ich hatte mir ein paar Tage im Voraus schon bestimmte Geigen um 1000€ als verfügbar bestätigen lassen.
In dem Streicherbereich selber gibt es einen Proberaum, in dem man alle Instrumente austesten kann.
Die Mitarbeiter von der Abteilung haben extra für mich alle Geigen, die ich angegeben hatte, frisch gestimmt und auf Wunsch sogar neu besaitet. Ich habe an dem Tag glaube ich um die acht oder neun verschiedenen Instrumente ausprobiert. Wobei mir einige schon klanglich überhaupt nicht gefallen hatten. Schließlich hatte ich meine Auswahl auf drei Geigen beschränkt. Habe mich dann letztendlich für die Klaus Heffler Nr. 600 entschieden. Als ich sie angespielt hatte, was sehr leicht ging und immer noch geht, hatte sie meiner Meinung nach den wärmsten besten Sound. Für eine Geige für 998€ besser als ich dachte..

Die Geige ist wunderschön und sauber verarbeitet, hat ein sehr schönes Lackbild, man sieht perfekt die Maserung des Holzes und den geflammten Korpus + Zargen. Die Feinstimmer können mit ganz wenig Kraft bewegt werden, anders als bei meiner alten Geige, bei der man fast eine Zange brauchte. Die Garnitur sieht zudem klasse aus. Der Kompromiss dazwischen, dass die Wirbel halten und leichtgängig sind ist hier perfekt. Hatte bis jetzt keine Probleme damit. In der Violine ist natürlich ein Zettel vorhanden mit dem Jahrgang 2013, sie ist also ganz neu!
Ich bereue nichts und glaube, dass ich noch lange damit Spaß haben werde.
sound
quality
15
1
Report

Report