Heritage Audio OST-10 V2

3

Empty Housing for up to Ten 500 Series Modules

  • On Slot technology (power regulation for each individual slot)
  • Link function (each channel can be linked to the next channel at the touch of a button)
  • Power supply with 400 mA per rack
  • Phantom power supply (140 mA max. total demand)
  • Independent status LEDs per slot
  • External power supply unit
  • XLR connections
  • Sheet steel housing with aluminium front panel
  • Design: 500 module series, 3U
  • Weight: 2.5 kg
available since February 2020
Item number 484568
sales unit 1 piece(s)
Pre-Amp No
48 V Phantom power Yes
compressor No
limiter No
equalizer No
De-Esser No
other processors No
Rack/Frame Yes
supplies No
£719
Free shipping incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
MM
Hervorragende Lunchbox
Markus M 21.06.2020
Das mir der Platz in meiner ersten Studiolunchbox ausging, war es Zeit, eine weitere zu erwerben. Von der V2 der Hertitage Audio Lunchbox hatte ich zwar noch keine Bewertungen gelesen, aber bisher war alles, was ich von dieser Firma habe, von hoher Qualität. Und gerade bei Lunchboxen für API 500 gilt meiner Erfahrung nach sehr, dass man das bekommt, was man zahlt - das hatte ich bei meiner ersten schon erfahren müssen, als ich dachte, eine billige Lunchbox (Lindell, Fredenstein) sei einen Versuch wert. Kurz: sie sind es nicht. Die Lindell liefen nie wirklich, die Fredenstein Bento war ca. 1 Jahr ok, danach nur noch Netzteilprobleme. Zudem waren die Bohrungen miserabel, etliche Module liessen sich nicht einschrauben...
Nun also die OST 10 v2. Verarbeitung top, da wackelt nicht, alle Bohrungen passen. Externes Netzteil sieht auch solide aus (der Langzeittest läuft aber natürlich noch). Praktisch der An/Aus Schalter auf der Vorderseite, das ist toll, wenn man wie ich die Lunchbox in das interne Rack eines Studiotisches eingebaut hat. Betrieb in Vollauslastung mit allen 10 eingebauten Modulen (2 Heritage 73JR Preamps, 2 SSL Preamps, 4 SSL Kompressoren, 2 Harrison 32c EQs) in den ersten Recordingsessions absolut solide und gut.
Also bisher eine absolute Empfehlung!
handling
features
sound
quality
4
0
Report

Report