Hage Musikverlag Cajon Schule

63

Music Book for Cajon

  • This book is written in the German language
  • By Martin Röttger
  • ISBN 9783866261143, Publisher Nr. EH 3747
  • Format: DIN A4
  • 80 Pages
  • Includes QR code for demo versions
available since April 2009
Item number 229774
sales unit 1 piece(s)
£23.70
Including VAT; Excluding £8 shipping
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
T
Ein vielfältiger, individueller Einstieg
TimJ 14.03.2010
Ich habe mir diesen Leitfaden gekauft, nach dem ich meinen Cajon schon ein paar Tage hatte und eine Stunde mit meinem Schlagzeuglehrer dafür eingetauscht habe, dass er mir die Cajon zeigt.

Dieses Buch überzeugt mich durch drei Dinge:
1. Das einfache Noten System
2. Das Vielfältige Angebot an Stilen
3. Der Umfang

Zu 1, das Notensystem, welches, nach Aussagen der Autoren, einzigartig und für diese Buch entwickelt wurde ist für Einsteiger extrem leicht zu verstehen, ohne zu sehr von klassischen Systemen mit fünf Linien ab zu weichen, so kann man ganz einfach umsteigen, wenn man dann mal ein solches vorfindet.

Im Grunde wurden für jeden Ton eigene Notenköpfe ausgedacht, für den Bass z.B. ein eckiger. Alle Linien, bis auf die Mittlere, wurden gestrichen und die Noten so um diese Linie angeordnet wie sie auf dem Cajon zu spielen sind. Einfach, Effektiv und weit entfernt von den, nach meiner Meinung nach, den üblichen, schlecht zu lesenden Tabulatoren, ich ich aus dem Schlagzeugbereich kenne, auch dort sind mir richtige Noten lieber. Einfach Prima!

Zu 2, es gibt dreizehn verschiedene Stile im Angebot. Vom Jazz zum Blues über den Rock zum Pop und von dort zum Rumba und Samba. Jeder Stil hat sein eigenes Kapitel bekommen und ist unabhängig von den jeweils anderen zu gebrauchen, sie bauen nicht auf einander auf. Man kann also ganz nach den persönlichen Vorlieben lernen.

Für jeden Stil gibt es einleitend erst einmal eine Erklärung des Stils, wo kommt er her, was zeichnet ihn aus, wo war er prägent und wie steht er heute da? Dann gibt es passende, einfache Grooves bzw. Variationen von diesen. Die kann man relativ schnell erlernen. Später gibt es dann ein Kapitel zu dem Stil, welches sich mit erweiterten, also schwerer zu spielenden, Grooves beschä
teaching competence
educational value
6
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Sa
Mehr Stilistik als Technik
Sebastian aus W. 09.10.2009
Ich habe mir die Schule zum Erlernen des Cajonspiels von "Null" weg gekauft. Leider beschäftigt sich die Lern-DVD nur äußerst kurz mit den Schlagtechniken und viermehr mit Rythmen bestimmter Stilrichtungen.

Ganz lustig, aber etwas nervig ist, daß der Cajonspieler auf der Lern-DVD den Text anscheinend von einem Blatt neben der Kamera abliest, die Augen dabei zeilenartig bewegt und gar nichts frei dazu sagt. Etwas aufgesetzt...
teaching competence
educational value
2
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
DR
Didi R 26.05.2020
Prima und klar erklärt. Sptze für Anfänger!
teaching competence
educational value
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
d
Im großen und ganzen ein tolles Buch.
drum_freak 25.01.2013
Ersteinmal vorab gesagt das Buch ist vom Inhalt her top und deswegen auch eine so hohe Bewertung!

Eis ist super wie dieses Buch ufgebaut ist, das man zu jedem Stil der in dem Buch behandelt ist ersteinmal ein paar kleine happen zum Üben bekommt und später dann etwas mehr so das man sich das was man erarbeiten möchte auch erarbeiten kann (vorausgesetzt es steht im Buch) ;o)) Das ganze ist auch sehr praxisnah geschrieben aus meiner Sicht. Also rund um ein tolles Buch.

Einziges Manko ist die Notation, der Autor verwendet hier sein "eigenes" System was nicht schlimm ist nur mit vielen anderen Notationsarten des Cajons schwer zu vergleichen, man hat hier immer wieder das umdenken achso hier war es ja andersrum.

Fazit: Wer einen schnellen Einstieg in verschieden Stile haben möchte der ist mit diesem Buch bestens bedient.
0
0
Report

Report