Gretsch G9240 Alligator Biscuit Bundle

1

Bundle offer comprising

Gretsch G9240 Alligator Biscuit

  • Resonator Guitar
  • Roots Collection
  • Body: Mahogany, laminated 427184
  • Neck: Mahogany 427184
  • Neck profile: Medium V
  • Fretboard: Katalox
  • Nut width: 44.45 mm
  • Scale: 635 mm
  • 19 Frets
  • Bridge: Biscuit maple with ebony/maple inlays
  • Weathered tailpiece
  • Nickel hardware
  • Grover Sta-Tite machine heads
  • Colour: Vintage Sunburst semi-gloss

Gretsch G6296 Case

  • Case
  • Fits all Gretsch Round Neck Resonator models: G9200, G9220, G9201, G9240, G9202
  • Internal dimensions (L x W x H): 104.5 x 34.5 x 12.5 cm
available since June 2013
Item number 318246
sales unit 1 piece(s)
Body Mahogany
Fretboard Rosewood
Neck shape Roundneck
Pickup No
Nut width in mm 44,45 mm
Frets 19
Colour Sunburst
Incl. Case Yes
Incl. Gigbag No
£622
Free shipping incl. VAT
In stock within 6-8 weeks
In stock within 6-8 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
EK
Ein Traum ging in Erfuellung
Edmund K. 18.12.2013
Ich trage mich jahrelang schon mit dem Gedanken eine erschwingliche Dobro-Gitarre (Musik ist Hobby nicht Beruf) zu kaufen. Nach einigen Tests bei Thomann vor 3 Jahren kam ich wieder davon ab, weil die damalig verfuegbaren Gitarren mit Holzkorpus nicht viel anders klangen wie Dreadnouhts und die Metallkorpus-Geraete mir einfach zu "blechern" waren. Vor 2 Monaten waren mein Sohn und ich wieder mal in Burgebrach zum Schnuppern und dabei ist mir die Gretsch Alligator aufgefallen. Ein paar Wochen davor hatte ich schon ein paar positive Testberichte gelesen, die sich beim Probespielen bestaetigt haben. Da wir zur Zeit die meiste Zeit in Spanien wohnen, lasse ich normalerweise nach Spanien liefert, was (das muss auch mal erwaehnt werden) in diesem Falle wieder hervorragend funktioniert hat.

Resume:
Nach exakt 5 Tagen kam die kleinige schnucklige Gretsch mit dem Gretsch-Koffer in BCN an. Ausgepackt, gecheckt, gestimmt und gespielt. Wunderbare Klaenge beim Picking und beim Schrammeln, die teilweise an eine 12-saitige erinnern (Nachklang oder Chorus-Effekt). Aber auch hart angefasst projeziert die Gitarre die individuellen Toene klar und bissig. Klar, das ist keine Jumbo und keine Dreadnought und deshalb kommen die Bass-Saiten nicht wummerig/brummig sondern bissig vielleicht sogar schrill rueber.
Verarbeitung und Einstellung (DÁddario-Saiten) war einwandfrei und geht auch nahezu bundrein runter bis zum 12. Bund. Nach 2 Wochen taeglichen Nachstimmen und Spielen (was normal ist bei der Dobro-Konstruktion) haelt die Kleine jetzt die Stimmung und es macht richtig Spass darauf rumzuklampfen.

Ich empfehle jeden der Dobro will und kein Vermoegen fuer eine Nischengitarre ausgeben will, die Alligator. Bei diesem Preisleistungsverhaeltnis kann man nur den Hut ziehen.
features
sound
quality
6
0
Report

Report