seventy years logo
Join Thomann's Anniversary! We award your loyalty with special offers! Get your deals

Gibson Les Paul Standard 60s Faded

2

Electric Guitar

  • Body: Mahogany
  • Top: Maple
  • Neck: Mahogany
  • Fingerboard: Rosewood
  • Neck profile: Slim Taper
  • Trapezoid fingerboard inlays
  • Cream body and fingerboard binding
  • Scale: 628 mm
  • 22 Medium frets
  • Pickups: 2x 60s Burstbucker humbucker
  • 2 Volume and 2 tone controls
  • Aluminium Tune-O-Matic bridge
  • Aluminium stop bar
  • Colour: Vintage Cherry Sunburst
  • Incl. case
  • Made in USA
Available since October 2022
Item number 546640
Sales Unit 1 piece(s)
Colour Cherry Sunburst
Body Mahogany
Top Maple
Neck Mahogany
Fretboard Rosewood
Frets 22
Scale 628 mm
Pickups HH
Tremolo None
Incl. Case Yes
Incl. Gigbag No
£2,050
All prices incl. VAT
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
Delivery free of charge expected between Thursday, 25.07. and Friday, 26.07.
1

2 Customer ratings

5 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

features

sound

quality

2 Reviews

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
z
Hat bereits einen Stammplatz in meinem Gibson-Portfolio
zhmuffin 19.06.2024
Ich habe mich gefragt, was man sich selber zum 50. schenkt und habe mich für die LP Std 60s Faded entschieden. Ich habe bereits vor einiger Zeit die 50s Faded gekauft und war auch rundum zufrieden damit aber eigentlich mag ich den dünneren Slim Taper Neck mehr und daher sollte es nun noch die 60s sein. Rein optisch gefällt mir die AA-Riegelahorndecke in Vintage Cherry Burst und ich hatte wirklich Glück, weil ich ein sehr schönes Stück erwischt habe. Ich mag auch, dass die Rückseite braun und nicht rot ist, wie das bei den roten 60s Standard Sunburst sonst der Fall ist. Gerade jetzt, wo die Temperatur sommerlich ist, mag ich die schlichte Faded-Lackierung, bei welcher die Hand nicht so leicht kleben bleibt, wie bei einer Glossy-Lackierung. Die Mechaniken waren absolut in Ordnung aber ich habe sie aus eigener Präferenz durch Perlmutt Classic Tuner ersetzt. Ebenso habe ich die Potiknöpfe ersetzt, weil mir jene in gold-silber nicht gefallen. Auch beim Gewicht hatte ich Glück. Die Gitarre ist ja massiv ohne Gewichtsreduktion und sie ist trotzdem angenehm leicht. Die Verarbeitung ist absolut top und Funfact: Die Gitarre war in Tune spielbereit. Ich musste sie nicht einmal stimmen. Sie ist ab Werk top eingestellt und der Klang ist wie bei der 50s absolut bombastisch. Der Halstonabnehmer singt sehr schön beim solieren und der Tonabnehmer am Steg hat ordentlich Dampf für rockigen Sound. Über meinen britischen Röhrenamp klingt diese Klampfe ohne weitere Effekte absolut phänomenal - ein richtiges Rockbrett eben. Ich würde die Gitarre sofort wieder kaufen. Da habe ich mir ein tolles Geschenk zum 50. gemacht :-)
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
H
Perfekt
Holger683 03.01.2024
Dies ist nicht meine erste Gibson, aber die erste, die in meinen Augen perfekt im Auslieferungszustand ist. Optisch sind keine Mängel erkennbar. Und ich gucke schon genau hin. Sie war perfekt eingestellt und musste nur gestimmt werde. Vom Sound weiß man, was man bekommt. Und das bekommt man.
Ob die Qualität von Gibson besser geworden ist oder ob ich Glück gehabt habe, weiß ich nicht. Die Gtarre ist auf jeden Fall das Geld wert... und sieht natürlich noch unglaublich gut aus...
features
sound
quality
4
0
Report

Report

YouTube on this topic