Fender Troy V Leeuwen Jazzmaster MN

3

Electric Guitar

  • Artist series Troy Van Leeuwen signature model
  • Body: Alder
  • Neck: Maple
  • Fretboard: Maple
  • Black fretboard binding
  • Fretboard inlays: Black blocks
  • Neck profile: "C"
  • Scale: 648 mm
  • Nut width: 42 mm
  • 21x Vintage style frets
  • Pickup: 2 American Pure Vintage '65 Jazzmaster single coils
  • 4-Layer tortoise pickguard
  • Jazzmaster bridge with Mustang saddles and vintage-style floating tremolo
  • Colour: Copper Age
  • Deluxe hardshell case included
available since September 2020
Item number 499360
sales unit 1 piece(s)
Colour Copper
Soundboard Alder
Neck Maple
Fretboard Maple
Frets 21
Scale 648 mm
Pickup System SS
Tremolo Yes
Incl. Case Yes
Incl. Gigbag No
Artist Troy Van Leeuwen
Design Jazzmaster
Style Jazzmaster
Body Alder
Top None
Pickups SS
Show more
£1,259
Free shipping incl. VAT
In stock within 13-17 weeks
In stock within 13-17 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
K
Eine unfassbar gute Gitarre zu einem unschlagbaren Preis
KaiHawai 28.06.2021
Wo fangen wir an. Obwohl er erst vor relativ kurzer Zeit zur Jazzmaster konvertiert ist (sein vorheriges Signature-Modell war eine Yamaha SA503 TVL semi), hat Van Leeuwen seine 'Master' mit einer Reihe von ästhetischen und praktischen Änderungen ausgestattet, die sie zu einem insgesamt wunderschönen Biest machen.

Das erste Merkmal ist das Finsih des Korpus. Nein, das ist kein Gold, sondern die erste Fender im sogenannten "Copper Age" Finish. Zusammen mit dem vierlagigen Schildpatt-Schlagbrett ist das ein killer edler Look.

Abgesehen von der coolen Lackierung ist das einzige wirkliche Erkennungsmerkmal der Van Leeuwen seine Unterschrift auf der Rückseite der Kopfplatte. Ansonsten erinnert die TVL Jazzmaster an die Mitte der 60er Jahre, akzentuiert durch Blockeinlagen im Griffbrett und "Hexenhut"-Regler. Sehr extrentisch. Aber wer Hardrock im Anzug spielt...

Auch beim Spielgefühl gibt es keine Tadel. Van Leeuwen ist ein regelmäßiger Nutzer von Lead- und Rhythmus-Schaltkreisen. Während die Rhythmus-Roller-Regler zurückkehren, wurde der leicht umzustoßende Schieberegler durch einen robusten Zwei-Wege-Kippschalter ersetzt. Top. Sieht auch einfach besser aus, ehrlich gesagt.

Ebenfalls verschwunden ist die oft gescholtene Jazzmaster-Brücke, die durch die zuverlässigere Mustang-Version ersetzt wurde. Es klingt unglaublich, aber die Gitarre verstimmt sich einfach nicht! Ich spiel sie Queens Of The Stoneage mäßig in C Standard, also ganz weit unten. Ein Paar American Vintage '65 Single Coils füllen die Tonabnehmerkavitäten.

Spielgefühl & Sounds

Der Hals der TVL Jazz basiert auf einer Jazzmaster aus der Mitte der 60er Jahre, und die glänzende, mit Urethan beschichtete C-Form eignet sich dank Vintage-Bünden und einem komfortablen 184-mm-Radius sehr gut für ein ruppiges Rhythmusspiel. Wer eher kleine Hände hat (so wie ich) wird das Brett lieben.

Ich bin immer wieder beeindruckt von den hohen Konstruktionsstandards in Fenders Werk in Ensenada, und die TVL bildet da keine Ausnahme: Abgesehen von einer etwas starren Vibrato-Action gibt es in dieser Preisklasse mal gar nichts zu bemängeln.

Dies ist keine Gitarre für Traditionalisten, und Van Leeuwens Version bietet eine beachtliche Palette an klanglichen Farben. Die Mustang-Brücke kommt mit allen Schattierungen aggressiver Stile zurecht und bietet ein leichtes, sanftes Rollen mit dem schwebenden Vibrato für eine "Glide-Gitarre" im Stil von Kevin Shields. Nach etwas Saitendehnung waren vibratobedingte Stimmprobleme praktisch nicht mehr vorhanden. Siehe auch oben.

Die Pickups kanalisieren die Wärme und Subtilität der Jazzmaster wunderbar, mit einem süßen Top-End, das sich in der Mixed-Pickup-Position gut in Funk-Stilen umsetzen lässt und am Steg ziemlich kantig wird - wähle etwas Hall und du bist im klassischen Surf- Sound Territorium.

Die Rhythmus-Schaltung ist ein "Love-or-Hate-It"-Feature: Für manche mögen die stimmungsvollen Hals-Pickup-Sounds zu dunkel sein. Für Spieler, die die Schaltung ignorieren, gibt es jedoch eine Entschädigung: Dreh den Lautstärkeregler der Rhythmus-Schaltung herunter, und der Zwei-Wege-Kippschalter dient gleichzeitig als Killswitch, perfekt für ein wenig stotternde Faux-Tremolo-Action.

Obwohl Van Leeuwen in zwei schweren, rifforientierten Bands spielt, spielt er eher texturiert als krachend, und die American Vintage Single Coils bieten eine Leinwand, die reif für effektbasierte Manipulationen ist.

Ich spiele sie gerne mit Fuzz-Pedal, um einen satten Crunch zu erzeugen - obwohl die Pickups keine Gain-Monster sind, sind sie immer artikuliert und geben Akkorde mit großer Klarheit wieder. Der Rhythmus-Schaltkreis spielt seine Stärken aus, wenn es um mehr Gain geht, wobei die reduzierte Präsenz der Höhen an die schwammigen, verzerrten Sounds von QOTSA erinnert. Etwas Chorus und Delay hinzu und man sich im Bereich von A Perfect Circle und The Cure.

Van Leeuwen zeigt ein klares Verständnis für die Jazzmaster. Wer mag sucht gerne ein Promo Video von Fender in dem er seine Jazzmaster erklärt Seine in Mexiko gefertigte Version erinnert an das amerikanische Vintage-'65-Modell, mit funktionalen Verbesserungen und einem atemberaubenden Finish. Bestehende Jazzer werden sie lieben!!!
features
sound
quality
10
0
Report

Report

google translate pt
Unfortunately there was an error. Please try again later.
DP
Dispatch Pasta 17.04.2021
Comprei a guitarra por ser fã do modelo há imenso tempo e achei que para primeira Jazzmaster esta seria a ideal, seja para um uso mais caseiro ou numa banda.
O acabamento é muito bom. O facto de ser uma Jazzmaster com braço em Maple faz com que a guitarra tenha um aspeto mais único. Excelente a nível sonoro e em todos os 6 circuitos.
Apenas aconselho o uso de cordas 0.11 em vez das 0.10 com que a guitarra vem. Não só retira mais da guitarra, como estabiliza mais a ponte e a ação
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
R
Rols 04.12.2021
Livraison rapide, guitare superbe !
Ultra polyvalente.
Seul petit bémol, les clés du hardcase se trouvent à l'intérieur et il faut simplement pousser vers l'extérieur les serrures (info que l'on devrait recevoir dans l'emballage). Tuto Youtube reçu après avoir demandé au service Thomann, au top :-)
features
sound
quality
0
0
Report

Report

YouTube on this topic