Customer center login
Country and Language

Fender Tone Saver 250k

36

250K Tone Saver

  • Allows for sound reduction without tonal change
  • Classic construction made of mylar and aluminium foil for crisp sharp notes
  • Dual solder point design for a simple addition to any existing volume control system
  • Suitable for most classic and modern guitars with a 250K volume potentiometer
Item number 389677
£33
Including VAT; Excluding £8 shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
28 Sales Rank

36 Customer Reviews

5 26 Customers
4 7 Customers
3 1 Customer
2 1 Customer
1 1 Customer
4.6 / 5

quality

S
Expensive but offers a better sonic solution than a cheep treble bleed.
Swart 08.04.2020
If you own a Stratocaster or Telecaster then this just works, it's expensive for what it is but in my opinion you have two options - try different values of caps and resistors until you find the right combination or bite the bullet and buy this.
quality
1
1
Report

Report

S
It does the job
SebRex 20.01.2021
Very easy to install and it just do the job. It works great in lower volume. Not really a must and many people would prefer the natural low volume sound. Be careful when installing, it is very fragile!
quality
0
0
Report

Report

j
Great solution but a little expensive
jcmix 16.09.2020
I use this in my Mexican Strat. I'm a big fan of treble bleeder since I've also have it in my new Tele ultra. This is a nice solution and easy to install.
Pros: Do what it's suppose.
Cons: Expensive if you consider that it only have a resistor and one capacitor. Very thin legs and very easy to break. Doesn't bring any additional protection for those legs, one rubber tube would be nice.
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Endlich angekommen!
Anonymous 12.03.2017
Meine Fender Custom Shop Strat hatte, wie viele andere Gitarren auch, das Problem des Höhenverlustes beim zurückdrehen des Volumenreglers. Ich habe alle möglichen Kombinationen aus Kondensatoren und Wiederständen ausprobiert und nichts war zufriedenstellend. Entweder die Bässe waren zu dünn oder es blieben zu viele Höhen übrieg oder das gesamte Verhalten beim Zurückdrehen hatte sich komplett verändert. Ich wollte es schon bleiben lassen und da lief mir der Tone Saver über den Weg. Nicht ganz günstig, aber für mich jeden Cent wert. Es gibt allerdings zwei wichtige Ding zu beachten: Das Ding ist für 250k Potis entwickelt. Nicht für 225k oder 275k! Die Fertigungstoleranzen sind auch bei guten Herstellern viel zu hoch. Also vor dem Einbau das Poti unbedingt durchmessen und ggf. austauschen. Musste ich bei meiner Strat übrigens auch. Und das zweite ist die Einbaurichtung!
Die ist in der Einbauanleitung aber beschrieben. Und schon geht die Sonne auf. Ich kann jetzt bei meinem Koch TwinTone den OD auf 7,5 einstellen, das Volume an der Gitarre auf 5 und ich habe einen top Cleansound. Und dann gehts stufenlos bis zum absoluten Rockbrett und das ganze nur mit dem Volumenregler! Das funktioniert auch im Bandeinsatz hervorragend. Klare Kaufempfehlung!
quality
1
0
Report

Report

Need help?