Customer center login
Country and Language

Fender Santa Ana Overdrive Pedal

23
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Blues Off/On
  • Country Off/On
  • Fuzzline Off/On
  • Indie Off/On
  • Metal Off/On
  • Rock Off/On
  • Stoner Off/On
  • Show less

Effect Pedal for Electric Guitar

  • Overdrive
  • Bass, Middle, Treble, Presence, Output Level, Drives
  • Voice Toggle (A / B)
  • Boost footswitch
  • Bypass footswitch
  • Jack input and output
  • Powered by a 9V battery or a 9V DC power adapter (not included)
Overdrive Yes
Distortion No
Fuzz No
Metal No
Item number 430590
B-Stock from £122 available
£142
Including VAT; Excluding £8 shipping
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
359 Sales Rank

23 Customer Reviews

5 16 Customers
4 3 Customers
3 4 Customers
2 0 Customers
1 0 Customers
4.5 / 5

handling

features

sound

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
N
Santa Ana, nicht in mini sondern in maxi
NORDSTERN 23.03.2018
Das Signal von Fenders Santa Ana wird, mit weiteren Pedalen, über das Radar von MOOER direkt an die FOH-Zentrale geschickt. Warum? Hört mal auf eure Bandscheiben. Kann ja jeder machen wie er will. Man wird ja nicht nach bewegten Kilogramm, sonder nach dem Resultat bezahlt. Und das schon mal vornweg, es kann sich hören lassen.
Höher. Breiter Tiefer. Das Teil sorgt für Unruhe auf meinem Pedalboard. Ca. 1/3 größer als ein normales Pedal ist die Santa Ana, der einfache Umbau, mit, da schiebe ich noch was zwischen, vergiss es ! Arbeit macht es, die Ana in ein bestehendes Board zu integrieren, sie ist eben vollschlank.
Der Reihe nach:
1. schnell geliefert, dafür ein Dankeschön.
2. schnell bewertet nach der Bandprobe, bitteschön.
3. der Ton macht die Musik, Santa Ana ist mit 4-fach Klangregelung flexibler, als alle mir bisherig untergekommenen Pedale.
4. Mit einem nicht regelbaren Boost, aber praxisnaher Funktion ausgestattet, wählt man zwischen Drive- und Lautstärke-Boost. Ich bevorzuge den Lautstärkeboost.
5. Der Größe sei Dank, ist das Batteriefach pfiffig gelöst, ist für mich eher unwichtig da, unsichtbar unter dem Board, das Palmer PWT 05 MK2 Netzteil seinen Dienst verrichtet.
6. Die beleuchteten Potis sind ein schickes Gimmick, auf dunklen Bühnen sicherlich hilfreich.
7. Der Sound ist wie immer Geschmackssache, für mich großes Fender-Kino. Sehr flexibel. Anders als bei vielen Pedalen ist der Drive-Regelweg konstant, d.h. er regelt kontinuierlich, auch nach 12 oder 15:00.
8. Der Voice schalter steht bei mir auf A, nutzt man B wird Treb. und Pes. an die "Leine" genommen. Mal sehen, ob ich das benötige.
9. Durch die größeren Gehäuseabmessungen ist das Gerät nur über Patchkabel integrationsfähig.
Santa Ana besitzt den Vorzug einer Fülle von brauchbaren Overdrivesounds. Von silbrig glitzernd, bis ... da geht es schon ordentlich zur Sache. Sie verträgt sich mit Single Coils und Humbuckern. Ein vollkommen anders Konzept wie das Fender Malmsteen Overdrive.
... wenn das der Meister wüsste.
features
sound
quality
handling
5
2
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
FB
Super Sound - fast ein zuschaltbarer Amp
Fender Bender 24.06.2018
Nutze das Pedal seit einigem Wochen als zusätzlichen Overdrive auf meinem Board vor einem Fender 75 Röhrenverstärker (als Alternative zu einem H&K Tubeman der ersten Generation).

Super Sound, sehr flexibel einstellbar - möchte das Kästchen nicht mehr missen! Speziell die leicht angezerrten Sounds reagieren extrem anschlagdynamisch und klingen sehr röhrig. Ohrenschmaus, egal ob mit Humbucker in Halbakustik oder Tele-Single Coil, oder P90...
Nutze gern auch den zusätzlich per Fußschalter zuschaltbaren Boost, bevorzugt als Gain-Boost. Kling(el)t wunderbar mit schön harmonischen Obertönen und klar definierten Höhen und Mitten.

Einziger kleine Wermutstropfen: Das Anschalten hat eine ordentliche Latenzzeit - Umschalten mitten im Riff geht also nicht. Man muss schon eine 1/4-Sekunde abstoppen. Beim Boost existiert das Problem nicht.
Damit kann man aber umgehen. Zumal es kein Problem ist, wenn man das Ding als zusätzlichen Kanal für einen alternativen Grundsound nutzt. Der Santa Ana verträgt sich durchaus auch mit vor- oder nachgeschalteten anderen Verzerrern etc.

In Summe ganz klare Kaufempfehlung für alle, die röhrigen Overdrive mögen! Fast ein zusätzlicher Amp im Fußtreterformat.
features
sound
quality
handling
3
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
K
Génial !!!
KEN-guitare 23.09.2020
Excellente pédale !
Je l'utilise sur mon pédalboard, et j'adore vraiment, elle peut sembler compliqué à régler avec tous les boutons, mais cela permet justement d'avoir une multitude de son et bien déterminé le son que l'on souhaite.
Son Boost est également génial, excellent à enclencher pour faire un solo
Elle est plus volumineuse qu'une pédale Boss mais rentre nickel sur un pédalboard, elle est situé entre ma compression et ma distorsion boss et elle se fond nickel dans ma boucle d'effet. Cette pédale me faisait de l'oeil depuis un moment et je n'ai aucun regret, elle est vraiment excellente (en plus de son esthétique magnifique)

Je recommande !!!
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
R
Guter Booster
R8Vos 24.07.2020
Habe das Pedal hauptsächlich als zusätzlichen Booster für meinen Fender Blues Junior verwendet. Sound lässt sich gut verbiegen. Die LEDs sind sehr hell, fast schon grell.
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

YouTube on this topic

Need help?