Engl Savage 120 E-610 MKII

4

Tube Top for Electric Guitar

  • 4 Channels: Clean, Crunch I, Crunch II, Lead
  • Power: 120 W
  • Full tube design - no semiconductors in the signal path
  • Preamplifier tubes: 6x Engl ECC83 / 12AX7
  • Power amp tubes: 2x Engl 6550
  • 2 Tube-driven FX loops with separate balance controls
  • Noise Gate with adjustable threshold (footswitchable)
  • Engl Power Tube Monitor
  • MIDI-In / MIDI thru
  • Engl MIDI foot controller phantom power switch
  • MIDI Channel Assignment and Controller Enable Switch
  • Write / Copy (for MIDI programming)
  • All switching functions MIDI programmable (excluding Power and Stand By)
  • S.A.C.: Serial Amp Control port
  • Sound Switching options: Input Lo / Hi, Bright, Preshape, Contour (Clean, Crunch I), Mid Le./Bo., Depth Boost, Gain Lo / Hi, Contour (Crunch II, Lead), Rough / Smooth
  • Controls: Gain (separate for each channel), Bass, Mid Lean, Mid Bold, Treble (Clean, Crunch I), Bass, Middle, Treble, Tone Balance (Crunch II, Lead), Volume (separate for each channel), Presence A, Presence B, Master A, Master B
  • Controls (rear side): Noise Gate Threshold Level, FX Loop I Balance, FX Loop II Balance
  • Outputs: 1 x 4 Ohm, 2 x 8 Ohm, 2 x 16 Ohm, 1 x 16 Ohm
  • Line out
  • Dimensions (W x H x D): 71 x 27 x 29 cm
  • Weight: 22 kg
  • Made in Germany
available since July 2019
Item number 458534
sales unit 1 piece(s)
Power 120 W
Power Amplifier Tubes 6550
Channels 4
Reverb No
Footswitch No
£1,999
Free shipping incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
GG
Thick, Harmonically Rich, Syrupy Tone at tight high pressure
Genghis Ghost 29.03.2022
Every channel in this amp is perfect! Crystal chimey cleans can be found in the clean channel and can even be driven to the edge of breakup while still retaining the clarity and 3-d feel of the channel. The rest of the channels are different stages of gain and saturation until you arrive at the lead channel. This channel is amazing at providing a thick, rich, syrupy, harmonic saturation and fluid feel while still retaining clarity and note separation of all the other channels. This is something i have never thought possible. The low end is MASSIVE without every losing definition or getting flubby. It's like a MASSIVE tight and fast punch to the gut..... even with no overdrive!!! For high speed thrashy metal you don't need to look any further!
The plethora of features and tone controls on this amp made me store all my effects pedals back in the closet because everything i need is already on the amp! but even if you love footswitches the amp is a midi powerhouse with 2 effects loops so it can function as the center of any rig.
This amp screams German Build quality. I only took off a point on quality because the knob on the rear of the amp for the noise gate fell off.
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Wahnsinnsamp...
AlHe 09.07.2021
Der Engl Savage 120 MKII ist ein Wahnsinnsteil, der voll flexibel aber einfach amtlich tight, straff und ja böse klingt... er kann aber auch sehr sauber clean, rockig die guten ACDC-Sounds raushauen und wird richtig brutal für Metal und alle Spielarten...
Ich habe die Möglichkeit den Amp 1:1 mit dem Marshall JVM410H zu vergleichen, wobei vergleichen hinkt hier...die ganze Soundarchitektur des Engl ist, basiert auf der Röhrenauswahl ganz klar eine andere Schublade als Marshall, aber....auch das bekommt er sauber hin.
Clean ist erwartungsgemäss kein Fender-Shimmer-Sound drin, aber für das Stammklientel mit leichtem Chorus und Reverb haut er genau die soften Liedanfänge raus, die dann von satten, fetten Riffs und klar separierten Powerchords abgelöst werden...der Hammer hängt verdammt hoch. Wenn man sich dann mit dem Lead-Kanal in absolut drückendem, saftigen und obertonreichen Lines ergeht...dann kommt ein bisschen Suchtfaktor durch.... muss man als Gitarrist*in ausprobiert und gehört haben.
Die Macher von Engl haben da , meiner Meinung nach, was ganz großes aufgestellt, ich kenne den Vorgänger nicht, bin mir aber sicher dass diese Basis schon perfekt war.
Das gesamte Layout mit Bedienung, alles per Midi voll kontrollierbar lässt einem keine noch so verqueren Wünsche offen. Das integrierte Noise Gate....Engl...bitte als Bodentreter rausbringen... ein Threshholdregler und selbst bei vollster Aussteuerung und vollem Gain...ist Ruhe, wenn man will, passt total zu dem straffen Aufbau und macht es einfach leicht sich mit dem Verstärker....sorry...sauwohl zu fühlen.
Ich habe wie oben gesagt die Möglichkeit den Engl mit dem Marshall gemeinsam zu betreiben.... da ich hauptsächlich zuhause im Homestudio an Klängen und Neuinterpretationen bastle habe ich jetzt mehr als Alles, was man benötigt...
Bin extrem zufrieden und kann den Engl Savage nur empfehlen...wer Ihn nicht testet, hat was versäumt...!
Kaufempfehlung !!
handling
features
sound
quality
5
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S
Geiler, vielseitiger Amp
Shmooplez78 22.04.2021
Ein sehr guter Verstärker. Schön verarbeitet, Schalter, Regler und Knöpfe fühlen sich hochwertig an. Ich persönlich nutze den Savage für Metal, muss aber sagen, dass er für viel mehr zu gebrauchen ist. Die vier Kanäle decken alle Gain-stages mehr als zufriedenstellend ab und dürften somit jedem etwas bieten.

Der Sound ist sehr mittenbetont, was man mit den ''Contour''-Switches noch weiter bekräftigen kann, doch mit dem ''Depth-Boost'' kommt auch ausreichend Bass(, sage ich als Metal-Gitarrist), die Höhen sind sehr angenehm anzuhören und haben auch bei voll aufgedrehtem Regler nichts ''stechendes'' an sich. Bei hohem Gain haben Palmmutes den gewünschten ''Chug''-Effekt, der Sound bleibt aber immer schön klar und definiert. Das Noisegate ist ein sehr geiles Feature, und die verschiedenen kleinen Knöpfe die um die Regler verteilt sind, geben einem das Gefühl man hat eher zwölf Kanäle als vier.

Alles in allem, geiler Amp, herzliche Kaufempfehlung meinerseits.
handling
features
sound
quality
2
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
J
Un nouveau monstre sacré !
Jimmy.the.fox 19.02.2022
Tête extrêmement polyvalente, proposant notamment un canal 2 (rock/trash) et un canal 4 (hi gain) tous deux à tomber par terre !!! Belle profondeur dans le bas grâce aux deux 6550 et aux 120 watts (théoriques) de puissance ! Noise gate convainquant !!

Si vous avez le budget, à acheter les yeux fermés ! Il s'agit probablement là d'une des meilleures têtes d'ampli actuellement sur le marché dans cette gamme de prix.
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report