Engl E651 Artist Blackout 100

2

All-Tube Amp Head for Electric Guitar

  • 2 Channels
  • Power: 100W
  • Full tube design - no semiconductors in the signal path
  • Preamp tubes: 4x ECC 83/12 AX 7
  • Power tubes: 4x EL 34
  • Controls: Gain Clean, Gain Lead, Bass, Middle, Treble, Presence, Lead Volume, Master A, Master B
  • Switches: Bright, Shape (Mid-Shift), Gain Lo / Hi, Channel
  • FX-Loop: tube-buffered serial / parallel (footswitchable)
  • Noise Gate with adjustable threshold (footswitchable)
  • Engl Power Tube Monitor
  • Connection for Engl Z9 footswitch (Art.181665 - not included)
  • Outputs: 1x 4 ohms, 2x 8 ohms, 2x 16 ohms, 1x 16 ohms
  • Dimensions (W x H x D): 71 x 27 x 27 cm
  • Colour: Black
  • Made in Germany
available since September 2019
Item number 472284
sales unit 1 piece(s)
Power 100 W
Power Amplifier Tubes EL34
Channels 2
Reverb No
Footswitch No
£1,177
Free shipping incl. VAT
In stock within 2-3 weeks
In stock within 2-3 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
p
Pas déçu
pinballmap 29.10.2020
Il est à l'aise dans tous les styles, en clair comme en rythme comme en lead. Évidemment avec 100w il est très puissant mais facile à régler pour pouvoir jouer à bas volume tout de même. En répét avec une batterie acoustique à côté je ne le pousse guère au dessus d'un tiers, autant dire qu'il ne sera jamais pris en défaut. Les deux canaux sont chacun divisibles en 2 niveaux de gain, donc on a en fait 4 sons au bout du pied avec un footswitch (Z9 dans mon cas). Il a 2 masters, pratique pour booster lors d'un solo par exemple. Il a une fonction bright pour le clean, qui le rapproche un peu plus d'un son fender. Il a également une changement de voix pour le canal saturé, qui boost les mediums. L'égaliseur est partagé entre les 2 canaux mais une fois réglé ça sonne bien dans toutes les situations. Bref il est à la fois simple et offre tout de même beaucoup de possibilités.
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
t
Was ein Amp!!!
tillbehr 25.05.2022
Als kleines Vorwort: Ich suchte für Aufnahmezwecke einen Röhrenamp, da ich mit digitalen Lösungen wie Kemper & Co. einfach nicht "warm" wurde. Zu viele Möglichkeiten führten dazu, dass Zeit, welche eigentlich in die Performance gesteckt werden sollte, für das Suchen und Auswählen von Profiles verschwendet wurde. Zudem hatte ich immer den Eindruck, dass die Profiles, wie gut sie auch sind, nicht den Klang lieferten, welchen man durch Röhren erhält. Das ist aber nur mein subjektives Empfinden.

Also begann ich mit der Suche nach dem Verstärker, welcher meinen Erwartungen entsprach. Meine Kriterien waren:
- Vielseitigkeit
- Leistung > 50W
- Unter 2000€
- anständiger Clean-Sound
- anständige HiGain Zerre

Marshall schloss ich relativ schnell aus, da mir der Clean-Sound einfach nicht so taugt.
Dann kam ich auf Orange, wovon ich den Rockerverb 50 und 100 anspielte. Allerdings klangen mir die Dinger wirklich zu Orange. Den Sound muss man mögen, obwohl die älteren Modelle noch mehr Charakter hatten.

Nach monatelanger Suche und langsam schmerzenden Gehörgängen entdeckte ich dann den E651 AE von Engl und bestellte ihn mir zum Testen nach Hause.

Und was soll ich sagen, das Teil ist eine Wucht! Sonnenklarer Clean-Sound und schöne singendes HiGain. Der EQ arbeitet auch an den richtigen Frequenzen, sodass man vielseitige Sounds aus dem Ding rauskitzeln kann.
Für mich ein klasse Verstärker, welcher meine Ansprüche voll erfüllt.

Ich kann diesen Amp jedem wärmstens ans Herz legen, der einen vielseitigen Amp mit nicht zu viel Schnickschnack sucht und in vielen Genres unterwegs ist. Auch wenn ENGL draufsteht, steckt viel mehr drin!
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report