Ecler NUO 2.0 Bundle

11

Bundle offer comprising

Ecler NUO 2.0

  • 2- Channel DJ Mixer
  • 3-Band cut EQ
  • 3 Kill switches for treble, mid and bass
  • FX send with pre / post switch and knob
  • Cut switches
  • Knob for the third channel (MIC or H-Line)
  • 45mm VCA faders with setting the fader curve
  • Double VU meter
  • PFL (Prefader) and master
  • VCA Cross-fader with adjustable fader curve
  • Dimensions: 370 x 165 x 80 mm
  • Weight: 3.0 kg
  • Suitable case: Art.410003 (not included)

the t.bone TDJ 1000

  • DJ Headphones
  • Closed-back
  • Circumaural
  • Dynamic
  • Impedance: 64 Ohm
  • 57mm Driver
  • SPL: 107 dB
  • Frequency range: 5-30,000 Hz
  • Max. input level: 2000 mW
  • 3 m Coiled cable with 3.5 mm jack plug
  • Weight with cable: 370 g
  • Weight without cable: 291 g
  • Incl. adapter 6.3 mm, artificial leather bag and additional ear pads
Line Channels 2
Phono Input 2
Microphone In 1
Audio Interface Input 0
Audio Interface Output 0
Rec Out Cinch
Master Out XLR
Send/Return Yes
incl. Rackmount No
Talk-Over No
Effects No
Width 165 mm
Depth 370 mm
Height 80 mm
available since January 2009
Item number 223404
sales unit 1 piece(s)
Stereo Line-In 3
Booth Out Cinch
MIDI No
optional 19" rack mount No
Weight in kg 3 kg
Show more
£295
Free shipping incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1

11 Customer Reviews

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
JS
Neuer Liebling
Johannes S. 21.02.2010
Update 2015:
Vll. hatte ich Pech, vll auch nicht.
Haltenase an einer Linefader Platine gebrochen (Ziemlich windige Konstruktion wenn man sich das genauer ansieht, nicht gelötet oder geschraubt, nein, vier 1mm*1mm Blechnasen,die das PCB am Fadergehäuse halten). Symptom: Fader geht noch, fühlt sich aber schei**e an, da er beim mixen und scratchen wackelt ohne Ende.

Aber alles kein Problem: ist ja Garantie drauf, also über Thomann eingeschickt, von dort zum Ecler Support Deutschland, die konnten natürlich keinen Fehler feststellen, aber eine happige Rechnung schreiben.
-> Mixer mit defektem Fader und schöner Rechnung wieder zurück.
Nächster Versuch, Email inkl. Video an Thomann, es ruft mich ein Herr Thomann zurück, ich bin erst mal baff. Dem tut das alles furchtbar leid, sie holen den Mixer auf ihre Kosten ab und schicken ihn nochmals zu Ecler Deutschland. Spitze!
Eine Woche später kommt der Mixer wieder, Anmerkung von Ecler "Kein Defekt feststellbar, Fader auf Kulanz getauscht", das ist ja nett denk ich mir. Mixer aufgebaut, Fader wackelt....
Also Faceplate runter und den Fader inspiziert, da stehen meine Initialen drauf, die ich nach der Rücksendung mit einem Edding draufgeschrieben habe. Bei Thomann ist man natürlich sonderlich erfreut und versichert mir sich direkt an Ecler Spanien zu wenden. Der Mixer wurde von Thomann nach dieser Eskapade mit Euler Deutschland ersetzt, hier also wie immer Top Service was man von Ecler nicht behaupten kann.

Fazit: Thomann Top, Ecler Flop. Nach diesem Erlebnis hab ich dann das Ersatzgerät möglichst schnell verhökert und was anderes angeschafft.



Vor Kurzem war ich auf der Suche nach einem Zweitmixer der sich leicht transportieren lässt und scratchtauglich ist. Erster Gedanke natürlich PMC 06, fiel aber gleich wieder aud dem Rennen, da nur 2 Band Eq, die Rane TTM sind genauso groß wie mein Xone 02, also auch keine Alternative. Nach regem Surfem im Netz fällt mir dann der Nuo auf. Schmal, handlich, robust gebaut - Perfekt!

Also bestellt und aufgebaut. Ersteindruck sehr gut, Schrauben sitzen alle fest (Potis auch ;) Fader wirken ebenso sehr wertig, trotzdem gleich mal den Eternal Fader eingebaut ud siehe da, der NUO 2.0 wird zum Überscratchmixer, IRRE!

Nie hab ich nen so kurzen und v.a. sauberen Cut-in erlebt, das ist nochmal ein Level über Innofaderniveau.

Trotzdem muss man sich erst an den Eternal gewöhnen...blind hat man nämlich das Gefühl als wäre da kein Fader sondern nur das schwebende Cap :)
Empfehlung für jeden der Scratcht!

Klanglich bewegt sich der Ecler auch in anderen Sphären, obwohl ich von meinem Allen & Heath schon verwöhnt bin, war ich vom Nuo zuhause und im Club begeistert, das hat Studioqualität.
Die EQs arbeuten sehr sauber, wirken nie aufgesetzt und harmonieren sehr schön untereinander.

Anschlüsse sind für diese Größe vorbildlich und auch der 3te Kanal ist einwandfrei ins Liveset integrierbar.

2 Wermmutstropfen hat der Nuo jedoch:

- Die Faceplate ist an den Faderschlitzen echt scharf, das hört zwar schnell auf, ist anfangs aber doch unangenehm (ich habs großflächig mit Iso-Band abgeklebt und später poliert)

- Die FX Potis über den Linefader störren manchmal doch beim crabben,
hin und wieder erwischts nicht den Fader sondern das Poti....braucht aber nur etwas Umstellungszeit

Trotzdem meine uneingeschränkte Empfehlung für den NUO
handling
features
sound
quality
5
2
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
B
Fabriqué en Espagne.
BusyGirl 14.05.2011
Cette table de mixage respire la qualité. Très complète pour cette gamme de prix, elle délivre un son très typé club. Elle propose un troisième canal qui permet de brancher en entrée ligne un lecteur mp3, un ordinateur ou autre, le temps de caler ses vinyles, ce qui est très pratique. Le crossfader est aussi évolutif pour une utilisation scratch, vers un Eternal fader, beaucoup plus précis.
2
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
DM
Ein Mixer, nicht mehr und nicht weniger...
Dj MSB 24.11.2009
Habe das Nuo 2.0 nun seit einem Jahr, und habe in meinen 12 Jahren Dj-Erfahrung wirklich schon sehr viele Mixer unter meinen Händen gehabt.

Als erstes muss ich den Sound ansprechen es gibt keinen anderen Analogen Mixer der einen so reinen und kraftvollen Sound hat wie der Nuo2.0 und das nicht nur auf dem Master- oder Booth-Ausgang sondern auch auf den Phones wo leider sehr viel Mixer schwächeln....

Die EQ einheit ist sehr sauber von den Frequenzen angelegt und lässt einen fast TOTALEN Kill des Signals zu als ob man den Kannalfader zuzieht, genauso bei den Killtasten. Die Potiknöpfe für EQ und Gain sind sehr schön verarbeitet und auch in einem Club mit feuchter Luft dank leichter Gummierung sehr griffig.

Desweiteren lassen sich bei den Kanalfadern sowie dem Crossfader das Ansprechverhalten, sowie die Faderrichtung einstellen. Die Fader laufen sehr sauber und haben fast keinen Wiederstand. Potis haben einen kleinen aber sehr feinen und angenehmen wiederstand und beim EQ eine Mittelrastung.

Der Nuo2.0 ist eine Mixer und mehr nicht er hat keine Digital Effekte, kein Sampler oder sonstige Spielereien, diese braucht er aber auch nicht.

Er besitzt einen Effektweg so das man sein Sampler oder Effekt selber wählen kann und es dann auch ohne probleme anschließen und routen kann....

Der ganze Mixer ist sehr Robust verarbeitet, und auch vom Finish sehr edel und fein.

Das einzige was ich negatives über ihn zu sagen habe sind die Schlitze für Kanal- und Cross-Fader die bei der auslieferung leider sehr scharfkantig waren, was in dem Bereich wirklich sehr unangenehm war.

Also für mich ein muss für jeden Dj der auf sehr guten Sound, robuste Verarbeitung, und Top Quallität ohne Spielereien setzt.
handling
features
sound
quality
7
1
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
b
Table de mixage complète et efficace
benoît 24.05.2011
J'ai fait l'acquisition de cette table de mixage pour réduire l'espace occupé par ma régie.
Cette table est donc idéale par ses dimmensions.

La qualité sonore est tout à fait satisfaisante, sans être non plus exceptionnelle.

La fabrication est soignée pour le tarif mais il faut rester soigneux avec le produit tout de même. J'ai eu l'occasion de voir cette console dans un environnement où elle est sollicitée tous les jours ou presque et elle s'en sort très bien (bonne robustesse).

Tous les faders et potards sont bien placés. Les kills ne sont pas utiles à mon sens, mais pourquoi pas...

Les sorties sont très bien fournies en revanche et le fait qu'elle puisse diffuser une troisième entrée avec des corrections est très intéressant, même s'il n'y a pas de faders.

Le rapport qualité prix est donc très correct.
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report