Dunlop JH F1
£166
Free shipping incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
r
un effet de légende
rub 17.06.2011
un effet de plus dans ma collection pourtant aucun pédalier ne reproduit ce grain si particulier le fuzz a la jimi hendrix est bien là!
avec une configuration stratocaster usa marshall 100watt on s'y croirais.
certes cet effet peut paraître un peu cher mais cela fait parti des choses dont on ne se lasse pas en une vie.
seul bémol pas de prise d'alimentation 9 volts externe.mais on est là avec un effet vintage .
autre réglage possible sans pousser le gain,c'est la possibilité de donner du corp
en son clair crunch léger a votre guitare; j'utilise maintenant cet effet de avant un overdrive .
a voir car tout est dans la nuance avec ce genre d'effet.
features
sound
quality
handling
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
SH
Jimi läßt grüßen
Slash Hendrix 23.01.2011
Twin Reverb, Strat oder Paula mehr braucht es nicht ! Absoluter geiler Sound. Von "Smells like teen spirit" bis "the wind crys mary" ! Der Fuzz Regler sollte immer voll aufgedreht sein und die Verzerrung mit dem Volumen Poti der Gitarre reguliert werden. Der Klang ist fetter und frischer und wärmer und einfach anders wie die Standart Overdrive / Distortion Pedale dies so gibt!

Ich liebe diese Teil ! Komme mir vor wie Jimi Page oder Hendrix in den goldenen 68 ern ;-) Habe mir einen Battery clip besorgt der in ein T-rex Chameleon geht, da das Teil keinen DC Input hat, nur Batterie und die mag ich nicht ! Wenn man das Volumenpoti der Gitarre auf 0 zugedreht hat, kann man gelegentlich schonmal ein Radio Programm aus seinen Amp Speakern hören, was bei Volumen 1 auch schon wieder weg ist. Wenn ma das Teil aufschraubt sieht man eine super verarbeitung allerdings könnte das Gehäuse kleiner sein...wäre dann aber nicht mehr original Tellerminenstyle...und der gehört einfach dazu !

Hatte mal ein Fulltone 69 Fuzz und EHX Big Muff, aber dieses Teil ist der absolute Oberhammer. Wenn Fuzz dann nur dieses hier !
features
sound
quality
handling
1
0
Report

Report

google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
N
Bueno, si lo conectas a un marshall .
Ninguno 10.08.2018
Hace falta un marshall , pantallas , pedales como chorus , wha y una fender strat vintage ,entonces con dominio del acople o re alimentación , nos puede bajar el duende de la guitarra eléctrica, JH.
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
T
Das muss so!
Thomas642 12.02.2010
Dieses Fuzzface klingt wie ein Fuzzface (im Gegensatz zu dem roten, billigeren.)
D.h.: Singlecoil-Gitarre in das Fuzzface, beide Regler auf Rechtsanschlag, Wah-Wah davor oder dahinter je nach Geschmack, und dann in einen vollaufgerissenen Plexi-Marshall o.ä. Man hört genau den Sound der späten Hendrix-Liveaufnahmen.

Bei vollaufgedrehtem Gitarrenpoti ein endlos singender, leicht matschiger und künstlicher, dabei aber enorm musikalischer Ton. Wenn man das Gitarrenpoti zurückdreht, bricht die Verzerrung zusammen, und es ensteht ein aggressiver, glasklarer Sound, bei dem im Hintergrund ein merkwürdiges Bröseln mitschwingt. Wie gesagt, hört Euch Hendrix 69/79 live an und Ihr wisst, was ich meine.
Das kann man mögen ( ich liebe es!!!) oder auch nicht.

Was nicht geht:
Das Fuzzface vor einen cleanen Transistor- oder Digitalamp hängen. Klingt sehr sehr merkwürdig. Vielleicht aber für manches kranke Gemüt genau der Bringer;) Dass das Gerät keinen Netzteilanschluss und keine LED hat, ist technisch bedingt. Wenn man diese hinzufügen würde (wie auch einen Eingangsbuffer wie bei dem MXR Fuzz), würde sich der Sound ändern. Das muss so!

Unverständlich dass ein anderer User schrieb, dass sich ruckzuck die Gummiplatte löst. Einfache Lösung: Sekundenkleber drunter, andrücken, fertig. Habe ich jetzt die Garantie aufs Spiel gesetzt ? ;)
features
sound
quality
handling
1
0
Report

Report

google translate se
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Bra hendrix fuzz men kanske germanium vore bättre!
Anonymous 20.01.2016
Den är bra och ger bra ljud om man kör rörstärkare. Men den har inte det feta fuzz-ljudet som den borde ha. Hendrix körde väl en Dallas Arbiter som använder germanium transistorer och inte silikon som denna använder. Jag är nöjd men det kunnat varit bättre. Ingen adapter så packa bra med batterier för (som för mig) så kan den lägga av precis innan spelning.
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
i
Fuzz Auténtico
inbenzinveritas 30.01.2017
Realmente me ha sorprendido este fuzz.

Muy bien construido, es grande y pesado, se ve muy resistente, y el aspecto vintage da mucho rollo. El sonido (que es lo importante aqui) no defrauda para nada, fuzz clásico setentero, no solo exclusivo de Hendrix. Tienes que hacerte un poco a él, pero una vez le pillas el punto, responde genial a los controles de la guitarra y a tu propio ataque a las cuerdas.

He probado los dos y yo particularmente recomiendo este antes que el mini, más fiel al original en todos los sentidos y aparte este tipo de pedal suena mejor con pila. Muy buen producto.
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
CW
Correct mais pas la texture que je cherchais
Clint Watters 20.10.2021
bonne fuzz qui réponds très bien au volume de la guitare.
Cependant je trouve que la texture de la fuzz est un peu trop axée grosse disto. Plus de fuzz aurait été cool.
J'ai testé plusieurs combinaison, Sur un JTM45, Hiwatt DR103 avec loadbox Ox, drivé ou en clean. Les possibilités sont grandes mais je reste sur mon opinion initial, la fuzz manque de punch. On croirais avoir le son Hendrix après l'avoir achetée, mais en jouant pour la première fois j'étais déçus.
Dommage
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

google translate dk
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Et Dumt Køb
Anonymous 28.09.2015
Jeg ved ikke hvad jeg tænkte på, da jeg købte min Fuzz Face. Der er en grund til at Eric Johsnon går 30 igennem når han skal have en ny. De virker simpelthen ikke ordentligt. Den kunne ikke være i mit board, Det var umulig at få et ordentligt output ud af og så er den alt for stor og klodset. Den kan ikke virke i sammenhæng med andre pedaler.
features
sound
quality
handling
0
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
r
Hendrix-Fuzz Deluxe
renzer 25.12.2009
Der Sound ist Fuzz-typisch sehr rotzig und rauh, teilweise fast blechern. Klingt komisch? Ist aber so. Wer diese Art von Verzerrung nicht mag, sollte hier natürlich auch die Finger von lassen und kann eigentlich an dieser Stelle aufhören zu lesen.
Wer aber genau diesen Sound sucht, wie ihn z.B. Jimi Hendrix gespielt hat, ist mit dem Dunlop JH F1 bestens bedient.
Die Bedienung ist kinderleicht. Die Einstellmöglichkeiten sind mit Volume und Fuzz-Stärke genau ausreichend, mehr muss man auch nicht einstellen. Alles geht stufenlos und funktioniert einwandfrei.

Kritik:
Die Qualität des aufgeklebten Trittschutzgummis um den Fußschalter nervt etwas, da der Leim bei mehrfacher Tritteinwirkung den Gummi ab der Biegung nicht mehr hält, da hier aufgrund dieser Biegung ohnehin schon Spannung vorhanden ist. Bei diesem Preis darf man hier ruhig ausgefeiltere Qualität erwarten.
Außerdem lässt sich der Fuzz nur mit 9V-Batterie betreiben, was neben dem nervigen Wechseln der Batterie auch nicht gerade umweltfreundlich ist. Einen Netzanschluss hätte man dem F1 ruhig spendieren können. Um ungewollten Ausfällen im Live-Betrieb vorzubeugen, kommt man auch nicht drumherum auch noch nicht ganz leere Batterien auszutauschen.
Tipp: Nach dem Spielen die Kabel aus dem Gerät ziehen oder die Effektkette vom Strom, sonst ist die Batterie auch schnell ohne Spielen leer...

Wen das aber nicht stört findet im DUNLOP JH F1 eine perfekt klingenden Fuzz.
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

google translate es
Unfortunately there was an error. Please try again later.
P
Suena a Jimi Hendrix
Piojo-Piraña 08.07.2012
Uno de los mejores pedales de la historia. Sencillo de usar, respuesta increíble al volumen de nuestra guitarra lo que le da más versatilidad y nos transporta a los sonidos más heindrixinianos con solo un pisotón.
Por mantenerse fiel al diseño original no se actualizan lo más mínimo, pero un led para saber si está encendido o apagado; o una toma de corriente para transformador te podrían ahorrar el disgusto de quedarte sin pila de la noche a la mañana. Recuerda siempre extraer por lo menos el jack del imput para que no te pase esto.
Por mi parte lo uso de dos formas, como "fuzz" con el potenciómetro de fuzz al 95% y el de Volumen al 65-70%; o invirtiendo los papeles actúa como un booster manejado a distancia con el potenciómetro de volumen de la guitarra dando al sonido del amplificador un carácter más "Brutal".
Con un pedal de wah hacen la pareja perfecta. Y mi opinión con el wah delante.
;-)
features
sound
quality
handling
0
0
Report

Report

Dunlop JH F1