Denis Wick 5880 Trombone 9BS

6

Mouthpiece for Trombone

  • Cup diameter: 25.00 mm
  • Small shaft, silver-plated
  • Small cup
  • Sounds excellent tonally in the high register
  • Perfect mouthpiece for beginners
available since July 2009
Item number 232936
sales unit 1 piece(s)
Cup Depth Medium Depth
Cup Diameter 25 mm
Finish Silver Plated
£57
Including VAT; Excluding £8 shipping
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1

6 Customer ratings

5 Reviews

c
Nice overall mouthpiece with slightly sharper tone
curlyy 22.04.2021
This mouthpiece gives a full slightly sharper, but not flat as 12c sound.
The top notes are a bit hard. I like the full slighty sharper sound in the low and middle register. That's why I keep it.
quality
response
sound
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
V
Nicht nur für Anfänger!
Volker602 03.04.2012
Ein erstaunlich runder, voller Klang in allen Lagen für ein Mundstück mit relativ kleinem Durchmesser (der ja den Kampf auch des fortgeschrittenen Amateurs mit dem hohen Register sehr erleichtert!). Sehr leichte Ansprache, erleichtert ein schönes Legato-Spiel und ist angenehm auf den Lippen auch bei längerem Spielen.
quality
response
sound
3
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Super für die hohe Lage
Anonymous 24.02.2015
Ich habe dieses Mundstück für die Altposaune bestellt, weil ich es als hohes Tenormundstück bereits schätzen gelernt habe. Da ich ab und zu im Konzert die Instrumente wechseln muss, ist das ein ähnlicher Ansatz wichtig.

Die Vorzüge des 9BL treffen auch auf das 9BS zu: leichte Ansprache, brillante Höhe, sehr gutes Durchsetzungsvermögen, besonders ab dem eingestrichenen c. Im Vergleich mit dem Billigpendant des Bach 12C (Stölzel 12C, bei Thomann erhältlich) ist es wegen des nicht ganz so runden Randes (das Bach/Stölzel ist schon sehr rund!) besser in der Ansprache. Und wenn man von der hohen in die tiefere Lage wechseln muss, funktioniert das, im Unterschied zum Vergleichsmundstück, ohne Umsetzen der Posaune am Mund, bei gleichzeitig vollem Ton. Das gleiche dürfe auch auf Tenorposaunen mit enger Bohrung zutreffen, kann aber von mir nicht überprüft werden. Für die Altposaune ist es jedenfalls sehr gut geeignet.
quality
response
sound
0
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
a
Gewohnt gut
adslkjf 10.02.2020
nur neu gekauft, weil das alte aussieht wie s... Großer Tonumfang, satt in der Tiefe und spielen leicht in der Höhe.
quality
response
sound
0
0
Report

Report