Dear Reality dearVR Mix

1

Monitoring Plug-In (download)

  • Enables stereo mixes using headphones with help of Dear Reality's Spatial Headphone Compensation technology
  • Simulates the characteristics of acoustically optimised studio rooms without relying on models of specific studios
  • Three different studio rooms with four mono and stereo speaker arrangements
  • Customisable acoustic conditions via Ambience and Focus controls
  • Focus controls spectral colouration based on Sennheiser AMBEO's Clarity algorithm
  • Six additional monitoring environments for testing mixes, such as club, car, kitchen, living room, etc.
  • Simple user interface for quick operation
  • Supports optional head tracking with dearVR Spatial Connect (not included)
  • Basically works with all headphones

Specifically supported headphone models (as of 2022/04):

  • AKG: K240 MKII, K240 Studio, K271 MKII, K371, K612, K701, K702, K712
  • Audeze: LCD-2, LCD-X
  • Audio-Technica: ATH-AD700x, ATH-M40x, ATH-M50x, ATH-M60x, ATH-M70x, ATH-R70x
  • Austrian Audio: Hi-X55
  • Beyerdynamic: DT 1770 Pro, DT 1990 Pro, DT 240 Pro, DT 770 250 Ohm, DT 880 Pro 250 Ohm, DT 990 250 Ohm
  • Dan Clark Audio: Ether C Flow
  • Focal: Listen Professional
  • Fostex: T20RP MK3, T50RP MK3, T60RP
  • HEDD: Heddphone
  • Hifiman: HE400i 2020
  • Koss: Pro4S
  • KRK: KNS 8400
  • Neumann: NDH 20
  • Sennheiser: HD 25-1 II, HD 280 PRO, HD 400 PRO, HD 560 S, HD 600, HD 650, HD 660 S, HD 800 S
  • Shure: SRH 1540, SRH 840, SRH 940
  • Sony: MDR-7506
System Requirements
  • Shipping Format: E-Mail
  • License validity: perpetual
  • Copy Protection: Online Activation
  • Simultaneous Activations: 1
  • Windows: from 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): from 10.9
  • CPU min.: 2 GHz
  • add. System requirements: Internet Connection for Installation and Activation
Supported Formats
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST3 64-Bit
available since April 2022
Item number 542021
sales unit 1 piece(s)
Los artikel / bundelartikel Los artikel
Delay No
Dynamics No
Effect Filter No
Encoder/Decoder No
Equalizer No
Guitar amps/-effects No
Metering / Analysis / Correction No
Modulation Effects No
Multieffect / Plugin-Host No
Overdrive/Distortion No
Preamp / Saturation No
Psychoacoustic tool / Enhancer / Exciter Yes
Restauration No
Reverb No
Special FX No
Summer / Mixing Consoles No
Tape Simulation No
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching No
Transient Processing No
Vocoder / Vocal effect No
Mastering Tools Yes
Hardware Controller No
Download 1
£88
incl. VAT
Available immediately
Available immediately

We can send you a download license immediately once you have purchased this product.

Standard Delivery Times

1 Customer ratings

5 / 5

handling

features

sound/quality

computer utilisation

1 Review

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S
eine preisgünstige Alternative
Stefan_H 21.11.2022
Wenn Musik gemastert wird, kann ja bekanntlich in Sachen Technik nie genug Aufwand betrieben werden, sei das in Bezug auf die Referenzboxen oder auch die Ausstattung des Raums. Wenn man wie ich das nur als Hobby betreibt und damit nicht wirklich Geld verdient, ist ein solcher Aufwand nicht zu rechtfertigen, es sei denn, man hat im Lotto gewonnen und/oder weiß ansonsten nicht wohin mit seinem Geld.

Dieses Tool wird als Plugin idealerweise als letztes in den Masterchannel beim Mastering gepackt und simuliert dort einen solchen Raum mit passenden Boxen. für Boxen und Raum gibt es vorgefertigte Presets, die Anwendung ist also recht einfach.
Da meine Referenzkopfhörer entgegen meiner naiven Annahme zum Mastern nicht unbedingt ideal sind, gibt es hier auch noch Korrektur-EQs, die den Schwächen Rechnung tragen. Zwar sieht man nicht, welche Kurve hier zugrunde gelegt wird und kann leider auch nicht angepasst werden, aber es gibt zahlreiche Modelle, die man auswählen kann, wobei meines dabei war (AKG K702). Die Unterschiede sind dann noch einmal ziemlich eklatant und die Ergebnisse sind noch einmal erheblich besser und praxistauglicher.

Fazit: Wer sich keinen aufwändigen Abhörraum mit teuren Boxen leisten kann und will, findet hier eine Alternative. Es sei aber gesagt, dass dieses Plugin natürlich qualitativ nicht an echtes physisches Equipment heran reicht, es wertet aber das bestehende (nur Kopfhörer) erheblich(!) auf.
features
handling
sound/quality
computer utilisation
0
0
Report

Report