Customer center login
Country and Language

Dave Guardala Handmade Soprano "Studio"

4

Mouthpiece

  • Handmade "studio" version
  • Soprano Saxophone
  • Tip opening .74 inches
  • GF Ligature and capsule (included)
  • Colour: Gold-plated
Facing Length 0,00 mm
Tip Opening 1,91 mm
Cap Yes
Ligature Yes
available since February 2008
Item number 205699
£666
Free shipping incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
7 Sales Rank

4 Customer Reviews

5 4 Customers
4 0 Customers
3 0 Customers
2 0 Customers
1 0 Customers
5 / 5

response

sound

quality

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
G
Perfekt intonierendes Meisterstück
Günter283 09.06.2019
Instrument: Yanagisawa CS991, Blätter: Legere Signature 2, Forestone Hinoki MS und M
Klangvorstellung: modern, passend zu Rock, Pop, und auch Jazz.

Nachdem das Studio Silver bei einem Test von 9 Mundstücken für mich klare Nummer eins war, wollte ich auch das Studio Gold und Handmade testen.
Das Handmade hat das Silver, das ich für ziemlich perfekt hielt, nochmals getoppt. Klanglich praktisch ident, und auch in der Anspache sehr ähnlich, gab es kleine Unterschiede, die sich in etwa die Waage hielten und den Aufpreis nicht gerechtfertigt hätten: War das pianissimo beim Silver eine Spur einfacher, brillierte das Handmade in den Höhen und war insgesamt einen Deut ausgewogener durch die Register.
Was das Handmade jedoch zur ersten Wahl macht, ist die Intonation. Die Oktave vom tiefen zum D treffe ich laut Ohr und Tuner alle Töne sauber, ohne den Ansatz ändern zu müssen. Das mittlere E erfordert eine kleine Korrektur, und dann gehts bis zum Bb wieder mit einem Ansatz. Großartig!

Hätte ich die Studios nicht verglichen und das Silver behalten, ich wäre damit glücklich geworden. Das Handmade wird mein Spiel aber noch mehr erleichtern und freier und sicherer machen.

Nachtrag: An die Qualität des Mundstücks kommt die Blattschraube nicht heran, auch wenn beim Handmade eine wertigere Schraube inklusive ist. Ich habe deshalb Schrauben von FL (Brass, meine erste Wahl auf dem Tenor) und Silverstein probiert. Überzeugt hat mich keine. Ich werde erstmal bei der DG bleiben. Allerdings montiere ich sie immer mit der Schraube nach unten, das gibt ein direkteres Spielgefühl als mit Schraube oben, und der Klang ist eine Spur heller.
response
sound
quality
0
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
l'excellence pour le soprano
McPym 07.04.2020
C'est un excellent bec que le Handmade soprano studio. Il possède une superbe finition. La sonorité est fine, précise, pour les attaques il demande un peu d'air. Personnellement, je joue avec des Vandoren bleues 1,5. Mais le bec est vraiment excellent.
Je pense qu'une autre ligature renforcerait sa qualité, notamment une JLV, (j'en possède déjà une pour un bec plastique). C'est un sacré investissement, mais c'est aussi la clé de voûte sonore pour l'instrument.
Je joue sur un Rampone Cazzani soprano courbé, et le Dave Guardala lui donne toute sa splendeur.
Puissance, finesse d'expression et qualité inégalée à la clé.
response
sound
quality
0
0
Report

Report

Need help?