Clavia Nord Stage 4 Compact

4

Performance Stage Piano

  • 73 Semi-weighted Waterfall keys with aftertouch
  • Independent sections for piano, organ and synthesizer, each with its own layer mixer and transposition button
  • 2 Programmable scenes (sound setups) with silennt programme changes
  • Comprehensive piano section with a choice of concert grand, upright and electric pianos
  • 120-Voice polyphony for piano section
  • 2 GB of memory for piano sounds
  • Organ section with 6 models: B3 Tonewheel, B3 Bass, Vox, Farfisa, x2 Pipe
  • LED drawbar, live mode, switchable vibrato/chorus, vintage 122 rotary speaker simulation and adjustable drive
  • Synthesizer section with Nord Wave 2 engine (virtual analogue, samples, FM and digital waves) and 3 layers
  • 48 Voices polyphony for synthesizer section
  • 1 GB memory for Nord Sample Library
  • Advanced arpeggiator with polyphonic, gate and pattern modes
  • Effects section per layer with reverb, delay, 2 modulation effects, compressor, amp simulation and EQ
  • OLED display for program and synth section
  • Wooden pitch-bend stem
  • Modulation wheel
  • Up to 3 split points (up to 4 zones) with LED indicators between zones
  • 4 Assignable audio outputs: 6.3 mm jack
  • Stereo headphone output: 6.3 mm jack
  • Stereo monitor input: 3.5 mm jack
  • Pedal inputs for sustain, expression and swell: 6.3 mm jack
  • Pedal inputs for programme selection and rotor control: 6.3 mm jack
  • MIDI in/out: 5-pin DIN
  • USB-B port for USB-MIDI, software updates and sound transfer
  • Dimensions (WxDxH): 1066 x 322 x 104 mm
  • Weight: 10.4 kg
  • Includes operating instructions, USB cable and power cord
Available since March 2023
Item number 560981
Sales Unit 1 piece(s)
Number Of Keys 73
Hammer Action Keys No
Number of simultaneous Voices 120
Number Of Sounds 512
Effects Yes
Speaker No
Headphone Outputs 1
Sequencer No
Metronome Yes
Master keyboard function Yes
Pitch Bend Yes
Modulation Wheel Yes
Split Zones 4
Layer Function Yes
MIDI interface In/Out
Included Accessories Manual, USB Cable, Power Cable
Weight 10,4 kg
Show more
£3,650
All prices incl. VAT
In stock
In stock

This product is in stock and can be shipped immediately.

Standard Delivery Times
Delivery free of charge expected between Thursday, 29.02. and Friday, 1.03.
1

4 Customer ratings

4.8 / 5

You have to be logged in to rate products.

Note: To prevent ratings from being based on hearsay, smattering or surreptitious advertising we only allow ratings from real users on our website, who have bought the equipment from us.

After logging in you will also find all items you can rate under rate products in the customer centre.

handling

features

sound

quality

2 Reviews

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
VG
Der neue Standard
Volker GC 11.09.2023
Ich bin Umsteiger vom NS3 compact zum NS4 compact!
Ja, ich habe mir diesen Luxus gegönnt, obwohl auf den ersten Blick der Unterschied scheinbar nicht so gravierend ist...
Aber nach ein paar Wochen intensiver Arbeit mit dem neuen NS4 werden die positiven Unterschiede schon deutlich!
Über die ausgezeichnete Tastatur, die intuitive Bedienung, der hochwertigen Verarbeitung und dem hohen Soundniveau der NORD Instrumente muss man hier sicher nicht mehr sprechen, die Teile sind inzwischen weltweit auf allen Bühne ganz vorne mit dabei!
Mit jeweils 2 Orgel- und Piano-Sektionen, und 3(!) Synth-Sektionen, sind wirklich sämtliche Split/Layer-Kombinationen für den Live und Studioeinsatz umsetzbar. Das ganze wird dann mit dem kompletten Umfang der Effekte für JEDE Sektion unterstützt! Also 7 Multieffektgeräte für alle 7 Sektionen in top Qualität! Das ist schonmal ein Gamechanger...
7 Lautstärkefader, physische Drawbars (mit LEDs), unzählige Potis für den Direktzugriff machen das Instrument wirklich zu meinem All-in-one- Werkzeug auf der Bühne.
Die kostenlose Samplelibrary auf der Homepage ergänzen hier und da ein fehlendes Instrument, in der Pianolibrary kann man ebenfalls aus dem vollen schöpfen - alles in top Qualität.
Das Keyboard setzt sich in einer 6-Mann-Cover-Band extrem gut durch, liefert mir alle Sounds für verschiedene Tribute Bands (Eagles, U2, Queen, Dire Straits, Sting) und ist auf jeder Jam-Session quasi im Schlaf zu bedienen...
Insgesamt hat sich der Wechsel absolut gelohnt, auch wenn es eine Kleinigkeit zu bemängeln gibt:
das NS4 hat KEINEN SONG MODE mehr. Unbegreiflich, dass man darauf verzichtet hat! Einfacher konnte man sein Liveprogramm nicht sortieren und alle Sounds für den Abend in der korrekten Reihenfolge speichern. Hoffentlich bessert man da mit einem Update nach.
handling
features
sound
quality
10
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
G
Endlich eins für alles.
Gero 26.04.2023
Früher gab es Nord Stage 1-3 (Alles an Piano, Orgel und einfachem Flächengedöns), aber oft schwer. Hammertastatur 88 war gewichtsmässig schon ´n Klopper. Leider gab’s da weniger RAM für eigene Samples.
Drum nun zum Nord Stage 4 Compact.
Die halbgewichtete Tastatur des NS 4 ist genau das, was man als gelegentlich klaviersimulierender Musiker braucht. Die GrandPiano/Klavier/E-Pianosounds sind vom Feinsten. Und das NS 4C ist im wörtlichen Sinne tragbar.
Die Synth-Abteilung, mit drei Klangerzeugern und vollem ADSR -Besteck, ist der Wave-Abteilung nicht unähnlich.
Tolle samplegebundene Orchestersounds und die Möglichkeit, eigene Wellenformen über die Samplesoftware einzupflegen, machen Nord Stage 4 Compact zur milchgebenden Wollschafsau.
Klare Kaufempfehlung für den Liveeinsatz.
Meine Mitmusiker zumindest waren verblüfft.🤗😁🤓
handling
features
sound
quality
15
5
Report

Report