Boss RC-5 Loop Station

Effects Pedal for Electric Guitar and Electric Bass

  • Looper
  • High quality sound with 32 bit AD / DA and 32 bit floating point processing
  • 13 Hours of recording time
  • Multicoloured backlit LCD display for displaying the loop status and the processing parameters
  • Reverse function
  • 7 Different drum kits and 57 preset rhythms with A / B variations
  • Advanced control via external foot switches, expression pedal or MIDI
  • 99 Phrase memories
  • Saving and loading WAV loops via USB
  • Controls: Memory / Loop Level
  • Push buttons: Memory, Setup, Rhythm On / Off and Rhythm Tempo
  • Footswitch: Looping functions pedal with record, overdub, play, stop and undo / redo
  • Power supply with a 9 V battery or a 9 V DC power adapter (not included - suitable power supply: Art.409939)
  • Dimensions (W x D x H): 73 x 129 x 56 mm
  • Weight: 405 g

Connections:

  • Inputs A / Mono & B: 2x 6.3 mm jack
  • Outputs A / Mono & B: 2x 6.3 mm jack
  • Stop / Memory: 6.3 mm stereo jack
  • Midi In / Out: 2x 3.5 mm stereo jack
  • USB B Type
  • Power supply connection: barrel connector 5.5 x 2.1 mm, negative polarity inside

Further Information

Effect Types Looper

This product is currently sold out

These are other customers' choices:

Boss RC-500 Loop Station
22% bought Boss RC-500 Loop Station £185
tc electronic Ditto + Looper
13% bought tc electronic Ditto + Looper £81
Digitech Trio+ Band Creator
11% bought Digitech Trio+ Band Creator £122
tc electronic Ditto Looper
11% bought tc electronic Ditto Looper £55
Our most popular Looper Pedals
18 Customer Ratings
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • handling
  • features
  • sound
  • quality
Text ratings for this product are available in another language only so far
fr Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Super mais...
Djengo, 04.03.2021
je pensais avoir trouvé la pédale de Sample parfaite mais j'ai été très déçu de voir que le fait de changer de banque de Looping efface la loop précédente.
Ex: si vous êtes en banque 01, vous êtes en live et vous enregistrez votre Loop. Et bien si vous passez en banque 2 pour enregistrer une autre partie, en revenant en banque 1 pour rejouer la partie 1, et bien il ne garde pas en mémoire. Très désolant. J'ai eu beau regarder dans la notice, mais à part faire une manip pour enregistrer la loop en "dur" dans la mémoire, il ne garde pas d'origine. Je ne comprend pas pourquoi. Bref, très déçu de cette pédale, qui par ailleurs a tout le reste pour plaire. Mais une seule loop, avec serte autant de couches qu'on veut par dessus, mais pas de seconde partie.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
das beste das ich getestet hab. noch immer nicht perfekt
rockyleon, 27.03.2021
ich habe alle loopstations in diesem preis und größensegment getestet. dieses ist das einzig akzeptable. ich verwende es um gitarre, gesang und drum samples zu loopen. für mich war die undo/redo funktion ausschlaggebend. ich steuere es mit einem boss fs-6. so hab ich 3 tasten die ich beliebig belegen kann. auf dem fs-6 hab ich record/overdub und stop/löschen und den taster auf dem rc-5 hab ich mit undo/redo belegt. has hat den vorteil, dass ich das fs-6 weiter weg positionieren kann und nicht gefahr laufe versehentlich auf undo oder redo zu drücken. die möglichkeit undo/redo auf einem eigenen knopf zu haben heißt auch, dass man die funktion ansteuern kann wenn der loop gerade gestoppt ist. als beispiel: ich habe einen loop aus rhythmus gitarre und highhat. ich mache dann einen overdub mit kick, snare und bass. mit undo/redo kann ich dann die rythmsection weg und zuschalten.

ich hab versucht einpaar backing tracks reinzuladen. die software dazu ist aber nicht so geil. ein track hat einen sehr lauten knackser reinbekommen im rc-5. mir sind backingtracks aber auch nicht wichtig, also hab ich mich dann auch nicht weiter damit gespielt.
die eingebaute drummaschine klingt ok, aber es sind nicht sehr viele grooves drin und die sind alle recht kurz. meh.

sound qualität ist gut. hall fahnen werden nicht weg ge-gate-d wie etwa beim rc1.

wünschen würde ich mir die funktion vom TC ditto+, dass man einen kurzen loop aufnehmen kann, zb einen beat, und dann eine akkord abfolge über mehrere durchläufe von dem erten kurzen loop drüber legen kann. oh well...

ich würds wieder kaufen wenn ich's verlieren sollte. kaputt gehen wird's wohl nicht. :D
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Halb fertig, aber Klingt sehr gut
Monoteur, 27.01.2021
Ich habe den Boss Looper gekauft, weil er angeblich zu Midi Clock synchronisierbar sein soll und es alles per Midi oder ext. Pedal steuerbar ist. Was leider nicht so ganz so ist. Zumindest noch nicht jetzt.

Ich will jetzt nicht das alles wiederholen, was die anderen Käufer schon gesagt haben, aber grundsätzlich ist es ein sehr gut klingender Looper. Die 32 Bit und wohl auch die neuen AD Wandler machen sich deutlich bemerkbar. Ich hatte vorher den neuen TC Ditto plus und im Vergleich ist der Boss noch ein wenig weicher im Sound. Schön ist auch, daß der Boss zum üben noch eine Menge Drumloops onboard hat, die allerdings nur zum üben cool sind. Soundmäßig klingt das Ganze für mich ein wenig aus der Zeit gefallen und wie gut gemachte Alleinunterhalter Keyboard Drums, aber das muss jeder selbst wissen.

Theoretisch soll man auch die aufgenommenen Loops zum Tempo ändern können, was aber schon bei einer Änderung von 0,5 BPM in einem Haufen Timestreching Artefakten endet und unbenutzbar ist. Wo ist jetzt das Roland Vari Mu, wenn man es braucht? Diese Artefakte machen auch das synchronisieren zu externer Midi clock unbrauchbar, da Midi clock ja auch ca. 0,1 BPM +- schwankt.
Die Midi Steuerung ist sehr erweitert. Es gibt auch eine Menge Parameter, die man per ext. Midi Pedal steuern könnte, allerdings kein Record oder Play. Warum?
Wenn Boss noch das Timestreching Problem in den Griff bekommt, ist es ein sehr guter Looper mit umfangreicher Ausstattung . Der höhere Preis ist dann auch gerechtfertigt.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
de Original review (Show translation)
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Total
handling
features
sound
quality
Ich wollte doch nur einen Looper!
Felix174, 02.01.2021
Ich wollte einen Looper, um mir Backingtracks zur Verbesserung meines Solospiels aufzunehmen oder um beim Songwriting Ideen festzuzhalten und auszuprobieren. Ich hatte schon einmal eine RC3 (und auch die RC1 schon kennengelernt) und dachte, ich kann hier mit dem Nachfolgemodell nichts falsch machen. Zumal die Schlagzeug-Beats im RC5 verlockend schienen.
Der RC5 kommt Boss-typisch guter Verarbeitung und mit schickem Display, das je nach Funktion oder Status in drei oder vier Farben leuchtet, 4 Druckknöpfen und einem Fußtaster (und verschiedenen Stereo- und Midi-Ein- und Ausgängen). Für Alleinunterhalter, die sich damit Begleittracks einspielen oder für Leute die damit Homerecorduing betreiben wollen ist der RC5 zweifellos toll. Für mich ist der RC5 aber ein Engineering-Fail von Boss. Tap Tempo per Finger-Druckknopf (hä?), kein einfaches Metronom (zumindest keines, was man sofort finden würde), ein umfangreiches Menu, durch das man sich mit 4 Druckknöpfen und einem Dreh-Druckknopf wühlen muss, teils kryptische Bezeichnungen im Menü. Man muss sich zudem merken, welchen Knopf man für was 1x kurz, 2x kurz oder doch 1x lang drücken muss. Besonderes Schmankerl: Um die Lautstärke von Loops oder Drumbeats (jeweils separat) anzupassen, muss man sich ins Menü drücken (2x kurz oder 1x lang, oder wie war das gleich?), um dann per dreh-Druckknopf die gewünschte Lautstärke einzustellen. Hat man den Looper im FX-Loop des Amps, sind einem bis dahin schon die Ohren abgefallen, weil natürlich alles auf 100 ballert. Die beigelegte Kurzanleitung ist ein Witz. Man kann sich da sicher reinfuchsen und Spaß mit dem RC5 haben, wie andere, die das Ding hier vor mir bewertet haben. Ich gebe nach drei kurzen Tests aber auf, schicke es wohl zurück und besorge mir irgendwo einen RC1. Ich will Gitarre spielen und mich nicht mit Technik rumschlagen.
Helpful · Not helpful · Report
Report rating…

Do you believe this rating to be inaccurate or unacceptable for some reason?

Send report
£115
Excluding VAT; plus £8 shipping
In stock within 2-3 weeks
In stock within 2-3 weeks

This item is expected back in stock soon and can then be shipped immediately.

Standard Delivery Times
Share This Product
Your Contacts
Phone: +49-9546-9223-20
FAX: +49-9546-9223-24
Online Guides
Modulation Effects Pedals
Modulation Effects Pedals
The term ‘modulation’ in its broadest sense covers a range of sonic effects, from the subtlest chorus to ear-bending ring modulation.
 
 
 
 
 
video
Boss RC-5 Loop Station
9:20
Thomann TV
Boss RC-5 Loop Sta­tion
 
 
 
 
 
test results:
* The prices shown exclude VAT and are valid as long as stocks last. Please click here for international shipping rates. We do not accept liability for typographical errors or inaccurate information of any kind. All invoices will be issued in GBP.
(2)
Recently Viewed
Blackmagic Design Atem Mini Extreme

Blackmagic Design Atem Mini Extreme; video mixer; has all the features of the ATEM Mini Pro, plus an additional 8 HDMI inputs, 2 separate HDMI outputs, 2 USB ports and a headphone jack; In addition, this model has 4 chromakeys,...

(9)
Recently Viewed
Audient iD4 MKII

USB-C Audio Interface 24 bit / 44.1 - 96 kHz, ADC dynamic range: 121 dB, DAC dynamic range: 126 dB, @Class A Audient console microphone preamplifier, Mic Gain 58 dB,

Recently Viewed
Zoom G6

Zoom G6; Multi Effects Pedal for Electric Guitar; Pedal board with 6 stomp switches and expression/volume pedal; Amp modeling; 4,3" color LCD touch-screen interface; 240 Patches; 100 Presets; Chain up to 7 effects + amp simulation; IR load function for...

(1)
Recently Viewed
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobile recording studio with lithium-ion battery (up to 4 hours runtime); 2 tracks can be recorded simultaneously; up to 8 tracks per project can be played back; recording format: 24-bit / 48 kHz; up to...

(1)
Recently Viewed
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited edition with golden highlights; limited to 1000 pieces worldwide; number engraved on console; All-in-one-DJ-Controller; controls per desk: 1x filter-control, 3 x equalizer-control, 1 x Gain control, 1 x volume control, 1 x...

Recently Viewed
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Stand, TMDDGS, material: aluminum, two leg version, soft padding with protective rubber straps, hight, angle and depth adjustable

(1)
Recently Viewed
K&M 107 Music Stand Black Set

K&M 107 Music Stand Black Set, K&M Music Stand 10700-000-55 black incl. K&M 10711 Carrying bag, Total height max.ca.1.680mm, Made of steel, Music desk dimensions 485 x 240 x 42 mm, Desk angle fully adjustable, Music desk traditionally foldable, 3-piece...

(1)
Recently Viewed
LP Ridge Rider Cowbell Tommy Lee

LP 009TL Ridge Rider Tommy Lee Signature Cowbell, sitze: 8", patented vise clamp fits fits 3/8" to 1/2"diameter rods, bolted jenior protector protects cowbell and dampens the sound, made in USA,

(2)
Recently Viewed
Universal Audio UAFX Astra Modulation Machine

Enforcement Pedal Stereo modulation, With chorus, flanger and tremolo effects, True or Buffered Bypass, Preset storable, Additional effects downloadable, Live / Preset mode, Dual processor UAFX Engine, 2 Inputs: 6.3 mm pawl (input 2 for stereo connection), 2 Outputs:...

Recently Viewed
Zoom PodTrak P4

Podcasting Recorder Four microphone inputs (XLR, P48V phantom power switchable), Four headphone outputs with individual volume controls (3.5mm stereo jack), Gain control and mute button per input, Mix minus function for automatic feedback suppression for incoming calls, Connection of...

Recently Viewed
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Viewfinder fits Pocket Cinema Camera 6K Pro; Viewfinder with internal proximity sensor, 4-piece glass diopter, built-in status info display and digital test chart; Video and power connections: via Pocket Cinema Camera 6K Pro...

Recently Viewed
Meinl Snarecraft Cajon 100 Green B.

Meinl Snarecraft Cajon 100 Green Burst, model: SC100GRB, special edition, body and front plate made of birch, colour: green burst, two integrated snare strainers, rounded corners for better playability, measures (H x B x T) in cms: 50 x 30...

Give Feedback
Feedback Found an error or want to give us feedback about this page?

We're looking forward to hearing from you and aim to solve any problems as soon as we can.