Boss Nextone Artist

9

Modeling Combo for Electric Guitar

  • Individual settings via the Nextone Editor software
  • Independent solo function for the clean and the lead channel
  • 2 Channels
  • Power: 80 Watts
  • Equipment: 1x 12" Speaker
  • Controls: 2x Volume, Gain, Dely, Reverb, Bäss, Mids, Treble, Presence and Master
  • Switch: Power Amp Select (6V6, 6L6, EL84 and EL34)
  • Power control
  • Effects: Delay, tremolo, reverb
  • Effect grind-in path
  • Input: 6.3 mm Jack
  • USB,
  • Headphone / Rec-out output (6.3 mm stereo mini jack)
  • Line out
  • Foot switch
  • Dimensions (W x D x H): 572 x 248 x 475 mm
  • Weight: 16.2 kg
available since November 2018
Item number 453761
sales unit 1 piece(s)
Power 80 W
Speaker 1x 12"
Channels 2
Reverb Yes
Effects Processor Yes
External FX Loop Yes
Line Input No
Recording Output Yes
MIDI Interface No
Connection for External Speaker Yes
Headphone Output Yes
Footswitch connection Yes
Incl. Footswitch No
Weight 16,2 kg
Weight in kg 16,2 kg
B-Stock from £465 available
£538
Free shipping incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1

9 Customer ratings

8 Reviews

CL
Amazing sound
Carlos Lteitao 09.03.2019
I'm in love with this amp. The sound is full, fat, and clean. It such a pleasure to play with it. At the beginning you will get amazed my the 6L6 power mode and slowly you will get addict to the other tones. Now EL34 is my favourite. My advise is to lower the bass (10 o'clock)) and middle (11 o'clock). The delay is really good and you can create nice textures mixing it with your delay...
handling
features
sound
quality
2
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
Q
Der Vielseitige
Q1212 22.03.2020
Wer gerne die Endsufentechnologie des Blues Cube hätte, aber einen Amp möchte der nicht so einseitig ist, der ist hier absolut richtig. Es gibt gleich vier dieser tollen Endstufen, die die folgende Röhrentypen per Schaltung nachbilden: 6v6,6L6, EL 34, EL 84. Damit ist ein breites Spektrum der bekannten Röhrenamps zur Verfügung. Einfach per Schalterdreh! Dazu gibt es eine Effektschleife, die man per Nextone Software zwischen parallel und seriell umschalten kann, was nicht üblich ist.

Da sind wir schon bei der Software, die einem umfassende, tiefe Eingriffe in den Amp erlaubt. Ja, man kann sogar BiAS, Sag usw. der Endstufen per Kopfdruck stufenlos einstellen. Dazu natürlich jeweils einen eigenen EQ für Vor- und Endstufe, Noisegate, verschiedene Reverbs und Delays, Booster, Kompressor und und und. Ganz einfach per Nextone Software zu machen. Man muss auch nicht bei Null anfangen, einfach einen der über 30 Werkspresets als Grundlage nehmen, experementieren und ein Eigenes draus machen. Null Risiko etwas kaputt zu machen, denn man speichert immer als user preset. Aber Vorsicht, das Gitarre spielen nicht vergessen...

Die Verarbeitung ist Roland/Boss typisch: Perfekt, wertige Oberflächen und alles schön robust. Der Lautsprecher hat eine tollen sound, wenn er erst mal freigespielt ist, wird er noch besser. Per Leistungsschaltung kann man aber auch Nachts üben ohne das der Nachbar aus dem Bett fällt.

Also wer einen Amp möchte, der auf Wunsch einem alle Eingriffe erlaubt und gleich vier Röhrenendstufen abdeckt, dabei wartungsfrei und robust ist und auf voller Leistungsstufe echt megalaut ist - zugreifen!
handling
features
sound
quality
2
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
B
eigentlich der ?Plan B?
Bunkerboy 14.12.2018
der Nextone Artist sollte der neue Übungsverstärker und Notfallplan zum geliebten ENGL road 50W Combo werden. Doch es kam anders. Durch viele Videos getrieben wurde der Nextone bestellt und sofort in?s Herz geschlossen. Er klingt echt fantastisch ! Die vier Endstufenschaltungen 6V6 - 6L6 - EL84 - EL34 ist der Amp sehr flexibel und die Powe Control 80W - 40W - 0,5W - Standby recht von Wohnzimmer bis Clubstage locker, der Amp ist verdammt laut wenn er darf. Reverb und Delay (mit Tab)an Board klingen amtlich und können am Computer gut eingestellt werden.
Alle von mir getesteten Effekt-Pedals vor dem Amp klingen super - ja, der Kauf hat sich gelohnt. Ich denke dieser Verstärker wird mich erstmal in der kalten Jahreszeit zu meinen Gigs begleiten ohne Angst haben zu müssen, daß eine Röhre die Grätsche macht. Um alle Funktionen richtig nutzen zu können ist der GA-FC footcontroller gefragt , einziger Minuspunkt : diesen gibt?s nur gegen Aufpreis.
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate fi
Unfortunately there was an error. Please try again later.
SJ
Great sounding amp, only not loud enough for band use
Stratman J 02.02.2020
I really like this amp a lot as it sound very authentic. Takes pedals well but not as well as Fender tube amps. The wattage leads you to believe it can handle live/band situations (without miking) but it really doesn't and looses it's headroom when you push it to louder volumes. Overdriven sounds I didn't like that much and they sounded thin somehow but that doesn't matter to me as I take my grit from pedals. Great dynamics especially with single coils! Very musical sounding. The built in reverb, delay and tremolo are excellent and very usable. This amp is heaps better than Katanas! The only reason for returning this amp was it's lack of volume. Volume wise I would compare this to a 10 or 15 watt tube amp.

EDIT. I couldn't tell much any difference between the different power amp modes at any volume.
handling
features
sound
quality
0
0
Report

Report

YouTube on this topic