Black Lion Audio Bluey Limiter

7

Mono Compressor

  • Modified "Blue Stripe" compressor based on a device from Chris Lord-Alge
  • Discrete circuit with Cinemag transformers based on the original UTC transformers
  • Extended functionality with parallel compression
  • Classic switching of the ratio via four push buttons
  • Adjustable attack and release
  • Link connection for coupling two devices for stereo operation
  • Input: 1x XLR (balanced)
  • Output: 1x XLR
  • Link: RCA (unbalanced)
  • Power supply: 115/230 VAC internal
  • Height: 2 U
  • Width: 19"
  • Depth: 250 mm
Compressor Yes
Gate No
Peak Limiter Yes
2-Channel Unit No
Attack/Release Adjustable Yes
available since January 2020
Item number 476381
sales unit 1 piece(s)
£859
Free shipping incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
MS
Black Lion 1176 Bluey
Mr Steve Mac 25.06.2020
Bought a couple of these and I am totally blown away . Have owned quite a few 1176's over the years but these just have the magic . I think I am going to buy some more .
handling
features
sound
quality
2
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
A
Grandioser Vocal Kompressor!
AudioPhil 30.06.2021
Ich muss es neidlos anerkennen: der olle Chris Lord Alge hat leider Recht. ;-) Der Bluey - ein Nachbau des wiederholt modifizierten Urei 1176 Blue Stripe von CLA - ist *mit Abstand* der beste 1176er für Gesangsaufnahmen, der mir in meinem langen Leben als Tontechniker / Musikproduzent untergekommen ist.

Er besitzt die unglaubliche Fähigkeit, Signale - vor allem Vocals - bei nahezu unhörbarem Regelvorgang extrem zu verdichten und gleichzeitig frech „in die erste Reihe“ zu schieben.
„Mix ready instant hit record in your face“-Sound. :-)
Unglaublich!
Erreichen tut er dies, in dem er besonders die Mitten des Stimme hervorhebt und leicht angeraut (bzw. um leichte Verzerrungen anreichert) nach vorne schiebt. Das Ganze tut er in der klassischen Einstellung (4:1, Attack 3, Release 7), ohne dabei die Transienten zu killen und dabei die Lebendigkeit des Signals zu verschlechtern. Trotz der rasanten Geschwindigkeit der FET-Schaltung bleibt die Performance ungetrübt lebendig und kraftvoll. Das kenne ich von guten 1176er, aber nicht in dieser etwas frechen, aber toll für Vocals funktionierenden Form.

Große Empfehlung für diese m.M.n. beste Ausprägung eines 1176ers für Gesangsaufnahmen. Tracking oder im Mix, für alle Anwendungszwecke geeignet. Am besten dahinter einen Opto-Kompressor, der die letzten verbleibenden Schwankungen weich abrundet und fertig isind die perfekte Vocals.

Aufpassen müsst ihr auf den Eingangspegel, da der Bluey bereits bei Linksanschlag des Input-Reglers ooordentlich arbeitet (bei Studiopegel). Als vielleicht etwas abgeschwächt rein in die Kiste.

Ach ja: der fehlende Bypass nervt die Hölle. Und auch eine Sidechain-Filter wäre wünschenswert gewesen. Gerne auch ein Eingangspad. Naja, man kann nicht alles haben.
Dafür klingt der Bluey halt wie pure Magie!

Kaufen!
handling
features
sound
quality
2
0
Report

Report

google translate dk
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
Vild lyd !
MrMiagi 16.05.2020
Den lyder simpelthen som ingen andre maskiner og alligevel genkender man den fra klassiske 1176’er.
Den er virkelig unik og betjeningen er ret nem.
Den kan helt klart anbefales og jeg er virkelig stolt at Black Lion Audio for den super høje kvalitet af maskinen og den gode lyd fra CLA. Dette er helt klart en vinder og et “must-have” kompressor i ens studie. Den overgår ALLE kloner af UA’s 1176 Rev. A Blue Stripe.
handling
features
sound
quality
2
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
c
Tiens sa promesse
chris1818 16.07.2020
Ce compresseur tiens sa promesse. N'étant pas un afficionados du hardware, et étant plutot pro-software, je dois reconnaître, que la différence est notable sur le chant et ou la basse.
Les réelles différences se situent au niveau de l'attaque (il est plus graby), de la densité, de la distortion et du leveling. Que ce soit le chant, ou la basse, en tracking, qd on lui rentre dedans (7db de gain reduction), il n'y a quasi plus à recompresser. C'est parfaitement levelé.
handling
features
sound
quality
1
0
Report

Report