Customer center login
Country and Language

beyerdynamic Xelento Remote

2

High-End In-Ear Headphones

  • Handmade
  • Tesla technology
  • Frequency range: 8 - 48000 Hz
  • Max. SPL 110 dB / 1mW / 500Hz
  • Impedance: 16 ohms
  • Ergonomic housing in lightweight construction
  • Closed
  • Cable running behind the ear
  • 1.3 m plated cable with 3-button remote control and hands-free microphone (compatible with most Apple and Android devices)
  • Plug: 3.5mm (4-pole)
  • Incl. 7 pairs of silicone ear tips, 3 pairs of Comply eartips, case, cable clip and additional 1.3 m cable with silver-plated 3.5 mm jack
  • Made in Germany
Design In-Ear
System CLosed Back
Impedance 16 Ohms
Frequency range 8 Hz – 48000 Hz
Adapter No
Replacable Cable Yes
Marrone/Argento Transparent
available since January 2017
Item number 405104
Frequency range min. 8 Hz
Frequency range max. 48000 Hz
Sensitivity 110 dB
Type Of Connector Mini Jack
Show more
£715
Free shipping incl. VAT
Available immediately
Available immediately

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
136 Sales Rank
google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
a
Quantensprung
anyothername 08.06.2017
Bislang hörte ich Musik unterwegs über den Ultimate Ears UE 900 und war nach etlichen Vergleichen sicher, einen In-Ear Kopfhörer zu haben, der an Neutralität, Räumlichkeit, Durchhörbarkeit und schlichtem Hörvergnügen den Vergleichshörern klar überlegen war. Bis jetzt.

Der Beyerdynamic Xelento stellt im Vergleich zum UE einen Quantensprung dar. Ich hätte es z.B. nicht für möglich gehalten, dass komplexe, tiefste Basspartien (etwa bei Tori Amos' "I'm Not in Love" oder bei "Tzima N'ark" von Eno, Möbius & Rödelius) mit dermaßen kraftvollem, beinah körperlich spürbarem Druck wiedergegeben werden und dabei gleichzeitig eine präzise Durchhörbarkeit ermöglichen, die man sonst nur von den besten Studiomonitoren kennt. Auch die Höhen sind extrem fein gezeichnet, und die gesamte Bühne ist nochmals größer und eindeutiger gestaffelt. Einzig der Mitteltonbereich ist im Vergleich zum UE etwas zurückhaltender.
Allgemein lässt sich sagen: dieses Hörvergnügen macht definitiv süchtig (leider, denn ich vernachlässige gerade Aufgaben, weil ich meine Musikbibliothek neu entdecke).

Die Ausstattung mit 2 steckbaren Kabeln (mit und ohne integrierte Fernbedienung), sowie eine Batterie an allen möglichen Aufsätzen zur Anpassung an die Ohren lässt kaum Wünsche offen.

Zugegeben, der Beyerdynamic ist auch 3x so teuer wie der UE 900, aber er ist auch jeden Taler wert (was ich mir ursprünglich auch nicht so richtig vorstellen konnte). Und im Vergleich zu guten Studiomonitoren (oder High End Lautsprechern, was das angeht) liegt man hier doch recht günstig und macht auf jeden Fall eine lohnende Investition.
sound
comfort
quality
3
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
M
trotz hohem Preis nach wenigen Wochen kaputt
Michael1408 25.08.2019
klanglich nicht überragend aber befriedigend für unterwegs

das kabel ist leider recht steif, was das tragen des kabels hinter dem ohr extrem schwierig macht, da es stets hinter dem ohr hervorspringt (es ist auch nicht steif genug, dass man es einfach biegen könnte und es dann hält).

leider gab der linke ohrhörer nach wenigen wochen trotz sorgfältiger behandlung keinen ton mehr aus... ist natürlich ungünstig

alles in allem (und auch abgesehen vom defekt meiens exemplars, was ja ein einzelfall sein könnte) kann ich diesen kopfhörer nicht empfehlen!! wenn ich den xelento im blindtest gehört hätte und den preis hätte schätzen müssen, hätte ich auf 100.- bis 200.- getippt.
für alle, die genug geld haben, dass 100.- oder 1000.- kein unterschied ist, mag der xelento eine gute wahl sein, sonst sollte man, denke ich, die finger davon lassen.

Update: mittlerweile habe ich mehrere Exemplare zurücksenden müssen. Die Verarbeitung passt hier wirklich nicht zum Preis.
sound
comfort
quality
1
3
Report

Report

Need help?