Austrian Audio OC818 Studio Set

17

Condenser large diaphragm microphone

  • Switchable directional characteristics: omni, cardioid, hyper cardioid, figure eight
  • Freely configurable polar pattern via PolarDesigner plug-in for Win and Mac
  • Real-time polar patterning via OCR8 Bluetooth dongle (Art.467336 - not included) and PolarPilot app for Android and iOS
  • Handmade CKR12 ceramic capsule based on the CK12 capsule
  • Frequency range: 20 - 20,000 Hz
  • Sensitivity: 13 mV / Pa
  • Output impedance: 2 x 275 ohms (balanced)
  • Input impedance: 1 kOhm
  • Max. SPL: 148 dB / 158 dB (with pad)
  • Noise: <10 dB SPL
  • Signal-to-noise ratio:> 84 dB
  • Requires 48 V phantom power
  • Low Cut Filter: 40, 80 and 160 Hz
  • Pad: -10 dB and -20 dB
  • Includes elastic shock mount, microphone clamp, windscreen, mini XLR adapter and case
  • Dimensions: 157 x 63 x 35 mm
  • Weight: 0.36 kg
available since July 2019
Item number 467339
sales unit 1 piece(s)
Tube No
Switchable Polar Pattern Yes
Omnidirectional Yes
Cardioid Yes
Figure-8 Yes
Low Cut Yes
Pad Yes
shockmount included Yes
USB Microphone No
£935
Free shipping incl. VAT
In stock
In stock

This item is in stock and can be dispatched immediately.

Standard Delivery Times
1
JB
Incredible sound.
Jack Benzin 05.11.2021
Microphone number one in my studio.
features
sound
quality
1
1
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
c
Das Austrian Audio OC818 ist das beste 414, das AKG in den letzten 40 Jahren nicht gebaut hat.
c747 26.12.2020
Das Mikrofon bringt den Wiener Sound, so wie er sein soll. Es ist ausgezeichnet gefertigt und hat einen sehr moderaten Preis für das Gebotene.

Ich habe meine beiden OC818 nun über ein Jahr und habe sie vor nahezu alles gehalten, was mir möglich war. Für mich ein echter Studio-Allrounder. Das Mikro klingt sogar in eigentlich eher unüblichen Einsatzsituationen noch OK, meistens aber gut bis absolut überragend (immer in Bezug auf die gängigen Alternativen). An meinen beiden Exemplaren konnte ich keinerlei "Belegtheit" feststellen; klanglich ist die Verwandtschaft zu den AKG C414 Versionen unverkennbar. Als ich im Sommer bei einem guten Kollegen den direkten Vergleich zu dessen 77er C414 EB-Pärchen machte staunten wir beide nicht schlecht, denn das OC818 fiel beileibe nicht so deutlich ab wie zunächst angenommen, das war Leiden auf sehr hohem Niveau.
Die Pegelfestigkeit ermöglicht z. B. die Abnahme von allerlei Blasinstrumenten, Kickdrums, Pauken usw. Gerade Sax und Trompete gefielen mir ausgesprochen gut.
Es ermöglicht ebenso eine "fertige" Hifi-Abnahme eines Gitarren-Amp. Mit dem Polar Designer und z. B. dem Mid-lastigen Sound eines MD441 lassen sich auch hervorragend neue Sounds kreieren.
Auch als Overheads ist mein Pärchen allererste Wahl - ich kann nicht sagen ob ich Glück hatte oder die Fertigungstoleranz tatsächlich so gering ist, meine Mikrofone verhalten sich absolut gleich. Das 818 eignet sich zudem als Gesangsmikrofon, oder als Raummikro, es macht sich aber auch in verschiedenen Positionen am Flügel gut.
Wer ambisonic aufnehmen möchte, kann das mit dem entsprechenden Plugin machen. A propos Innovationen: dank des Polar Designers hat man tatsächlich ganz neue Möglichkeiten in der Postproduktion, wer gerne live aufnimmt wird dieses Feature zu schätzen lernen!

Wer ohnehin schon für jede denkbare Aufnahmesituation mehrere Mikros zu Auswahl hat, braucht das OC818 nicht zwingend, es schadet aber sicher nicht, es in der Schublade zu haben, denn es regt den Spieltrieb an. Bei mir hat es neben einigen hochwertigen Großmembranern seinen Platz gefunden.
Wer als junger Künstler oder Tonschaffender nach einem nahezu universell einsetzbaren Mikrofon sucht, der sollte sich das OC818 dringend ansehen. Es mag sein, dass Du später Mikrofone findest, die Du lieber in bestimmten Situationen einsetzt, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass Du bis zur Rente eine Verwendung für das OC818 finden wirst. Was ich gerade angesichts der heutigen Wegwerfkultur bemerkenswert finde ist, dass die Mikros aufgrund ihrer Keramikkapseln das Potential haben, über Generationen vererbt zu werden.
features
sound
quality
18
0
Report

Report

google translate fr
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S
Sous-utilisé mais parfait
Suntho 19.12.2021
Mon besoin premier est de communiquer avec des clients en visio ainsi qu'avec des amis lors de partie de jeux. Besoin très basique me direz vous mais ayant déjà une carte son (je joue de la guitare à mes heures perdus) je me suis lancer sur un micro à membrane après de nombreux comparatif sur internet. Mon critère était d'avoir un son typé "radio" ou "podcast". M'étant dis que je pourrai l'utiliser pour enregistrer ma copine qui chante en duo avec moi à la guitare (fausse excuse car ces occasions seront rare), j'ai choisi de consacré un bon budget pour avoir du matériel qualitatif qui tiendra dans le temps.

Je me suis donc perdu sur internet et j'ai découvert la chaine youtube suivante qui compare énormément de microphone entre eux : dure à été de choisir en le TLM103 et l'OC818 qui pour moi ont un rendu très proche.

Mon choix s'est en parti porté sur l'OC818 car il est à peu près le successeur de l'AKG C414 qui est une grand référence. Les employés d'AKG ayant crées Austrian Audio le rachat d'AKG.

Le second point à été la possibilité de changer la directivité du son de omnidirectionnel à figure en 8 en passant par l'hyper cardioïde.

Le dernier point à été la modernité et la technologie embarqués avec la possibilité de l'utiliser en double micro à l'aide de l'adaptateur fourni et les logiciels fournis, qui sont très agréables à utiliser, permettent de traiter le son du micro de manière à la fois simple et complète. J'utilise d’ailleurs la fonction "proximité" qui permet d'augmenter l'effet de proximité et d'aller chercher un son plus "radio".

Bref, n'étant que musicien amateur, je ne pourrait juger les caractéristiques de ce micro que par mon utilisation qui n'exploite pas à sa juste valeur la qualité de ce micro.

Le son est pour moi clair, précis et plus chaleureux que d'autre micro que j'ai pu entendre (notamment le rode nt1 que je trouve un peu froid).

Voila pour mon avis, c'est quand même un budget mais d'après mes recherches, il est très bien placé niveau rapport qualité/prix.
features
sound
quality
1
0
Report

Report

google translate de
Unfortunately there was an error. Please try again later.
S
Sehr schönes & elegantes Mikrofon
Sandro369 07.01.2022
Ich Teste das Mikrofon seit einer Woche hauptsächlich für VoiceOver.
Da ich eine tiefe Stimme besitze ,bin ich sehr vom Klang der Aufnahme angetan. Die Stimme wird sehr Natürlich wiedergegeben .
Die Verarbeitung vom Mikrofon und der dazu gelieferte Koffer sind tadellos.
Das absolute Highlight an diesem Mikrofon finde ich persönlich , das man durch den zweiten XLR Eingang/Ausgang eine wundervolle Stereoaufnahme machen kann .
Fazit:
Ich kann jedem das Mikrofon empfehlen der auf der Suche nach einer Natürlich klingenden Aufnahme ist .
features
sound
quality
1
1
Report

Report

YouTube on this topic