Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

Zildjian 21" K-Custom Hybrid Ride

10

21" Hybrid Ride Cymbal

  • Regular outside
  • Brillant inside
  • Manufactured according to the desires of Akira Jimbo
  • The ride combines a dark, yet brilliant sounding ping
Cymbale martelée à la main Oui
Finition Régulière / traditionelle
Alliage Bronze B20
Référencé depuis Septembre 2010
Numéro d'article 253789
461 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Mercredi, 8.12. et le Jeudi, 9.12.
1
6 Classement des ventes

7 Evaluations client

A
Une sensation unique
Anonyme 26.11.2016
De loin la meilleure ride que j'ai jamais eue. Non seulement la sonorite est exceptionnelle, avec un volume controle, peu d'harmonisues envahissantes, une cloche tres precise, mais la sensation de jeu est unique, avec une souplesse, un "moelleux" que je n'ai jamais trouve ailleurs. Precisons que cette ride est parfaitement crashable, meme en 21'. Le bonheur.
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
GO
Stunning
Greg O. 26.02.2015
Fabulous definition and incredibly versatile. The wash is exceptional, very thick but like syrup rather than like glue! It is useful as a crash is you are using a really stripped down set-up and the difference between the lathed and unlathed surfaces provides you with alot of musical opportunities to express yourself. I would recommend this highly. I play technical metal...this is definately not just a jazzy ride.
Son
Qualité de fabrication
2
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
H
Ohne Worte
HTN_ 06.03.2021
Seitdem ich das Klangbeispiel dieses Beckens hier auf der Seite zum ersten Mal hörte, war für mich klar, meine Suche hat ein Ende. mit der K-Custom Hybrid-Serie haben sich die Kollegen bei Zildjian wirklich selbst übertroffen. Man produziert mit dem Ride 3 sehr gut voneinander unterscheidbare Sounds. Der "Kortex" des Beckens liefert einen etwas verwascheneren Brilliant-Sound mit entsprechend langem Sustain, während der Innenbereich ein absolut glasklares Ping ermöglicht. Von beiden aus kann man sehr gut die mittelgroße Glocke anspielen, die ebenfalls sehr viel Durchsetzungsvermögen an den Tag legt und absolut brilliant, hoch und präzise klingt.

Achtung! Dieses Becken ist in meinen Augen nichts für Anfänger. Die "Dexterity", die dieser Ride von einem abverlangt ist durch die 3 verschiedenen Soundbereiche entsprechend höher. Wenn man einfach einen stylischen Ride sucht, bei dem man irgendwo draufhaut und der immer den gerade perfekten Sound produziert, ist man hier absolut falsch. Hier wurde mit dem Ziel gearbeitet, möglichst viel aus einem einzelnen Becken herausholen zu können, weshalb man jedoch viel damit üben und sich einen festen Platz dafür suchen muss, sodass das Muskelgedächtnis sich die verschiedenen Platzierungen gut merkt und man im richtigen Moment den richten Sound bringen kann.

Ein High End Becken. Keine Frage.
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Klasse Becken
Andreas1683 09.06.2015
Das K Custom Hybrid Ride kann wirklich fast alles, nur sehr leise Situationen liegen ihm nicht - was aber bei 2,9 KG auf 21" Durchmesser auch nicht zu erwarten ist.

Durch die 2 verschiedenen Oberflächen lassen sich gezielt unterschiedliche Klänge erzeugen: Nahe am Rand gespielt ergibt sich ein traditioneller Sound wie bei den Zildjan K Becken, während der polierte, aber nicht abgedrehte innere Bereich einen sehr deutlichen Ping mit wenig Sustain hat, wie die älteren Brilliant Finish K Custom Rides oder ein A Custom Ping Ride. Dazu kommt, dass das Becken trotz des deutlichen Pings und der Durchsetzungsfähigkeit extrem gut crashbar ist, ohne dabei alles zu überdecken.

Fazit: Wirklich ein guter Allrounder für alle Spielarten der Rockmusik. Macht immer eine gute Figur.
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil