Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

Yanagisawa T-WO1 Tenor Sax

4

Saxophone ténor

  • Mécaniques modifiées
  • Nouveau design de gravure
  • Fabriqué à partir d'un nouvel alliage de laiton
  • Clé de Fa# aigu
  • Bascule Si/Sib
  • Repose-pouce réglable
  • Bec incl.
  • Nouvel étui avec compartiment extérieur pour accessoires et sangles sac à dos incl.
Finition du corps Vernis doré
Finition du clétage Vernis doré
Corps Laiton
Gravure Oui
Bocal supplémentaire Non
Résonateurs Matière plastique
Étui Oui
Ètui sac à dos Oui
Bec Oui
Sangle de saxophone Oui
Chiffon Non
Bocal supplémentaire Non
Référencé depuis Mai 2015
Numéro d'article 365452
3.222 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Jeudi, 9.12. et le Vendredi, 10.12.
1
6 Classement des ventes

2 Evaluations client

5 / 5

Expressivité

Caractéristiques

Son

Qualité de fabrication

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
W
klasse Instrument!
Walter3948 02.09.2015
Das T-W01 ist also der Nachfolger vom hervorragenden 901er (post to body construction).
Anfangs war ich skeptisch, da ich von meinem Selmer Mark VII verwöhnt war. Hatte auch schon das Keilwerth SX90R und das Yamaha YTS61 in meinem Besitz, ein Selmer Mark VI konnte ich auch testen, jedoch ist in der Reihe dieser Instrumente das Yani ganz vorne mit dabei. Dieses W01 steht dem Mark VII um gar nichts nach. Ich behaupte sogar, es ist ein "modernes" Mark VI! Sowohl was die Applikatur, als auch Ansprache und Ton betrifft, ist es ein Top Instrument.
Sogar beim Vergleich zum etwas älteren Profiinstrument Yani 991 (Nachfolger ist eigentlich das W20), braucht sich das W01 gar nicht verstecken.
Die Ansprache ist über das komplette Register sowas von leicht und akkurat, das habe ich bei keinem Sax bisher so gehabt.
Das Mark VI hat zwar wie das Yani 991 eine "ribbed body construction" im Gegensatz zu den anderen genannten Saxes (post to body). Über Vor- und Nachteile lässt sich aber streiten. Vielleicht ist die ribbed body construction über viele Jahre gesehen doch etwas stabiler. Der Sound vom W01 gefällt mir persönlich jedoch besser als vom 991er.
Würde das W01 nicht mehr hergeben!
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
Caractéristiques
12
2
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
MP
Großartig!
Michael P. 188 07.08.2019
Das T-WO1 ist schlicht und ergreifend ein großartiges Saxophon. Es klingt hervorragend und spricht in allen Lagen äußerst direkt an. Die Mechanik läuft wie ein schweizer Uhrwerk und die Haptik ist ausgesprochen "wertig". Nachdem ich einige Tenorsaxophone (im Neupreis bis ca. 3000 EUR, hier war meine Schmerzgrenze) habe, sowohl in Geschäften als auch privat, ist das Yani für mich das ideale Saxophon. Es ist eine Freude, dieses Instrument zu spielen.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
Caractéristiques
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil