Yanagisawa Soprano Sax Metal 7

10

Bec de saxophone soprano

  • Ouverture: 7
  • En métal
  • Ligature et couvre-bec incl.
Longueur de table 17,00 mm
Ouverture 1,30 mm
Couvre-bec Oui
Ligature Oui
Référencé depuis Février 2009
Numéro d'article 223367
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
230 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Jeudi, 27.01. et le Vendredi, 28.01.
1

8 Evaluations client

F
très bon bec
Franzou 08.09.2020
Sonorité et expressivité au top. Bien choisir l'anche qui va avec.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

J
bec soprano yanagisawa 7
Jean-Marc6180 20.12.2016
Super bec avec de très grandes possibilités... A recommander.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
G
Tolles Mundstück, aber für mich zu brav
Günter283 02.06.2019
Ich spiele ein Yanagisawa CS991 und suchte eine rotzigere Alternative für das mit dem Instrument gelieferte, eher klassische, smoothe Yanagisawa HR 7. Da das HR 7 sehr gut ist, war das Gegenstück aus Metall natürlich unter den Kandidaten - andere waren Vandoren V16, Selmer Super Session G, Aizen LS 6, Dave Guardala Studio (silver), und Dave Guardala BM Handmade.
Das Y7 metal war vielleicht das ausgewogenste unter den getesteten Mundstücken, gute Ansprache in allen Registern, mühelose Tiefen, und auch die Palm Keys sprachen sehr gut an. Aber leider war der Grundton trotz unterschiedlichem Material und unterschiedlicher Kammer zu ähnlich dem HR (oder ebonit?) Yani. Es eignet sich ebenfalls mehr für Klassik und Smooth Jazz, ist sicher auch in einem Jazzensemble eine gute Wahl, wenn man gelegentlich solieren darf, (es ist lauter als das HR!) aber es lässt nicht gerne extrem pushen, und kommt nie richtig frech und rotzig rüber.
Wer ein gutes, solides Metallmundstück für clean Sounds sucht, ist mit dem Yani sicher bestens bedient.
Ich werde auch für die anderen Kandidaten Bewertungen posten. Eines vorweg: Keines der Mundstücke fiel total ab oder war schlecht verarbeitet.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Schönes Design
AntonF 21.01.2019
Das Yanagisawa Soprano Sax Metal 7 spricht in allen Registern gut an und ermöglicht im weiten Umfang ein dynamisches Spielen.
Der Ton ist klar und transparent - wie ein helles Mezzosopran. Ich spiele mit einem Blatt von Vandoren oder Rico Stärke 2 bis 2 1/2 auf einem Yamaha YSS 475 II.
Leider ist die Kappe bei meinem Exemplar etwas zu weit geraten, so dass sie leicht vom Mundstück abrutscht.
Für einen volleren und wärmeren Sound spiele ich mit MEYER 7M.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation