Espace client - inscription

Yanagisawa S-WO2 Soprano Sax

Saxophone soprano

  • Corps en bronze
  • Clétage en laiton
  • Clé de Fa# aigu
  • Bascule Do#/Sib
  • Bascule Si/Do#
  • Tampons avec résonateurs en matière plastique
  • Pavillon gravé
  • Poids: 1,5 kg
  • Finition: Vernis clair
  • Bec et sangle incl.
  • Livré dans un étui avec sangles sac à dos et poche extérieure
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Exemples sonores

 
0:00
  • Bolero
  • Classical
  • Jazz
  • R&B
  • Voir moins

Plus d'infos

Finition du corps Vernis clair
Finition du clétage Laiton
Corps Bronze
Gravure Oui
Format Droit
Clé de Sol aigu Non
Pavillon remplaçable Non
Bocal droit Oui
Bocal courbé Non
Bocal en S fixe Oui
Résonateurs Matière plastique
Étui sac à dos Oui
Bec Oui
Sangle de saxophone Oui
Chiffon corps Non
2 évaluations client
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Expressivité
  • Caractéristiques
  • Son
  • Qualité de fabrication
Les seuls évaluations client concernant ce produit sont dans une autre langue.
de Evaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
Caractéristiques
Ein Traum in Bronze
SaxMichi, 17.01.2021
Die Ansprache und Intonation sind über den gesamten Tonumfang leicht und zuverlässig.
Der Bronzekorpus ist auf jeden Fall schön, dass er den Klang wirklich so stark beeinflusst, wie das teilweise kundgetan wird, kann ich nicht bestätigen, da spielen meiner Meinung nach Mundstück, Blatt, Blattposition und Blattschraube eine viel größere Rolle.
Die Mechanik wiederum ist ein Traum, sowohl in Sachen Ergonomie, als auch Leichtgängigkeit. Da ermüdet nichts und auch nach 2 Stunden tut nichts weh.
Etwas getrübt wird der tolle musikalische Eindruck durch eine nachlässige Qualitätskontrolle der Japaner, bevor das Instrument in den Handel geht. So ist der Kork wirklich nicht schön aufgeklebt und hat erstmal eine Nachbearbeitung gebraucht, oben ist er von Anfang an etwas ausgebröckelt. Eine Säule hat gequietscht, bei einer anderen kam mir nach einiger Zeit die Schraube entgegen. Das hört sich dramatischer an als es ist und kann schnell behoben werden, ist aber eben nicht das, was man bei einem solchen Instrument erwarten würde. In Summe aber natürlich trotzdem einfach nur ein tolles Instrument.
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
de Evaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
Caractéristiques
Hervorragende Intonation, brillianter Sound
A. Maul, 18.05.2018
Neben Tenorsaxophon wollte ich unbedingt noch ein weiteres, kleineres Saxophon, welches ich gut auf Reisen mitnehmen kann. Meine Wahl fiel schließlich auf das Yanagisawa S-WO2 - aus mehreren Gründen:

1. Der Korpus des Instruments ist aus Bronze, was einen weicheren und wärmeren Klang erzeugt als ein Instrument ganz aus Messing (dem stimme ich definitiv zu, das S-WO2 hat einen wunderschönen oboenähnlichen, nicht "näselnden" Ton).

2. Yanagisawa ist der weltweit führende Hersteller bei Sopransaxophonen - die Intonation ist besser als bei solchen anderer Marken.

3. Das S-WO2 spricht sehr leicht an.

4. Außerdem ist auch mein Tenorsax, mit dem ich sehr zufrieden bin, von Yanagisawa - alles ist gut verarbeitet, nichts klemmt oder wackelt.

Ich spiele das Sopransax mit Blättern von Legere Signature und einer "Rovner Dark"-Ligatur.

Der Koffer ist sehr handlich, hat ein Außenfach mit Reißverschluß, in dem man kleinere Sachen wie Schlüssel, Fahrzeugpapiere oder Geldbörse etc. unterbringen könnte und kann zum Rucksack "umfunktioniert" werden, die Träger sind in einem zweiten Außenfach mit Reißverschluß untergebracht. Allerdings ist im Inneren des Koffers nicht sehr viel Platz, das notwendigste Zubehör passt aber hinein. Vom mitgelieferten Yanagisawa Korkfett war ich nicht begeistert - ich würde es eher als "klebrig, nicht fettend" beschreiben - und habe dies gleich durch eines von Vandoren, mit dem ich gute Erfahrungen gemacht habe, ersetzt.
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
3.799 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition

Livraison gratuite estimée entre le Jeudi, 21.10. et le Vendredi, 22.10.

Vos contacts
Téléphone: +49-9546-9223-26
FAX: +49-9546-9223-24
Guides en ligne
Saxophones
Saxophones
Saxophones are available in a price range from about €300 to over €4000. Which instrument is suitable for a beginner?
 
 
 
 
 
Téléchargements
 
 
 
 
 
Vidéo
Yanagisawa S-WO2 Sopransaxophon
0:58
Thomann TV
Yana­gi­sawa S-WO2 Sopran­saxo­phon
 
 
 
 
 
Résumé du test:
* Les prix sont indiqués avec TVA comprise. Cliquez ici pour accéder aux frais de port internationaux. Nous ne pouvons être tenus responsables des fautes de frappes ou informations erronées. Toute facture sera éditée en EUR.