Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

Yanagisawa A-WO37 PG Elite Alto Sax

1

Saxophone alto en Mib

  • Bocal, corps et pavillon en argent sterling
  • Gravé à la main
  • Clé de Fa# aigu
  • Clé d'octave revêtue de matière plastique
  • Bascule Do#/Sib
  • Bascule Si/Do#
  • Levier réglable pour amortissement des vibrations
  • Incrustations en nacre véritable
  • Repose-pouce et crochet de pouce en métal
  • Tampons scellés hydrofuges
  • Résonateurs en métal
  • Clés à double bras
  • Protection du pavillon à trois points
  • Finition: Rose doré
  • Bec en ébonite incl.
  • Livré dans un étui avec sangles sac à dos et poche extérieure
Finition du corps Plaqué or
Finition du clétage Vernis clair
Corps Argent
Gravure Oui
Bocal supplémentaire Non
Résonateurs rembourrés Métal
Étui Oui
Étui sac à dos Oui
Bec Oui
Sangle de saxophone Non
Chiffon Non
Bocal supplémentaire Non
Numéro d'article 412398
14.990 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Jeudi, 28.10. et le Vendredi, 29.10.
1
63 Classement des ventes

1 Evaluations client

5 1 Client
4 0 Clients
3 0 Clients
2 0 Clients
1 0 Clients
5 / 5

Expressivité

Caractéristiques

Son

Qualité de fabrication

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Pure beauty ....
Aloha 06.08.2019
Es gibt ja so Menschen, die kaufen ein Instrument und sagen dann: "Das bin ich". Und alle anderen Instrumente haben keine Chance mehr.
Und dann gibt es Leute, die testen alles möglich aus und geben sich der polyamourösen Saxliebe hin. Das würde eher auf mich zutreffen ... :)
Das Yani A-WO37 PG Elite Alto ist so ein Sax, an dem ich dann irgendwann nicht vobeigekommen bin. Zuerst dachte ich, dass das pink-gold ein asiatischer Geschmack sein muß. Bin dann aber drauf gekommen, dass es mir in Natura super gut gefällt und einen tollen Akzent zu den üblichen silber und goldenen Saxen bildet.
Kurz: Es ist so schön und fühlt sich so gut und edel an, dass es kaum zu beschreiben ist. Ein Sax für perfekte Sonntage eben.

Klanglich ist es überraschend kräftig und bietet deutlich mehr "Fleisch" als ein Selmer Serie III mit seinem edlen Klang.
Beim ersten Versuch hat es etwas gedauert bis ich den "Sweet Spot" im Klang gefunden habe. Der ist dann aber so schön und kräftig edel, dass ich mich sofort in ihn verliebt habe (nicht dass jemand sagt, ich stehe nur auf äußere Werte, bin gar oberflächlich).
Es braucht etwas mehr Luft als ein Selmer III, klingt von der Art eher in Richtung einem Selmer "Adolph Sax Edition" (200 jähriger Geburtstag), aber noch etwas kräftiger und weniger rauchig.
Von der Intonation her ist es perfekt und leistet sich keine Patzer, was in der Preisklasse zu erwarten ist.
Im Vergleich zu dem W-20 aus Kupfer hat hier Yanigasawa deutlich eine Schippe drauf gelegt und ein wirklich perfektes Sax kreiert.
Dies ist definitv kein Sax für Anfänger, da es für einen schönen Sound schon etwas Erfahrung bedarf und einem nicht nur "den Ton" sondern ein ganzes Spektrum an modernen Tönen bietet. Die Bandbreite der Dynamik ist wirklich bemerkenswert und lässt viel Spielraum.
Yanigasawa liefert dieses Edelsax in seinem normalen Koffer, in dem auch die günstigeren Modell kommen. Das ist etwas traurig, die Queen der Yanigasawa Hörner hätte schon ein etwas edleres Case verdient .....
Sonst perfekt gearbeitet und super für Klassik und Jazz geeignet, was ich am Anfang nicht gedacht hatte. Es verträgt auch deutlich mehr verschiedene Mundstücke als ein Selmer III.
Und wer es richtig laut mag, der kann definitv Vollgas geben.
Man lebt nur einmal ....
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
Caractéristiques
7
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil