Wampler Paisley Drive

23

Pédale d'overdrive

  • Série Signature
  • Contrôles: Volume, Gain, et Tone
  • Commutateur Presence
  • Commutateur Mid-Contour
  • True Bypass
  • Dimensions: 63,5 x 114,3 mm
  • Poids: env. 500 g
  • Fonctionne avec une pile 9V optionnelle non-fournie (N° d'article 132579)
  • Bloc d'alimentation optionnel non-fourni (N° d'article 409939)
Overdrive Oui
Distortion Non
Fuzz Non
Metal Non
Référencé depuis Mai 2013
Numéro d'article 312640
189 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Lundi, 13.12. et le Mardi, 14.12.
1
359 Classement des ventes

8 Evaluations client

5 / 5

Utilisation

Caractéristiques

Son

Qualité de fabrication

C
Overdrive à large palette sonore
Christophe2291 15.08.2014
Cette overdrive présente une richesse sonore importante : le Mid Contour permet de passer d'un son British à un son US. L'amplitude de réglage est large et le son reste jours "musical". Le prix de cet overdrive est justifié par sa palette sonore. Attention ceux qui recherche les sons très épais ou sales seront déçus. J'utilise cette pédale avec soit une Gibson SG soit une Stratocaster sur un ampli Hughes et Kettner à lampes. Je suis très satisfait de cet achat.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
Utilisation
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Great Over Drive Pedal
Anonyme 15.06.2016
I bought this pedal because i was looking to get a good country guitar tone. I was using the boss blues driver before.

Order arrived within 1 week and I would recommend this pedal to anyone seeking a great country tone.

The pedal comes with instructions for 3 or 4 different example tones you can get with this guitar pedal, and most importantly for me, it shows what level each knob should be at in order to get the 'Brad Paisley' tone.

This pedal can also achieve a heavy distortion if thats what you into. I personally just use this pedal with the gain slightly higher than recommended for the signature 'Paisley' tone. For me this gives the best results for the Modern Country tone I love.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
Utilisation
3
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
MK
Vielseitig einsetzbares Medium-Gain Pedal
Michael K. 877 21.07.2016
Ich habe den Wampler Paisley Drive mit einer Whitfill Custom Telecaster(Vintage Telecaster) und einem Carr Viceroy Amp(Fender like) getestet.

Ich war schon längere Zeit auf der Suche meiner zweiten Gain-Stage für mein Vintage-Country/Low-Gain Pedalboard und nach mehreren Online Berichten und Testvideos habe ich mir den Wampler Paisley Drive einfach mal bestellt.


Bedienung/Features:
Die Bedienung des Drive Pedals ist simpel, ON/OFF Switch erklären sich von selbst, Volume und Gain Regler wohl auch. Das spezielle am Paisley Drive sind die beiden kleinen Toggle-Switcher und das Tone Poti.

Der Presence Regler bewirkt in nach oben gestellter Position ein Anheben der hohen Frequenzen und lässt den Sound klarer wirken und offener, verliert aber aus meiner Sicht dann an Bass-Anteilen.

Der Mid-Contour Schalter lässt mit 3 Möglichkeiten ein grosses Soundspektrum abdecken. In der untersten Position bleibt der Gitarrenton am natürlichsten mit Betonung in den Tiefmitten. In der obersten Position werden die Mitten abgesenkt und die Höhen kommen stärker durch, ein sehr glasiger Klang. Die mittlere Position ist ein Misch-Masch aus beiden Positionen.
Das Tone-Poti steuert noch mehr Höhen bei (wenn voll aufgedreht).


Verarbeitung:
Wie von Wampler gewohnt tolle Verarbeitung, da gibts nichts zu meckern. Der Paisley Drive ist solide verbaut, die Regler machen einen stabilen Eindruck (auch die Toggles) und das Teil sieht auch echt hübsch aus, nicht zuletzt wegen der blauen LED.


Sound:
Es lassen sich sehr viele Sounds abdecken, von Breakup Zerre bis zu gepushtem Amp Sound bis teils nach Pickup und Amp Kombination zu leicht fuzzigem Sound. Die Toggle-Switcher und das zusätzliche Tone-Poti lassen keine Wünsche offen was die Vielseitigkeit des Pedals angeht...aber, leider nicht mein Geschmack.

Brad Paisley ist dafür bekannt einen sehr Höhenreichen und sehr schnellen/knackigen Gitarrensound zu haben und das war der Grund warum ich mir das Pedal bestellt habe. Die Höhen sind da beim Paisley Drive, leider aus meiner Sicht ein bisschen zu viel. Der Sound beginnt nach meinen Ohren sehr schnell zu sisseln (ja Gitarristensprache aber ihr wisst ja was ich meine) und wirkt irgendwie nicht ganz so dynamisch wie ich mir das von diesem Pedal erhofft habe. Es hat einen leicht Marshall-esken Klangcharakter, und entweder mag man den oder eben nicht. Wenn man die Höhen mit Presence Regler oder Ton Regler zurück dreht, verliert der Sound an Klarheit, die man trotz weniger Höhenanteile ja eigentlich immer noch haben möchte.
Ich habe das nicht an den Punkten abgezogen, weil Ton halt nun mal Geschmacksache ist. Das Pedal ist unglaublich vielseitig und es lassen sich tolle Sounds herbeizaubern, aber halt eben nicht die, die ich mir wünschte.

Fazit:
Der Paisley Drive ist ein fantastisches Zerr-Pedal (wenn man auf Marshall angehauchten Zerrstruktur steht) und durch die vielen Optionen und Regler lassen sich die verschiedensten Sounds erzeugen.
Die Verarbeitung spricht für sich und auch der Preis ist aufgrund der Vielseitigkeit und der Hochwertigkeit der Sounds völlig gerechtfertigt. Man merkt, dass es nicht ein Pedal wie jedes andere ist und definitiv seinen eigenen Charakter hat. Sicher eher ein Pedal für Leute die auch schon Erfahrung haben und bereits mit Sounds selber experimentieren.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
Utilisation
2
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate nl
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
dynamische drive
Anonyme 01.03.2016
Niet alleen voor Brad Paisley fans een aanrader (al is de combi met brugpickup van een telecaster heel mooi), maar zeer geschikt voor subtiele tot medium overdrive sounds. Blijft heel dynamisch.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
Utilisation
2
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil