Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

Vandoren Profile Soprano Sax SP3

3

Bec de saxophone soprano

  • Ouverture 1/100 mm: 111
  • Longueur de table: Courte
  • Design élégant avec une forme attrayante et arrondie
  • Confort de jeu élevé et bonnes performances grâce à un flux d'air centré
  • Excellente esthétique sonore grâce nouveau design de la table de la troisième génération
  • Une extension de la colonne d'air crée un flux d'air uniforme dans tous les registres et un large spectre sonore
Longueur de table 0,00 mm
Ouverture 1,11 mm
Chambre Ronde
Matériau Caoutchouc
Étui Non
Vis Non
Numéro d'article 469464
134 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Expédition estimée le Vendredi, 22.10.
1
11 Classement des ventes

3 Evaluations client

5 2 Clients
4 0 Clients
3 1 Client
2 0 Clients
1 0 Clients
4.3 / 5

Expressivité

Son

Qualité de fabrication

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
S
Eine neue Generation
Seraphon 05.03.2020
Ich spiele seit 30 Jahren professionell Sopransaxophon und kenne mittlerweile einige Mundstücke. Mein Einsatzgebiet liegt zwischen Jazz und klassischer Musik und ich wollte nie ein rein klassisches Mundstück spielen, weil mir meist der Klang zu dünn und zu unflexibel war. Bei diesem Mundstück passt es für mich: einen vergleichbaren Mittelweg zwischen Ansprache und Sound bietet für mich nur das Selmer Concept. Das klingt sogar noch etwas voller, mehr Kontrolle für sehr leise Passagen habe ich aber mit dem Vandoren SP3.

Am besten diese beiden Mundstücke vergleichen, sie sind wirklich gelungen - ich verwende beide.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
3
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
M
Ungewohnt
Mois 17.05.2021
Liegt etwas "komisch" im Ansatz. Spezielle Schräge, die im Gegensatz zu Selmer oder anderen Vandoren Mundstücken ungewohnt ist. Weite Bohrung, wodurch der Kork vom Mundstück zur Gänze bedeckt war. Daher keine Aussage zur Stimmung möglich. Ansprache grundsätzlich leicht. In der Tiefe jedoch etwas mürrisch. Ton für einen Klassiker recht sauber.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
P
Eigentlich top, nur ...
Pulltheo 16.02.2021
Das Mundstück ist an und für sich wirklich toll. Es spricht von ganz unten bis ganz ober sehr locker an (solange das Blatt passt), und hat einen wirklich homogenen Klang querdurch (natürlich auch nur, wenn das Blatt in Ordnung ist). Der Klang ist nicht ganz der, den man sich von einem Selmer erwartet, dafür ist er viel gleichmäßiger, gerade in der Tiefe.
Es gilt nur aufzupassen: Das Mundstück ist verhältnismäßig dick, und es ist damit nicht ganz leicht, eine Blattschraube zu finden, die da draufpasst.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil