Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

Vandoren Profile Alto Sax AP3

10

Bec de saxophone alto

  • Ouverture 1/100 mm: 158
  • Longueur de table: ML
  • Design élégant avec une forme attrayante et arrondie
  • Confort de jeu élevé et bonnes performances grâce à un flux d'air centré
  • Excellente esthétique sonore grâce nouveau design de la table de la troisième génération
  • Une extension de la colonne d'air crée un flux d'air uniforme dans tous les registres et un large spectre sonore
Longueur de table 0,00 mm
Ouverture 1,58 mm
Chambre Ronde
Matériau Caoutchouc
Étui Non
Vis Non
Référencé depuis Juillet 2019
Numéro d'article 469463
148 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Mercredi, 1.12. et le Jeudi, 2.12.
1
12 Classement des ventes

10 Evaluations client

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
FZ
TOP - für mich perfekt!
Frank Zappa 10.04.2021
Spiele cool Jazz und Jazzballaden. Daher ist eine leichte Ansprache für mich wichtig. Dieses Mundstück spricht extrem leicht an, habe noch keines gespielt was leichter ging. Spielt so zu sagen von selbst, ein kleiner Luftstoß und das Horn vibriert. Auch die tiefen Töne - super! Klangfarbe eher dunkel, passt gut zu Legere Blättern, ohne Knistern und Rasseln. Benutze die Selmer Blattschraube. Spielt in einer Liga mit AL3 und S80. Es ist etwas offener als das AL3 und etwas fokussierter als das S80, aber nicht so fokussiert wie das Concept. Bending ist auch möglich. Der Luftstrom steht gut für schnelle Ansprache bei schnellem Spiel. Man kann von sehr leise bis relativ laut spielen. Durch die extrem leichte Ansprache - langes und stressfreies Spielen.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
m
matty_ 09.09.2021
Das Vandoren AP3 ist ein gut Verabeitetes Produkt, es wurde auf einem Paul Mauriat Alto sax mit einem Forestone Black Bamboo Alto Saxophon Blatt - (MH) gespielt.
Die Ansprache war gut, nur in den Tiefen Lagen musste man sich bisschen mehr anstrengen, als bei anderen Mundstücken. Der Einsatzort war für ein Orchester nicht geeignet, leider hat sich diese Kombination teilweise angehört wie ein "Englisches Horn". Daher kommt es nicht mehr zum Einsatz.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
H
Das Beste für die Blaskapelle
Harald28 25.08.2021
Ich nutze das AP3 in unserer Blaskapelle und bin sehr zufrieden damit. Zuvor hatte ich das AL3.
Séidige hohe Töne, sehr leichte Ansprache über alle Register, pp und ff kein Problem.
Der Gesamteindruck im Klang mit einem Hemke 2,5 Blatt ist weich, etwas gedeckt und passt perfekt in das klassische Orchester. Mit einem java Red Blatt oder V16 auch rockiger machbar.
Es ähnelt sehr dem Selmer Concept, ist aber etwas offener.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
M
Mein Testsieger
Misdabien 26.03.2020
Um ein defektes Mundstück zu ersetzen, das leider nicht mehr erhältlich ist habe ich mir mehrere zum probieren schicken lassen.
Aufgrund der guten Bewertungen das Vandoren Optimum AL3.
Das Keilwerth JK80-102 weil ich ein ST 110 Alto von Keilwerth spiele.
Und dann eben noch das Profile AP3.
Ich habe mit folgenden Blättern der Stärke 2,5 getestet.
Vandoren Java
Vandoren V21
Vandoren Classic blau
Selmer Reed Alto ( Art.Nr. 371551)
Ich bin Anfänger und werde deshalb keine Abhandlungen über Intonation oder Ansprache beginnen. Das Profile hat sich 10 Tagen intensiver Proben einfach als Favorit heraus kristallisiert. Man hat auch als Anfänger das Gefühl sein Instrument mit diesem Mundstück deutlich aufzuwerten. Das Spielen ist unangestrengt und macht deutlich mehr Spass. Am liebsten verwende ich die Blätter V21.
Das Mundstück von Keilwerth stelle ich mal an zweiter Stelle wegen des Verhältnis von Preis / Leistung.
Das Optimum AL3 schlägt sich ganz gut kann aber im direkten Vergleich mit den beiden anderen nicht so überzeugen.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil