Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

Thomann Solist Panpipes Alto G'-G"'15

7

Alt-Panpipe

  • 15 Maple tubes
  • Tone: G major
  • Curved model
  • Pitch: G '- G' ''
  • Handmade
Nombre de tubes 15
Accordage Sol majeur
Numéro d'article 199024
74 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Expédition estimée le Jeudi, 21.10.
1
40 Classement des ventes

7 Evaluations client

5 2 Clients
4 3 Clients
3 0 Clients
2 2 Clients
1 0 Clients
3.7 / 5

Expressivité

Caractéristiques

Son

Qualité de fabrication

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
X
Ein bisschen zu klein
Xendiadyon 08.09.2011
Ahorn-Panflöten klingen etwas gleichförmiger als Bambus-Panflöten. Profis vermissen den typischen "rauchigen" Bambus-Klang (und die exotische Optik), aber für Anfänger sind Ahorn-Panflöten ideal, da sie sich auf allen Rohren sehr leicht ansprechen lassen und sie durch ihr festes Holz deutlich widerstandsfähiger sind. Die Panflöte bietet insbesondere in den Tiefen einen sehr angenehmen, vollen Klang.

Ich war auf der Suche nach einer robusten, kompakten Panflöte für die Reise und bin generell von der Qualität und Widerstandsfähigkeit der Ahorn-Panflöten überzeugt.

Die Solist-Ahorn-Panflöten sind mit Gummistopfen gestimmt, d.h. umstimmen ist überhaupt kein Problem (evtl. die Rohre innen mit ein wenig neutralem Speiseöl behandeln, um den Klang voller zu machen). Diese Panflöte kann man problemlos von G' auf E' runterstimmen (tiefstes Rohr 26 cm).

Allerdings fehlen dann hier die Höhen (E' bis E'''; bis zum G''' wäre schon gut gewesen). Außerdem sieht die Panflöte etwas "stummelig" aus, da sie in der Tiefe exakt dem 18-Rohr-Pendant entspricht und nur bei den hohen Rohren "abgeschnitten" wurde. Daher erscheint die Form nicht so ausgeglichen und harmonisch abgerundet; die 18-Rohr-Flöte wirkt deutlich angenehmer und ist auch nur vernachlässigbar größer.

Für Anfänger und semiprofessionelle Panflötenspieler sollte es besser die 18-Rohr-Flöte sein; Experimentierfreudige können auch zur Bass-Panflöte greifen, die einen wahnsinnigen Tonraum hat (29 Rohre, mit Schwierigkeiten zum einen Halbton tiefer zum fis runterstimmbar).
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
Caractéristiques
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate fi
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
arvostelu
Anonyme 10.02.2017
Hyvä vaahterasta valmistettu romanialainen panhuilu. Työnjälki on siisti. Vaahterapuu on mielyttävän sileä ja huilu on helppo soitettava.viritys on tarkka. Kaunis soitin.
Expressivité
Son
Qualité de fabrication
Caractéristiques
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil