the t.bone Ovid System Sax Bundle

4

Offre Bundle comprenant

the t.bone Ovid System CC 100

  • Micro à condensateur pour système Ovid
  • Installation facile avec différentes attaches d'instruments (disponibles en option)
  • Directivité: cardioïde
  • Réponse en fréquence: 20 - 20,000 Hz
  • Col de cygne flexible pour un positionnement facile
  • Bonnette en mousse
  • Connecteur 3 broches mini-XLR pour une utilisation avec systèmes sans fil t.bone (aussi pour systèmes sans fil AKG)
  • Adaptateur XLR fantôme (nécessite une alimentation Phantom)
  • Longueur du col de cygne: 130 mm
  • Longueur de câble: 2m

the t.bone Ovid System Sax Clip

  • Système d'attache pour saxo Ovid
  • Non adapté aux saxophones sopranos
  • Seulement pour alto, ténor et baryton
  • Installation facile sans outil
  • Éléments en caoutchouc noir
  • Fonctionne aussi pour trompette, trombone etc
  • Ne convient pas pour saxophone saprano

the t.bone Ovid System Case

  • Mallette de transport pour système Ovid
  • Mallette en plastique
  • Compartiments pour micro CC 100 et toutes les pinces Ovid
  • Dimensions externes: 30 x 23 x 7,5 cm
Référencé depuis Mai 2012
Numéro d'article 282632
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
Set micro pour guitare Non
Set micros pour batterie Non
Set micro Chant/Voix Non
Set micro pour caméra Non
Set micro pour instrument à vent Oui
81 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est disponible en stock et peut être envoyé immédiatement.

Informations sur l'expédition
Expédition estimée le Jeudi, 20.06.
1

4 Évaluations des clients

3.5 / 5

Vous devez être connecté afin de pouvoir évaluer un produit.

Note: Afin d’éviter que les évaluations de notre site soient polluées par des “ouï.dire”, des approximations ou encore de la publicité clandestine, nous autorisons uniquement nos clients à évaluer les produits achetés chez nous.

Une fois connecté, vous trouverez dans votre compte client, via le lien "Évaluer des produits", tous les articles que vous pouvez évaluer.

Caractéristiques

Son

Qualité de fabrication

4 Commentaires

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
D
Für Trompeten leider nicht zu verwenden
Dominik754 19.06.2012
Das große Problem mit dem Ovid ist, dass es die Ventilgeräusche derart laut und ungedämpft überträgt, dass man es nicht sinnvoll einsetzen kann.

Befestigt man es z.B. an einem Notenständer, lässt es sich zwar wie erhofft benutzen, ist aber praktisch wertlos gegenüber einem "normalen", für Bläser geeigneten Mikro wie dem SM57.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
3
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
p
Angemessen
pipensmok 05.08.2012
Die Montage vom Klettband ist zwar etwas fummelig, macht aber das Teil unheimlich flexibel im Gegensatz zu Klemmen. (paßt auch an einen F-Bass). Das hauchzarte Kabel reicht bis auf den Boden, wo das Phantomspeiseteilchen steht. Für live und das Geld unschlagbar!
Ergänzung nach einigen Auftritten: Das Kabel ist Schrott! Dem entsprechend Verarbeitungspunkt-Abzug.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
4
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
X8
Alles gut.
X 8 14.08.2012
Ich suchte ein brauchbares Klippmikro für Auftritte. Auf der Bühne war dann alles bestens. Der Sound war gut, die Saxklemme ist praktisch. Keine lauten Klappengeräusche, wenn man das Mikro richtig ausrichtet. Das Mikro hat trotz des geringen Preises alle Anforderungen erfüllt. Das Vorbild für die Kopie kostet das 6-fache und die hatte sich wohl etwas gedacht bei der Entwicklung. Gut finde ich noch, dass ich jederzeit Teile aus der Ovid Reihe nachkaufen kann. Gespannt bin ich, ob das dünne Kabel an dem Mikro lange hält. Da hat man beim teuren Orginal offenbar ein Stecker. Sehr praktisch ist das Köfferchen, der das kleine Mikro im Aufbaugetümmel gut schützt. Ich kann das Mikro nur weiterempfehlen.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
2
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
N
Für den Preis
Norbert853 20.07.2012
ein echtes Schnäppchen.
Dieses System mit verschiedensten Clips für verschiedene Instrumente ist einfach clever. Ich frage mich schon, warum da keiner früher drauf gekommen ist.


Ganz wichtig ist die Platzierung des Mikrofons. Als ich das erste Mal meine Gitarre damit abnehmen wollte, erschrak ich richtig. Ich hatte das Mikro ungefähr über dem Hals/Korpusübergang ausgerichtet - wie man das so macht. Der Klang war richtig dünn und irgendwie "phasig". Ich dachte, das Mikro ist kaputt. Aber beim reinsprechen hatte es einen richtig guten Sound.
Also versuchte ichs das nächste Mal damit, das Mikrofon vom Rand her abzunehmen. Das Klang schon um Klassen besser. Nach einer halben Stunde Testaufnahmen hatte ich dann den besten Platz gefunden.
Ich finde, Thomann sollte Vorschläge mitliefern, wie man das Mikrofon am Besten platziert. Dadurch, dass das Mikrofon sehr dicht am Instrument dran ist, gelten ganz andere Regeln als bei der Abnahme aus einiger Entfernung.

Ich klemme die Gitarre jetzt von unten an die Gitarre - ungefähr auf Höhe des Stegs. Richung Schallloch gibts mehr Höhen, in die andere Richtung wirds dumpfer. Dadurch, dass ich das Mikro von unten nach oben ausrichte, ist das Mikrofon auch relativ Feedbackresistent.

Zur Verarbeitung:
Das CC 100 macht nicht den allerstabilsten Eindruck. Vor allem das Kabel ist mir zu dünn. Mal sehen, wie lange es durchhält. Auch die Zugehörige Gitarrenhalterung hat etwas von einem Spielzeug. Aber dadurch ist es auch extrem leicht, was wiederum hilft. Das solideste Teil ist noch der XLR-Phantomadapter. Wenn man die Stabilität noch nachbessern würde, wäre das System perfekt!
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
7
4
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation