Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

the t.racks Power 16 A 6

23

Rack Power Distribution Unit

  • Design: 19" / 1 HE
  • Front with 3 x 2 sockets (colour-coded)
  • Input 5-pin CEE plug 16A / 380V with a 2 m connection cable
Entrées CEE16A
Nombre de prises 6
Prises CEE16A 0
Prises CEE32A 0
Autres connecteurs Aucunes
Charge admissible 16 A
Disjoncteur différentiel Non
Sécurités Aucune
Interrupteur Non
Rackable Oui
Hauteur de montage 1 U
Référencé depuis Novembre 2016
Numéro d'article 395634
58 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible habituellement sous 5-7 semaines
Disponible habituellement sous 5-7 semaines

Le réassort de cet article va très prochainement avoir lieu, et pourra être expédié dès réception.

Informations sur l'expédition
1
39 Classement des ventes

23 Evaluations client

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
t
Good distro for amp racks
the0xydo 07.03.2019
Ordered this distro to solve problem with power distribution in amp rack for not having enough power for 4 amps. Its budget friendly and does what it needs to, although i'd feel safer if there was a bit thicker cable from PDU out but okay. Now i can divide my amps power in separate phases and don't have to worry about power draw from single socket.
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Guter Verteiler mit einigen "Schwächen"
Anonyme 28.01.2017
Eigentlich ist das der Perfekte Verteiler für selbstgebaute Stromverteiler Racks.
Je 2xSchuko pro Phase, und farblich gekennzeichnet.
Leider aber gibt es einige Punkte, die man ändern sollte:
Die Zuleitung ist "nur" 5x1,5... da wäre mir 2,5 lieber. Leider kann man selber nur schwer die Leitung tauschen.
Im Gehäuse versteckt sich "eigentlich" eine 8er Leiste, in der an 2 Stellen eine Steckdose weggeschnitten wurde, die L Schiene unterbrochen wurde, und dan diesen Stellen die 3 Phasen angeschlossen wurden. (Wie genau weiss ich nicht, da ich dann doch die Original Leitung gelassen habe, und darum den Schrumpfschlauch nicht zerstören wollte)

Desweiteren ist die Kabeleinführung so knapp vorne an der Seite angebracht, dass man beim Rackeinbau, das Kabel schon recht abknicken muss, dass es hinter die Rackschiene passt. (Bei einer Selbst nachgerüsteten "Rackschiene" (Holzleiste) hat man beim Einbau schon ein Platzproblem. Da wäre die Kabelzuführung von hinten um einiges besser.

Und zuletzt wurde beim CEE Stecker das Kabel viel zu lange abgemantelt, sodass durch die zugentlastung nur die einzelnen Adern gehen, und somit die Zugentlastung wirkungslos ist.

So ein Verteiler ist für mein Selbstbau Stromverteiler Rack genau das was ich gesucht habe, Wenn diese Punkte behoben werden, ist er ohne einschränkungen weiter zu empfehlen, und bekommt auch alle Punkte von mir.
Qualité de fabrication
4
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate it
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
S
Shabba 17.04.2018
Utilizzato per alimentare finali nel rack svolge a pieno la sua funzione. Fabbricazione soddisfacente e ottimo rapporto qualità prezzo.
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
T
Perfekt für Ampracks
TheGary 27.01.2020
Nach langem Überlegen wie man wohl am besten Stromhungrige Racks versorgt, sind wir auf diese praktischen 19“ Verteilerleisten gestoßen. Bisher haben wir immer Racks mit Stromverteilern für die Endstufen beigestellt.
Das ist jetzt vorbei. Wir haben die Amps in etwas tiefere Racks gepackt und damit platz für Patchblenden, als auch den Stromverteiler samt Kabel an der Rückseite erhalten.

Somit haben nun alle Amps ihren Verteiler, da sie damit meistens nicht voll belegt sind lässt sich bei kleineren Veranstaltungen auch gleich der Strom für Backline oder Mischpult anschließen.

Der Verteiler macht einen sehr stabilen Eindruck, die Steckdosen sind sinngemäß farblich je Phase „sortiert“ und machen beim anstecken keine Mätzchen. Die Stecker gehen leicht rein und halten sehr zuverlässig.

Das Anschlusskabel könnte noch etwas flexibler sein, wie ich es von hochwertigen Gummileitungen gewohnt bin.
Immerhin ist das Kabel aber auch bei Temperaturen unter 0Grad noch sehr geschmeidig was man bei vielen Anschlusskabeln die oft mit Geräten geliefert werden nicht behaupten kann.

Fazit: ein preiswertes praktisches und kompaktes Helferlein dass in jedes Stromhungrige Rack muss und auch in anderen Kistchen super Platz findet und auch nicht gleich verschwindet
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil