Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

the t.bone GigA Pro Wind Set

4

Système sans fil pour instruments à vent et cuivre

  • Système sans fil 2,4 GHz composé de : Récepteur GigA Pro True Diversity, émetteur pour instrument GigA Pro GT et pince microphone
  • Jusqu'à 8 fréquences en parallèle
  • Fonctionnement de l'émetteur avec 1x pile lithium ICR 18500 (fournie)
  • Autonomie jusqu'à 4 heures
  • Résolution : 24bit/44.1 kHz
  • Boîtier plastique robuste
  • Affichage OLED
  • Modulation FSK
  • Indicateur de batterie à 3 chiffres
  • Antenne flexible
  • Port infrarouge pour fonction ACT sync
  • Contacts de charge pour recharge de batterie BC 2 (fournie)
  • Gamme de fréquences : 2.400 - 2.4835 GHz
  • Puissance de transmission : 10 mW
  • Faible latence : <4 ms en champ libre
  • Récepteur format demi-rack 9.5" 1U
  • Sorties audio : XLR et jack 6,3 mm
  • Livré avec alimentation électrique
  • Kit de montage en rack simple
  • Batterie rechargeable
  • Station de charge MP24
  • Fonctionne dans le monde entier sans licence
Canaux de guitare 1
Technologie de transmission Numérique
Fréquence 2400 MHz
Type d'émetteur Guitarbug
Type de récepteur Stationnaire
Antenne amovible Non
Système de charge Oui
Batterie intégrée Ja
Numéro d'article 453984
225 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Expédition estimée le Jeudi, 21.10.
1
28 Classement des ventes

Informations des gammes de fréquences prises en charge

Vous pouvez voir ici quelles fréquences sont prises en charge par ce système sans fil et les pays dans lesquels ces fréquences sont autorisées aussi à l'avenir pour les applications sans fil.

Information sans garantie!

4 Evaluations client

5 3 Clients
4 0 Clients
3 1 Client
2 0 Clients
1 0 Clients
4.5 / 5

Utilisation

Caractéristiques

Qualité de fabrication

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Sp
Nothing wrong with the sound
Sax player 06.11.2019
This item arrived in a big box containing some parts I will never use. The charger for the transmitter is an extra item to power up. It might be useful to buy rechargeable batteries to have a spare if required at a gig (spare batteries and a charger for them are easily available and cheap).
I made a foam filled box for it to keep the items I will take to a gig padded and safe and reduce the volume of packaging.
The band thinks it sounds good and I agree.
I think the instructions may have omissions as I could not alter the transmission level from Hi to Lo using the instructions provided (tried at least ten times) but found a way to easily do so.
I found the microphone and transmitter assembly big on my Alto sax. The croc clip is good quality and works well. Also, you can use a grab stand while the microphone is clipped on the sax (P Mauriat System 76).
I find the 'jog-wheel' multiple control difficult to understand and use.
It works, there is no problem with the sound, and the build quality appears fit for purpose.
However, I did two rehearsals with it and personally developed an increasing dislike to using it. Other people may find it very good to use, but I couldn't take to it at all and I tried hard.
I've returned mine.
Utilisation
Caractéristiques
Qualité de fabrication
0
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
F
Endlich ein System mit Stecksender und Rack-Empfänger!
Fhynix 10.09.2019
Vorab: Ich missbrauche dieses System für meine Gitarre und habe das Schwanenhals-Mikro unausgepackt gelassen. Zwar kann man Sender und Empfänger auch einzeln kaufen, allerdings kostet das dann (Stand August 2019) sogar 10€ mehr als dieses Set.

Nachdem mir mein Line6 G30 mit seinem schlabberigen Bodypack und dem nervigen Kabel vom Gurt zur Gitarre gefühlt bei jedem "Absetzen" der Gitarre runterflog, war ich schon etwas neidisch auf den XVive Sender meines Bandkollegen.
Kemper sei dank wollte ich allerdings einen Empfänger, der im Rack verschraubt werden kann, aber der trotzdem einen "Stecksender" hat, kein Bodypack mit Kabel. Dieses System war dann das erste, was ich bei Thomann entdeckt habe.

Nach 2 Wochen Spielzeit und Einsatz zuhause und im Bandraum (mit 4+ IEM-Anlagen und einem XVive) bin ich nach wie vor sehr zufrieden damit.

Bedienung:
Sehr intuitiv. Die - imo für einen Sender umfangreichen - Features lassen sich nach dem Lesen von zwei Sätzen in der Bedienungsanleitung schnell und gut erreichen und "umschalten". Ansonsten sind alle Bedienelemente auf der Vorderseite und fühlen sich gut an.

Features:
Hier punktet das Ding so richtig. XLR-Out, Klinke-Out, schaltbarer LowCut (Bassabsenkung) und Pad (-10dB), eine Ladestation für den Sender und - mein Lieblingsfeature - die Option, nach einer störungsfreien Frequenz in der Nähe zu suchen. Hierbei zeigt einem das Gerät mittels "Empfangsbalken" an, wie viele Störsignale in der aktuellen Frequenz umherwabern. Damit hatte ich 0 Probleme mit diversen anderen IEMs oder Sendern.

Vearbeitung:
Das Ding fässt sich robust an und wirkt gut verarbeitet. Einziger Wermutstropfen: Die Frontplatte ist etwas breiter als der Rest des Gehäuses. Schraubt man so die Rackohren an, sind diese leicht schief und das Gerät ragt ein paar Millimeter aus der Einbau-Ebene des Racks heraus. Ist aber höchstens unschön, nix Funktionales.

Sound:
Kann ich nicht klagen. Ich höre nicht das Gras wachsen, aber ich kann keine Veränderung zum G30 feststellen. Signalaussetzer hatte ich bisher nicht und meine Klampfe (Jackson Flying V mit aktiven Seymour Duncan PUs) klingt so, wie ich sie kenne.

Kann das System nur empfehlen. Wer seine Ladestation hinten im Rack einsetze (doppelseitiges Klebeband hält), kann alles was man braucht im Rack verbauen. Dann muss man nur noch den Sender einstecken und kann unbeschwert und WIRKLICH kabellos loslegen.
Utilisation
Caractéristiques
Qualité de fabrication
0
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
A
Tadelloser Ersteinsatz
Albissimo 03.10.2019
Habe das Mikro für mein Tenorsax erworben und ohne große Vorbereitung bei meinem ersten Auftritt mit Erfolg eingesetzt.
Positiv finde ich die einfache Bedienbarkeit, den guten Klang, die gute Verarbeitung und die zuverlässige Tonübertragung.
Negativ gibt es fast nichts zu berichten, außer dass das Handbuch auch die kleinen Teile des Sets in Bildern erklären sollte. Das gilt für die zusätzlichen Kabel und eine Klammer, wohl zur Befestigung von was?
Freue mich schon auf den nächsten Einsatz.
Utilisation
Caractéristiques
Qualité de fabrication
0
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil