Espace client - inscription
Pays et langue Country and Language

Takamine GB7C

1

Guitare électro-acoustique

  • Signature Garth Brooks
  • Dreadnought
  • Pan coupé
  • Table en cèdre massif
  • Fond et éclisses en palissandre
  • Touche en palissandre
  • Mécaniques dorées avec boutons Perloïd ambre
  • Rosace en forme de guitare
  • Préamplificateur CT4BII
  • Cordes D'Addario EXP16 (147540)
  • Livrée en étui
Table Cèdre
Dos et éclisses Palissandre
Pan coupé Oui
Touche Palissandre
Largeur au sillet en mm 40,00 mm
Frettes 21
Micros Oui
Couleur Naturel
Étui Oui
Housse incl. Non
Référencé depuis Novembre 1999
Numéro d'article 137078
Format Dreadnought
Micro 1
Etui rigide incl. 1
Afficher plus
1.298 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Expédition estimée le Vendredi, 3.12.
1
305 Classement des ventes

1 Evaluations client

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
B
Schöne Westerngitarre, fast perfekt
Brogul 19.11.2019
Ich suchte eine moderne Westerngitarre u.a. für den Garth-Brooks-Sound, was liegt da näher, als die Garth-Brooks-Gitarre zu nehmen - und ich wurde nicht enttäuscht. Volle 4 mal 5 Sterne für die Benutzung mit Verstärker, ein klein bisschen Abzug für die reine akustische/stromfreie Nutzung.

Perfektes Holz, perfekter Lack, Handhabung trotz der ordentlichen Dimensionen (aber wirklich nicht gigantischen Größe, wie im Netz zu lesen ist) sehr gut, Gitarre ist für die Größe als leicht zu bezeichnen.

Griffbrett und Hals: ordentlich verarbeitet; Spannschraube vorhanden, einen kleinen Tick breiter (passend zur Gesamtgröße; die mitgelieferten Saiten sind weich genug, um mit etwas kleineren Händen auch schwierige Barré-Griffe sauber hinzubekommen)

Korpus und Sound: stabil, wie erwähnt leicht; Lack perfekt, relativ kratzunempfindlich (Gürtelschnallen und Nietenjeans kriegen aber alles hin). Der Sound ist akustisch rund, voll und nicht zu laut für die Größe. Sympathische weiche Klangfarbe, aber Mitte und Höhen sind weniger differenziert, als bei meinen anderen Gitarren (ähnliche Preisklasse); dass der Klang „gedämpft“ wirkt, ist das falsche Wort, aber vom Gefühl her wirklich sehr „mellow" ABER: mit eingeschaltetem Tonabnehmer (9 V Block nötig, liegt aber bei), ein göttlicher Sound, wie vom Garth-Brooks-Olymp. Wirklich beeindruckend (z.B. am Marshall AS50D): glasklar (wenn man will), differenziert und auch knackig (wenn ,an eben will). Da ich sehr oft rein akustisch spiele und die Klampfe nach Akustik schreit, ein Punkt Abzug: streng genommen ist dies aber ein bisschen unfair, da die Gitarre einfach für die Verstärkerunterstützung gebaut ist. Das sollte man unbedingt beachten. Wegen des fehlenden Schlagbretts oder Schlagschutzes wird im Laufe der Zeit die Decke leiden. Garth Brooks spielt dieses Modell bekanntlich immer nur kurze Zeit, der Normalsterbliche muss dann eben mit dem used-look leben. Andere Modell haben ein Schlagbrett, sind aber dann auch ein wenig anders. Später eines anzubringen, ist nichts für mich (schlechte Erfahrungen), machen aber bei anderen Modellen viele Musiker ohne Probleme.

Finish und Koffer: beides edel und Top.

Man merkt, dass man ein echtes künstlerisches Instrument in Händen hält. Der Preis ist absolut angemessen trotzt (meines persönlichen) Signatur-Modell-Preis-Leistungs-Vorurteils also nicht überteuert.
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil