Supro Keeley Custom 10

2

Combo guitare

  • Tout lampe
  • Conçu en coopération avec Keeley Electronics
  • Classe A
  • 1 canal
  • Puissance: 25 Watt
  • 1 haut-parleur 10" Supro CR 10
  • Lampes: 2 x ECC83, 2 x 6V6GT
  • Contrôles: Volume, Treble, Bass, Master
  • Boucle d'effets
  • Dimensions (L x P x H): 488 x 240 x 355 mm
  • Poids: 15,9 kg
  • Couleur: Blue Rhino Hide Tolex
Référencé depuis Décembre 2018
Numéro d'article 449759
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
Puissance 25 W
Haut-parleurs 1 x 10"
lampes de puissance 6V6GT
Canaux 1
Réverbération Non
Boucle d'effets externe Oui
Sortie Recording Non
Interface MIDI Non
Sortie pour baffle Non
Sortie casque Non
Connexion pour pédale Non
Pédalier incl. Non
Poids 15,9 kg
985 €
Envoi gratuit et TVA incluse.
Disponible en 1-2 semaines
Disponible en 1-2 semaines

Le réassort de cet article va très prochainement avoir lieu, et pourra être expédié dès réception.

Informations sur l'expédition
1

2 Évaluations des clients

5 / 5

Utilisation

Caractéristiques

Son

Qualité de fabrication

2 Commentaires

google translate gb
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
m
Awesome amp
mikerhd 14.12.2019
Easyto carry around, easy to dial good tones.
can do from clean to nice tweed-ish overdrive.
very useful FX-Loop.
Definately satisfied
Utilisation
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
4
1
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
P
Er kann nicht viel, aber das extrem gut!
Paul102 14.05.2019
Vor wenigen Tagen angekommen und am Wochenende ausgiebig getestet und für sehr gut befunden:

Der Supro Keeley kann nicht viel, hat keinen Schnick-Schnack, aber das was er kann, macht er excellent. Der Amp hat mit seinen 25 W und dem 10 Zoll Speaker mächtig "Wums" und jede Menge Headroom.

Effekte sind keine an Bord, dafür ein FX Loop, den ich aber nicht nutze, da ich den Amp nicht in die Eigenzerre bringe. Ein Crunch/Overdrive geht zwar, wenn der Volume Regler der Vorstufe voll aufgedreht wird, aber ich will flexibel zwischen Clean und Overdrive mit meinem Pedalboard umschalten.

Der Supro Keeley ist extrem neutral in seiner Art. Im Vergleich mit meinem Fender Princeton klingt er weniger "süß" und lässt den Fender-Chime des Prince etwas vermissen. Aber den will er ja auch nicht nachahmen. Der Amp hat eine eigene Persönlichkeit und nimmt dabei meine Pedale extrem freudig an; alle ohne FX-Loop in den cleanen Amp eingespielt.

Ich bin erstaunt über den Bass, der aus der kleinen Kiste und dem 10" Speaker kommt. Kein Vergleich zum Princeton, der hier eher schmalbrüstig daherkommt. Hier vermisse ich überhaupt keinen 12" Speaker, beim kleinen Prinzen gelegentlich schon.

Eine Offenbarung beim Experimentieren: Ich habe den Supro Keeley und den Princeton parallel mit einem Lehle Split betrieben. Hier geht die Sonne auf!!! Der Supro liefert ein kräftiges eigenes Fundament und der Princeton den Sweet-Chime. Da die beiden sehr unterschiedlich in ihrer jeweiligen Grundausprägung sind, entsteht ein toller Stereoeffekt, gerade auch, wenn man dem Princeton noch eine Prise vom eigenen Hall verabreicht.

Mir gefällt dieser Amp klanglich wirklich besonders gut, weil extrem vielseitig. Auch als Clean-Amp für Jazz ist er nach meinem Geschmack sehr gut geeignet.

Die Verarbeitung ist tadellos und über jeden Zweifel erhaben. Und der Amp sieht mit dem blauen Tolex auch richtig gut aus.

Das Grundrauschen ist minimal und vorbildlich! Insgesamt absolut leise was Nebengeräusche angeht... Sofern man keine Brummschleifen im Board hat ;-)

Noch eine Anmerkung zu den Produktfotos: Die Fotos vom Amp zeigen auf der Rückseite frei liegende Röhren. Das sieht in der Realität anders aus. Die Röhren sind von außen zunächst überhaupt nicht sichtbar. Sie sind anders als auf den Fotos nämlich quer verbaut und erst beim Umdrehen des Amps zu sichten. Damit sind die Röhren gut geschützt, was mir insgesamt auch besser gefällt.

Einziges Minus und kleiner Punktabzug bei den Features: Ich vermisse eine passende Hülle! Sie gehört leider nicht zum Lieferumfang, was m. E. am falschen Ende gespart ist. Ich habe mir jetzt eine Custom-Made in England bestellen müssen (leider nicht bei Thomann erhältlich ) und empfehle dem Thomann-Team, eine solche ins Programm aufzunehmen. Bei Amps in dieser Preisklasse muss das Standard sein...
Utilisation
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
7
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Vidéos YouTube associées