Seymour Duncan Antiquity II Firebird Humb.

2

Micro double bobinage

  • Pour guitare électrique
  • Style double bobinage miniature Firebird
  • Position manche
  • Puissance de sortie moyenne
  • Equilibre unique entre les sons clairs d'un simple bobinage et les graves d'un double bobinage de taille normale
  • Dual Coil
  • Aimants Alnico V
  • Résistance DC: 6,4 kOhm
  • Câble 1 conducteur avec blindage tressé
  • Capot nickelé
  • Fabriqué aux USA
Indication Enregistrez votre produit sur www.w-distribution.de/Warranty et étendez la garantie à 4 ans.
Active Non
Câblage 2 conducteurs
Niveau de sortie Medium
Cache-micros Oui
Couleur Nickel
Position Manche
Référencé depuis Décembre 2018
Numéro d'article 454371
241 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
Livraison gratuite estimée entre le Lundi, 13.12. et le Mardi, 14.12.
1
165 Classement des ventes

2 Evaluations client

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
T
Ende gut- Alles gut!
Torsten8918 09.05.2020
Ein langer Weg ist es bis zum letzten und bleibenden Klang.
Nach über 40 Jahren Musik quer durch zahlreiche Stilistiken und im Zsammmenspiel mit allen möglichen Instrumenten....
Geblieben ist eine Sublimierung aufs wirkliche Notwendige.
Ein guter Verstärker, ein extrem hochwertiges Kabel aus hochreinstem Kupfer und ein Instrument mit dem perfekten Tonabnehmer...DIESEM HIER!!!
Der Seymour Duncan SM 1 war zwar toll, aber zu modderig in den Bässen.
Der DiMarzio DP 240 war klar und sauber, hatte aber das besondere Etwas nicht in den Obertönen....etwas zu leblos.
Die Erfahrung, dass Qualität eben ihren Preis hat, bestätigt sich auch hier wieder voll und ganz.
Im Zusammenspiel mit einer Violine und einem Barock-Cello ist der Pickup mit seinem natürlichen und sensiblen Klag ein Phänomen, welches man sich so nicht hat erträumen können.
In der hochkomplexen Musik J.S.Bachs kommt es auf Perfektion in jeder Hinsicht an, diese ist von Seymour Duncan getroffen...MEIN VOLLER RESPEKT und Dankbarkeit für dieses Produkt.
Danke auch für den gewohnt ausgezeichneten Service von den Mitarbeitern von Thomann.
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
p
Das Beste vom Besten
psoulstar161 05.11.2020
Ich habe jetzt schon diverse Seymour Duncan Antiquity Pickups in meine Gitarren gebaut und jedes mal war das Ergebnis gleich: sie klingen gigantisch.

Dieses mal wollte ich meine Gibson Firebird 2019 upgraden.

Die originalen Gibson Pickups hatten die üblichen Probleme: dumpf und muffig, zu hoher Output. wenig vintage in der Tonkultur, eher heavy.

Und auch hier bekam ich wie immer das erwartete Resultat. Mit den SD Antiquities ist der Klangunterschied eklatant. Als wäre ein Vorhang beiseite gezogen worden. Es klingt plötzlich so, wie eine Firebird klingen soll.

Die Pickups haben eher einen low medium Output und sind unglaublich plastisch und transparent, großartige Saitentrennung und Klarheit. Die Dynamik ist atemberaubend! Von komplett clean zu sattem Crunch - lässt sich allein mit dem Anschlag steuern. Insgesamt ist dieser typische Firebird Klang jetzt wirklich erfassbar, während die original Gibson PUs die Gitarre eher zu einer Hard & Heavy Gitarre glatt gebügelt hatten. Jetzt ist alles da, Wärme, vintage Firebird Klangcharakter, schmatzig am Hals, mittig knurrig am Steg, feinste Auflösung.

Wer einen authentischen Firebird Sound erreichen will, findet nichts besseres. Das hat seinen Preis, der vollkommen angemessen ist. Allerdings sollte die Gitarre auch die nötige Substanz liefern, denn diese Pickups decken alles auf. Und es wäre schade, wenn man sich dann für diesen Preis, vlt von seiner Gitarre trennen muss?
Son
Qualité de fabrication
0
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation

Conseil