Schecter Signature Nick Johnston SSS AF

Guitare électrique

  • Signature Nick Johnston
  • Corps en aulne
  • Manche en érable
  • Profil du manche: C mine
  • Touche en ébène
  • 22 frettes Extra Jumbo
  • Rayon de la touche: 355 mm
  • Sillet Graph Tech XL Black Tusq
  • Largeur au sillet: 42 mm
  • Diapason: 648 mm
  • 3 micros simple bobinage Schecter Diamond Nick Johnston
  • 1 réglage de volume
  • 1 réglage de tonalité
  • Sélecteur 5 positions
  • Vibrato Schecter Diamond Vintage
  • Accastillage chromé
  • Mécaniques bloquantes Schecter
  • Cordes Ernie Ball Regular Slinky #2221 (.010 - .046)
  • Couleur: Atomic Frost
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Exemples sonores

 
0:00
  • Blues
  • Fuzzy
  • Hardrock
  • Hazey
  • Indie

Plus d'infos

Feature name Nick Johnston
Couleur Atomic Frost
Forme de base Style ST
Corps Aulne
Manche Erable
Touche Ebène
Frettes 22
Diapason 648 mm
Micros SSS
Vibrato Vintage
Étui inclus Non
Housse incluse Non
3 évaluations client
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Caractéristiques
  • Son
  • Qualité de fabrication
Les seuls évaluations client concernant ce produit sont dans une autre langue.
de Evaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
Sehr schöne Strat, sehr angenehm zu spielen und ihr Geld wert!
BratwurstMitSenf, 04.06.2020
Eins vorweg:

Ich habe Nick Johnston vorher nicht gekannt und mir die Gitarre deshalb auch nicht gekauft weil ich ein riesen Fan bin sondern weil mich die Specs und das Gesamtpaket überzeugt haben.

Der Hals und die generelle Bespielbarkeit:

Ich denke das ist einer der wichtigsten Punkte beim Kauf einer neuen Gitarre. Nämlich, dass sie sich vom Gitarristen gut bespielen lässt und das man sich mit dem Hals wohlfühlt. Ich habe relativ große Hände und daher vielleicht auch etwas längere Finger als der ein oder andere. Da kam mir der etwas dickere Hals der Schecter sehr gelegen. Habe bis dahin immer Ibanez oder Jackson gespielt und war etwas schlankere Hälse gewohnt. Der matte Hals zusammen mit dem großzügigen Cutaway lässt meiner Meinung nach auch keine Wünsche offen was die Bespielbarkeit angeht. Hohe Lagen sind locker zu erreichen und durch den matten, unbehandelten Hals klebt man nicht gleich fest wenn die Hände mal etwas anfangen zu schwitzen.

Sound:

Die Pickups sind sicherlich keine Metalmaschinen aber ich habe hier auch nicht die eierlegende Wollmilchsau gesucht sondern mich bewusst für eine Strat entschieden um eben mal aus der Metalecke etwas raus zu kommen. Habe vorher meistens EMG's oder Seymour Duncans gespielt.
Diese Pickups haben ihre Stärke dafür in vielen anderen Bereichen. Egal ob Reggae, Blues, Rock, Punk etc. - bekommt man alles authentisch hin! Der Sound ist für mich mehr als zufriedenstellend, klar und sauber und zusammen mit dem 5-Wege-Schalter sind einem dort kaum Grenzen gesetzt.

Verarbeitung:

Auch hier kann ich nur 5 Sterne geben! Die Saitenlage war ab Werk schon gut eingestellt, keine scharfkantigen Bünde, keine Schönheitsfehler, sauberer Übergang vom Hals zum Korpus, die Mechaniken machen einen guten Eindruck wobei die Locking Funktion auch ein riesen Pluspunkt ist - diese konnte ich allerdings noch nicht ausgiebig testen.

Einen Punkt sollte ich vielleicht noch erwähnen für die Kunden, die ebenfalls wie ich zu 99% eine HH-Bestückung gespielt haben.
Durch den Single Coil in der Mitte muss man sich anfangs erst einmal etwas umgewöhnen, da man evtl. wie meine Wenigkeit dazu neigt genau an dieser Stelle zu picken.
Das kann man, wie ich finde, aber auch nicht als negativen Punkt auslegen, da man ja weiß welche Tonabnehmer Bestückung man kauft. Und für alle die, die nicht daran gedacht haben: ihr wisst jetzt Bescheid ;)

Optik:

Klar, die Optik ist immer Geschmackssache aber muss an der Stelle sagen, dass ich die Finishes der Signature Modelle von Nick Johnston durch die Reihe alle kaufen würde. Die "Atomic"-Pastellfarben zusammen mit den dunklen, gerösteten Hälsen (oder wer das Kleingeld hat, kann ja die Custom Shop Version mit Wenge Hals erwerben) sind meiner Meinung nach schon ein echter Hingucker. Also Geschmack hat Nick auf jeden Fall!

Fazit:

Schlussendlich muss ich sagen, dass das wohl einer der besten Gitarren ist, die ich gekauft habe. Bin in keinster Weise enttäuscht und finde sie ist echt jeden Cent wert.
Man bekommt für das Geld eine hochwertig verarbeitete Gitarre, die im Übrigen zum Custom Shop Modell wenig Unterschiede aufweist. Wie schon Anfangs erwähnt habe ich Nick Johnston vorher nicht gekannt aber nach allem was ich gesehen habe scheint er ein richtig angenehmer, cooler Dude zu sein, den ich mit dem Kauf auch gerne unterstütze.
Für alle die ihn noch nicht kennen empfehle ich wärmstens mal seine Musik zu Gemüte zu führen. (Dann hört ihr auch was mit der Gitarre soundtechnisch alles möglich ist ;) )
Für diejenigen die auf der Suche nach einer gut verarbeiteten Strat mit starkem Sound und hervorragendem Preis- Leistungsverhältnis sind und nicht unbedingt bei Fender einkaufen wollen, spreche ich meine uneingeschränkte Kaufempfehlung aus.

Bleibt geschmeidig und gehabt euch wohl.
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
de Evaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
Moderne Vintage Strat ohne Schnickschnack
Gobodega, 01.03.2021
Meine NJ Traditional (Made in Indonesia) kommt in Atomic Frost. Die Farbe sieht aus wie Daphne Blue, eine klassische Fender Farbe aus den 60s. Sie kommt in einem schlichten Karton gut gepolstert ohne überflüssiges Paperwork. Gitarre, Tremolohebel, Werkzeug und bespannt mit Ernie Ball Regular Slinky 10-46.

Die Gitarre ist ab Werk hervorragend eingestellt inclusive Tremolo. Sie ist sorgfältig verarbeitet, hier stimmt wirklich jedes Detail. Der geröstete Ahorn Hals mit dem dicken Ebenholzgriffbrett besitzt das beste Finish, das ich bei einer Strat gesehen und gespielt habe. Die Rückseite hat ein angenehmes Satin Finish. Die Bünde sind 100% perfekt abgerichtet, verrundet und poliert. Das flache Griffbrett mit 14 Zoll Radius und Jumbo Frets spielt sich traumhaft. Bending und Vibrato sind ein Vergnügen. Der Hals besitzt ein flaches C-Profil, aber dennoch hat man richtig Holz in der Hand. Wer hier an z.B. einen Ibanez Wizard Neck denkt, liegt komplett daneben.

Abgerundet wird das Ganze durch eine exakt gekerbte Tusq Nut und stabile Locking Tuner. Das Tremolo läuft geschmeidig ohne Knarzen. Einen Tonregler haben Johnston und Schecter gegenüber der Ikone eingespart. Dafür sitzt der Volume Regler nun etwas weiter weg vom Stegpickup. Ebenso fehlt das typische Buchsenblech auf der Decke. Der 5-Weg Pickup Schalter macht einen wertigen Eindruck und rastet mit sattem Klick. Alles wirkt solide gemacht. Der abgeflachte Hals-Korpus Übergang ist klasse.

Wie gut diese Gitarre ist, hört man schon ohne Amp. Resonant, definiert und musikalisch. Am Clean Kanal mit einem guten Booster, Overdrive und/oder Kompressor geht die Sonne auf. Einfach richtig gut.

Wer auf Gilmour, Knopfler, SRV oder Nick Johnston und ausgefuchste Spieltechniken steht, sollte diese Schecter in die Auswahl nehmen. Man bekommt hier eine moderne und in Details verbesserte Vintage Strat pur - ohne Schnickschnack. Das Preis-Leistungsverhältnis ist unglaublich. Bin begeistert!
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
de Evaluation originale (Afficher la traduction)
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
Total
Caractéristiques
Son
Qualité de fabrication
Sehr schön - nur nicht für mich
Heino_H, 11.05.2021
So, da ist sie. Die klassische Strat mit 3 Singlecoils wie sie seit Jahrzehnten die Musiker begeistert.

Ich wollte auch mal so ein Ding haben, da ich bisher eher im Paula Lager unterwegs war - und, so viel sei gesagt, wohl auch bleiben werde.

Vorab hatte ich mich in div. Videos und Artikeln über das Instrument informiert und man kann sagen, dass die Lobeshymnen voll gerechtfertigt sind.

Sound trocken: An mancher Stelle im Netz liest und hört man, dass die Gitarre akustisch tot sei. Das kann ich nicht bestätigen. Ganz im Gegenteil, mein Exemplar war recht laut, vor allem in den oberen Mitten und schwingfreudig noch dazu. Eine flotte Ansprache mit gutem Sustain lässt auf viel hoffen.

Sound nass: Die trockenen Eigenschaften setzen sich hier fort. Wer NJ zuhört wird merken, dass die Gitarre sein Stil ist. Ich würde sie als nicht "klassisch" Strat bezeichnen. Härter, moderner, knalliger. Wem das gefällt dem ist hier bestens geholfen. Freilich hat sie dennoch unverkennbar und ausreichend die geliebten Gene einer Strat.

Die Bespielbarkeit ist wirklich enorm gut. Ich hab ehrlich gesagt noch keine Gitarre mit so einem angenehmen Hals in der Hand gehabt. Das Ahorn schön seidig, die Bünde (bis auf gaaaaanz wenige Ausnahmen) sehr gut poliert. Mir sagt die Halsdicke sehr zu. Auch die Jumbo Bünde finde ich unerwartet so toll, dass ich in Zukunft darauf achten werde solche zu verwenden.

Einen winzigen Verarbeitungsmangel stellten die etwas überstehenden und scharfkantigen Bundenden dar. Aber hey, das ist Meckern auf höchsten Niveau. Ansonsten ist mir nämlich absolut nichts aufgefallen was man besser machen könnte.

Warum ich das Instrument zurücksende:
Mir ist dann doch wieder aufgefallen, dass ich kein Freund der langen Fender Mensur bin. Das ist aber individuell und nicht dem Instrument anzulasten. Es war ein letzter Versuch mit der langen Mensur...

Und man hätte es vorher wissen können (aufgrund Beispiele im Netz) aber selber hören ist doch halt wichtig: Ich hätte doch lieber einen etwas "älteren" Strat Sound gehabt. Mir ist die NJ etwas zu modern. Aber auch das ist mein Geschmack. Und mit anderen Pickups rumbasteln wollte ich auch nicht gleich. Ich denke bei einem Instrument dieser Preisklasse sollte es einfach passen.

Was noch dazu kam und ich echt krass fand: Die Farbe, so schön retro ich die ollen Wagenfarben eigentlich finde, hat einfach nicht zu mir und meiner Umgebung gepasst. Das mag sich esoterisch anhören aber auch das hat (neben der Mensur) dazu geführt, dass ich die Gitarre gar nicht so gerne in die Hand nehme. Und so soll es ja nun wirklich nicht sein. Ich benötige wohl mehr Holz als deckenden Lack.

Zusammenfassend:
Die Gitarre kann objektiv voll überzeugen. Wer eine moderne Strat sucht deren Volumen Poti nicht im Weg ist wird hier bestens bedient. Die Verarbeitung ist toll, die Bespielbarkeit grundsätzlich ein Traum. Auch der Sound ist eigentlich exakt so wie man ihn erwartet.

Meine individuellen "Negativpunkte" können dem Instrument nicht angelastet werden. Es tut das was es tun soll mit Bravour und ist im Stile NJ's Sound und Stil zu verstehen. Wer das weiß und will macht nichts falsch. Höchsten Respekt an Schecter, sehr schön - nur nicht für mich.
Utile · Inutile · Signaler l'évaluation
Signaler une évaluation...

Vous trouvez cette évaluation erronée ou pour une certaine raison inacceptable?

Envoyer
Voir les variations de ce produit
Schecter Signature Nick Johnston SSS AF
(3)
Schecter Signature Nick Johnston SSS AF

Guitare électrique Signature Nick Johnston, Corps en aulne, Manche en érable, Profil du manche: C mine, Touche en ébène, 22 frettes Extra Jumbo, Rayon de la touche: 355 mm, Sillet Graph Tech XL...

Schecter Signature Nick Johnston HSS AC
(1)
Schecter Signature Nick Johnston HSS AC

Guitare électrique Modèle signature Nick Johnston, Corps en aulne, Manche en érable, Profil du manche: C mince, Touche en ébène, Diapason: 648 mm (25,5"), Rayon de la touche: 355 mm (14"), Largeur...

Schecter C-1 SLS Elite BFB
(8)
Schecter C-1 SLS Elite BFB
Aller au produit
1.299 €

Guitare électrique Corps en frêne des marais, Table en érable flammé, Manche traversant en érable avec bandes de noyer/padouk, Profil du manche: C ultra mince, Touche en ébène, Repères "points", 24...

Schecter Signature Nick Johnston HSS AF
(7)
Schecter Signature Nick Johnston HSS AF

Guitare électrique Signature Nick Johnston, Corps en aulne, Manche en érable, Profil du manche: C mine, Touche en ébène, 22 frettes Extra Jumbo, Rayon de la touche: 355 mm, Sillet Graph Tech XL...

Schecter Signature Nick Johnston HSS AS
(5)
Schecter Signature Nick Johnston HSS AS

Guitare électrique Signature Nick Johnston, Corps en aulne, Manche en érable, Profil du manche: C mince, Touche en ébène, Rayon de la touche: 355 mm, 22 frettes Extra Jumbo, Sillet Graph Tech XL...

Schecter Nick Johnston Tradit. HSS AO
Schecter Nick Johnston Tradit. HSS AO

Guitare électrique Signature Nick Johnston, Corps en aulne, Manche vissé en érable torréfié, Touche en érable torréfié, Profil du manche: C mince, Epaisseur du manche à la 1ère frette: 20 mm,...

Schecter C-1 SLS Elite AFB
(6)
Schecter C-1 SLS Elite AFB
Aller au produit
1.299 €

Guitare électrique Corps en frêne, Table en érable flammé, Manche traversant en érable avec bandes de noyer/padouk, Profil du manche: C ultra mince, Touche en ébène, Repères "points", 24 frettes...

Schecter Nick Johnston Tradit.SSS AG
(10)
Schecter Nick Johnston Tradit.SSS AG

Guitare électrique Signature Nick Johnston, Corps en aulne, Manche vissé en érable, Touche en ébène, Repères points, Profil du manche: C mince, 22 frettes Extra Jumbo, Sillet Graph Tech Black Tusq,...

Schecter Kenny Hickey C-1 EX S SG
Schecter Kenny Hickey C-1 EX S SG
Aller au produit
1.149 €

Guitare électrique Corps en acajou, Manche 3 pièces en acajou, Touche en palissandre, Profil du manche: C mince, Rayon de la touche: 355 mm, Diapason: 673 mm, Largeur au sillet: 42 mm, Sillet Graph...

Schecter Nick Johnston Tradit. SSS AC
(4)
Schecter Nick Johnston Tradit. SSS AC

Guitare électrique Signature Nick Johnston, Corps en aulne, Manche vissé en érable, Touche en ébène, Repères "points", Profil du manche: C mince, 22 frettes, Sillet Graph Tech Black Tusq, Largeur...

Schecter Sun Valley Super Shredder FR
(4)
Schecter Sun Valley Super Shredder FR

Guitare électrique Corps en acajou, Manche vissé en érable, Profil du manche: C mince, Touche en érable, Repères "points décalés/inversés", 24 frettes Jumbo, Sillet bloquant Floyd Rose Special,...

899 €
Tous les prix TVA incl. (TTC)
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition

Livraison gratuite estimée entre le Jeudi, 29.07. et le Vendredi, 30.07.

Partager ce produit
Vos contacts
Téléphone: +49-9546-9223-20
FAX: +49-9546-9223-24
Guides en ligne
Guitares électriques
Guitares électriques
Les guitares électriques courent les rues et de nos jours les modèles et les fabricants sont légion.
 
 
 
 
 
Résumé du test:
* Les prix sont indiqués avec TVA comprise. Cliquez ici pour accéder aux frais de port internationaux. Nous ne pouvons être tenus responsables des fautes de frappes ou informations erronées. Toute facture sera éditée en EUR.
Récemment visité
Novation Circuit Rhythm

Sampler/séquenceur 8 pistes de sample avec pattern de 32 pas chacun, cascadable jusqu'à 256 pas par piste, Fonctions telles que coupure, inversion, boucle, lecture chromatique, Fonctions de probabilités et mutation de pattern, Effets intégrés tels que bande Lo-Fi, obturateur,…

1
(1)
Récemment visité
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; 37-key (slimkey) USB controller keyboard; velocity-sensitive mini-keys with aftertouch; 64-step sequencer; chord and scale functionality; arpeggiator; LED display; 4 freely assignable knobs; transport keys; touch stripes for pitch and modulation; RGB LED bar; connections: 3x…

9
(9)
Récemment visité
Harley Benton SC-550 II DFB

Guitare électrique Série Deluxe, Corps chambré en acajou, Poids du corps réduit, Table bombée en érable flammé AAA, Manche collé en acajou, Touche en pau ferro, Profil du manche des années 60, Rayon de la touche: 305 mm (12"),…

5
(5)
Récemment visité
SSL UC1

USB DAW Controller Plug-in controller with convenient mixer layout and legendary SSL workflow, 1:1 Hardware control for the included SSL plug-ins Channel Strip 2 and Bus Compressor 2, Visual feedback via LED rings on the knobs, Display for showing…

Récemment visité
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Moniteur de proximité actif Système 3 voies avec médium/tweeter coaxial, Haut-parleur 8", Médium 4", Tweeter 1" à dôme souple, Puissance : 140 Watt (60/40/40 Watt tri-amplifiés), Réponse en fréquence : 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz…

Récemment visité
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Pack basse électrique Basse Squier Affinity PJ: 4 cordes, Corps en peuplier, Manche vissé en érable, Profil du manche en C, Touche en érable, Repères "points" noirs, 20 frettes Medium Jumbo, Sillet en os synthétique, Largeur au sillet:…

Récemment visité
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analogue stereo delay with switchable modulation; Designed in collaboration with Howard Davis (creator of the original "Deluxe Memory Man"); Classic analogue design with BBD chips; Tap-tempo control digital; Up to 600 ms delay time; Switchable…

1
(1)
Récemment visité
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black In-Ear headset headphone - 7 mm hight end drivers, bluetooth 5.2, up to 9 h running time, up to 27 h with charging case, SBC, AAC, aptX Codec compatible, 110 dB SPL (1 kHz /…

2
(2)
Récemment visité
Harley Benton SC-550 II PAF

Guitare électrique Série Deluxe, Corps chambré en acajou, Poids du corps réduit, Table bombée en érable flammé AAA, Manche collé en acajou, Touche en pau ferro, Profil du manche des années 60, Rayon de la touche: 305 mm (12"),…

Récemment visité
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Pack basse électrique Basse Squier Affinity PJ: 4 cordes, Corps en peuplier, Manche vissé en érable, Profil du manche en C, Touche en laurier, Repères "points" Perloïd, 20 frettes Medium Jumbo, Sillet en os synthétique, Largeur au sillet:…

Récemment visité
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

Pédale d'effets Pour guitare et basse, Splitter de signal 2 canaux avec réduction passe-bas/haut 12 dB/oct., Départs d'effets entièrement isolés et basés sur un transformateur, Contrôles Clean Blend & Mix permettant un équilibre parfait entre les aigus et les…

Récemment visité
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless headphones; true 24-bit Audio-connection; 2-way-driver design; high performance DSP; Bluetooth 5.0 with AptX Adaptive technology; adaptive, active Noise Cancelling (ANC); charge case with audio-transmission; wirelesse and USB-C charge; supports quick charge;…

Donner un feedback
Feedback Avez-vous trouvé une erreur ou souhaitez-vous commenter cette page?

Nous apprécions vos commentaires et mettons tout en œuvre afin de résoudre les problèmes le plus rapidement possible.