Scala Vilagio Double Bass Panormo IB

1

Contrebasse massive

  • Forme de violon selon Vincenzo Panormo
  • Fabriquée dans l'atelier de maître de Ioan Bucur
  • Table en épicéa massif
  • Fond bombé en érable magnifiquement flammé
  • Eclisses en érable magnifiquement flammé
  • Touche en ébène
  • Diapason: 1060 mm
  • Cordier en érable
  • Mécaniques simples Rubner
  • Cordes Thomastik Belcanto
  • Longueur du corps: 1140 mm
  • Extrémité supérieure: 560 mm
  • Extrémité inférieure: 680 mm
Référencé depuis Décembre 2018
Numéro d'article 452292
Conditionnement (UVC) 1 Pièce(s)
Taille 3/4
Table Epicéa
Dos Erable massif bombé
Touche Ebène
Mécaniques Mécanique simple
Housse incluse Non
Archet inclus Non
Chevalet réglable en hauteur Non
4.980 €
TVA incl. ; Supplément de 9,90 € pour l´envoi
Disponible immédiatement
Disponible immédiatement

Cet article est en stock et peut être expédié immédiatement.

Informations sur l'expédition
1
google translate de
Une erreur est malheureusement survenue, veuillez réessayer ultérieurement svp.
D
Ein Schönling mit großer Präsenz!
Daniel814 05.08.2020
Endlich leiste ich mir meine eigene Wertanlage!
Einen ausgesprochen schönen Kontrabass der sich geradezu ganz vorn auf der Bühne präsentieren möchte! "Italienisches" Modell in der sogenannten Violinform mit spitzen Zargenbügeln und einer attraktiven Flammung; ein Hingucker!
Meine Intention zu dieser Anschaffung war, neben dem halbmassiven Bass, den ich seit Jahren habe, ein professionelles vollmassives Instrument zu besitzen! Das Ego steht hier an letzter Stelle; ein Kontrabass für sämtliche Einsätze musste her (Studium, Hochschulorchester, Kammermusik, Aushilfen, "Muggen" und natürlich das wertvolle Üben zu Hause!!!

Jetzt kommt der nüchterne Überblick:
- Korpus ist riesig (Ausmaße eines 4/4-Kontrabass), trotz 106 cm Mensur.
- Oberer Korpusbereich ist außergewöhnlich breit (der Bass passt nur in eine 4/4-Tasche)
- Steghöhe ist (dem Griffbrettwinkel konform) sehr hoch - Druck auf Instrumentendecke ist enorm. Saitenwahl ist daher entscheidend --> wenig Zugspannung ist von Vorteil !
- Belcanto in Orchesterstimmung sind drauf - schrecklich. In Verbindung mit den dortigen Pöllmann-Bässen habe ich diese Saiten schon in meinem Orchesterpraktikum nicht leiden können!
- Ansprache ist sehr schön, fast nervös - für kantable Musik hat der Bass ein wirklich zu italienisches Temperament: er liebt schnelles Spiel und virtuose Bogentechniken !!! Dann knurrt und singt er richtig ! Seltsamerweise hat er eine ausgeprägte Schwäche in der I. (leeren) Saite - und zwar einen "Wolf" in folgenden Stimmungen:
- Solo (A)
- Orchester (G)
- Quint (A)
Normalerweise befindet sich der Wolf je nach Stimmung bei unterschiedlichen Tönen.

Fazit:
Ein zauberhaft gut aussehendes Instrument.
Sehr gute Saiten mit geringer Spannung müssen drauf und ein flottes Bogenspiel - und schon macht der Bass die Arbeit, für die er gebaut wurde! Eine Investition für das Leben (und familiäre Folge-Generationen als Wertanlage) !
Achja, versichert wird so ein Schmuckstück am Besten auch, sonst könnte ein kleiner Fehler eine Katastrophe auslösen.

Fazit: Bässte Empfehlung

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

UPDATE:
Der Besuch einer Geigenbauerwerkstatt (mit Schwerpunkt Kontrabass) war nötig. Die Nacharbeiten waren:
- Steg anpassen ("belgischen" Solosteg oben gekürzt)
- Griffbrett abziehen
- Untersattel erhöhen (Reduktion der Saitenspannung)
- Stimmstock prüfen (Klangoptimierung)
Kostenpunkt: 500 Euro

Mit den Pirastro-Flexocore Saiten in Solo-Stimmung ist der Bass nun eine Kanone !!!


Fazit:
Der Bass ist jetzt derart optimiert, dass er auf Probespiel-Tour geht (ein Kontrabass-Professor hat ihn dafür tauglich befunden)! Seine Optik hat sogar einen Mitmusiker dazu veranlasst, die Profi-Kamera für eine Fotostrecke zu zücken und mich zu fragen, welchen Preis ich im Falle eines Verkaufs verlangen würde!
Nun gibt es die volle Punktzahl für die Produktbewertung, weil es sich um ein ausgesprochen schönes und gutes Instrument handelt. Der Bassbauer staunte nicht schlecht, da eine deutsche Fachwerkstatt so eine gute Arbeit nicht zu solch einem günstigen Preis verkaufen kann!
Mit etwas Nachinvestition eine klar überzeugte Kaufempfehlung!
Son
Qualité de fabrication
1
0
Signaler l'évaluation

Signaler l'évaluation